Lichtblick am Abend   (4,0 based on 8 ratings)    viewed: 1212x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bergelskopf (1413 m)
2 Hirschhörnlkopf (1514 m)
3 Jochberg (1565 m)
4 Herzogstand (1731 m)
5 Heimgarten (1791 m)
6 Hirschberg (1659 m)
7 Hohe Kiste (1922 m)
8 Krottenkopf (2086 m)
9 Oberer Risskopf (2049 m)
10 Kareck (2046 m)
11 Hoher Fricken (1940 m)
12 Ettaler Mandl (1622 m)
13 Laberberg (1686 m)
14 Kleiner Aufacker (1533 m)
15 Großer Aufacker (1542 m)
16 Hinteres Hörnle (1548 m)
17 Mittleres Hörnle (1496 m)
18 Vorderes Hörnle (1484 m)
19 Hochschergen (1396 m)
20 Hochwildfeuerberg (1541 m)
21 Schwarzeck (1471 m)
22 Kirche in Waltersberg

Details

Location: zwischen Rieden und Waltersberg (685 m)      by: Peter Gege
Area: Germany      Date: 8.8.2011
Der verregnete Sommer 2011 bot ab und zu wilde Wolkenstimmungen. Hier riss am Abend die Wolkendecke auf und die untergehende Sonne warf ihre roten Strahlen auf einzelne Berge .

Olympus Pen E-P1 mit Zuiko 14-42 mm, 1/160 s, Blende 7, ISO 200.
360°-Panorama aus 51 QF-Bildern zusammengesetzt mit Hugin.
Beschriftung mittels Internetseite von Ulrich Deuschle

Rating

Average rating:  (4,000 based on 8 ratings, Score: 3,778)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Raffiniertes Wolkenpano!
Gruß Klaus
2011/08/10 12:55, Klaus Brückner
Ein sehr schöner Himmelsanblick! Das Abendrot finde ich als Titelgeber recht wenig ausgeprägt. Ich hoffe, das ansschließende schlechte Wetter fiel dann auch entsprechend moderat aus. Praktisch, dass du Himmelsrichtungen angibst. Apropos: Wie ich gerade erst zufällig feststellt habe, hast du inzwischen auch die Orientierung beim Vorgänger korrigiert.
2011/08/11 18:28, Jörg Braukmann
Jörg, Du hast recht mit dem Abendrot, ich hab mir einen neuen Titel ausgedacht. Ich bin beeindruckt, dass Du die Korrekturen in meinem alten Pano bemerkt hast; hätte nicht gedacht, dass es sich jemand noch so genau anschaut.
2011/08/12 09:29, Peter Gege
Der neue Titel passt besser. Hättest du die Korrektur bei deinem alten Pano per Kommentar bekannt gemacht, hätte ich sie wahrscheinlich schon früher bemerkt, da ich bei jedem Login auch bei "Neue Kommentare" vorbeischaue. Ansonsten ist es schwer, Änderungen zu bemerken, wenn man keinen Bescheid bekommt. Hier war´s eher Zufall, da ich durch dein neues Pano auf das alte stieß.
2011/08/12 16:12, Jörg Braukmann
ich gelobe Besserung ;-)
2011/08/12 18:22, Peter Gege
Toll!
51 Bilder... ist das HDR oder mehrere Reihen?
VG, Volker
2011/08/12 20:03, Volker Driesen
kein HDR, mehrere Reihen von Bildern mit viel Überlapp. Die Wolken zu stitchen war recht mühsam, denn sie haben sich schnell bewegt und von Bild zu Bild verändert.
2011/08/12 22:13, Peter Gege

Leave a comment


Peter Gege

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100