Latest comments

Here you find an overview of the latest comments of all panoramas for the last 1 to 14 days.

As a registered user you also get a list of the latest comments of your own panoramas and the panoramas on your watchlist.

Show new comments for the last
days.
All panoramas (79)
2017/08/10 360° vom Kahlen Asten bei sehr guter Fernsicht  Kahler Asten (Rothaargebirge), Nordrhein-Westfalen
 
Jörg Braukmann
Dank an alle für die wohlwollende Beachtung und besonders Hans-Jörg für die Kritik. Die Farbgebung liegt wohl in erster Linie an den Vorlieben des Urhebers. Danke, dass du mich an mehr Zurückhaltung erinnerst. Früher hat das immer Wilfried getan. Bei den Bildern aus dem Rätikon nahm ich eigentlich schon Sättigung in den genannten Bereichen heraus. Mehr nur ungern.
2017/08/16 23:13, Jörg Braukmann
 
2017/08/11 Stein am Rhein  Brücke zur Insel Werd, Eschenz
 
Markus Ulmer
Auch mir gefällt der linke Teil besser. Die Präsentation mit Anhängsel sagt mir mehr zu als zwei getennte Panoramen.
2017/08/16 23:10, Jörg Braukmann
 
2017/08/11 Tjard sin Utkiek  Langeoog
 
Arno Bruckardt
Sehr gut gerade auch in der 360°-Ausführung. Da würde es mir auch gefallen. Den Standort merke ich mir. Gut, dass der Container weg ist.
2017/08/16 23:06, Jörg Braukmann
 
2017/08/13 Great Wall of Badaling: South Section  Badaling
 
Martin Kraus
Auf dieses klassische China-Motiv hatte ich schon gewartet. Die Umsetzung ist sehr gut gelungen und die Beschreibung interessant. Wie lang ist denn der begehbare Teil? In der Umgebung scheint es viel Natur zu geben.
2017/08/16 23:01, Jörg Braukmann
 
2017/08/14 Schlechtwetterfernsicht zu den Voralpen  Geyersberg
 
Wilfried Malz
Dass man ausgerechnet die Voralpen so gut sehen kann, ist absolut sehenswert und als Pano kaum planbar. Gut, dass du es festhalten konntest, gerade auch als Ergänzung zu den anderen Panoramen von hier. Der Vordergrund kommt auch besser zur Geltung und auch die Wolkenstimmung sorgt für Abwechslung und Spannung. Den dominanten und unbenannten Berg zu Beginn hätte ich vielleicht noch etwas aufgehellt. "Schlechtwetterfernsicht" klingt wunderbar paradox.
2017/08/16 22:52, Jörg Braukmann
 
2017/08/15 Strandpartie in der Abendsonne  Plage de la Pointe am Pointe de l'Aiguillon (Vendée(85), Pays de la Loire)
 
Jörg Nitz
Ein "Kalauer" also, Heinz - da bin ich immer für ;)
2017/08/16 22:50, Arno Bruckardt
 
2017/08/15 Beim ehemaligen Erzgebirgsdorf Seifen  am Wagnerberg/Nad Rycovnou
 
Friedemann Dittrich
Ich stimme Jörg zu. die vollen 360° bringen hier nichts. Der Mittelteil ist sehenswert genug. Mir gefallen die frischen Farben, das Licht und die klare Luft.
2017/08/16 22:40, Jörg Braukmann
 
2017/08/16 Dal Coltorondo alla Cimonega  La Forzeleta
 
Pedrotti Alberto
Once more... I'm sure you know alpen-panoramen.de
2017/08/16 22:38, Jörg Nitz
 
2017/08/16 Schener e oltre  Cresta WNW della Vallazza
 
Pedrotti Alberto
Absolutely wrong here.
2017/08/16 22:37, Jörg Nitz
 
2017/08/15 Die Kühlung im Hochsommer  Mecklenburg-Vorpommern, Leuchtturm Buk bei Bastorf
 
Heinz Höra
Die Kühlung war mir aus 70 km Entfernung zuletzt 2016 vom Bungsberg aufgefallen. Ich freue mich über diese Naheindrücke. Ich wundere mich aber, dass du den Leuchtturm erwähnst. Er ist nicht im Bild und war offensichtlich auch nicht Aufnahmestandort, da die Aufnahmen bodenständig sind. Kann er überhaupt bestiegen werden? Zur Rapsblüte bekämen solche Motive mit dem blauen Meer im Hintergrund sicher mehr Zuspruch. Aber mir gefällt es so auch.
2017/08/16 22:34, Jörg Braukmann
 
2017/08/15 Strandpartie in der Abendsonne  Plage de la Pointe am Pointe de l'Aiguillon (Vendée(85), Pays de la Loire)
 
Jörg Nitz
Arno, etwas Spaß muß doch sein. Und sei es nur wortsmäßig.
2017/08/16 22:28, Heinz Höra
Dass du gute Flachland-Panoramen machen kannst, stand für mich außer Frage. Mich erstaunt nur, dass du dich dieser Motive jetzt tatsächlich angenommen hast. Ich meine noch im Ohr zu haben, dass ein Urlaub gänzlich ohne Berge für dich eigentlich nicht in Frage kommt. Woher kam der Ansporn? Zu den Farben kann ich nichts sagen.
2017/08/16 22:27, Jörg Braukmann
 
2017/08/15 Passing northern Shetland  Off Skaw headland
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Difficult for me to solve the riddle and to resist the attraction of the mystic atmosphere.
2017/08/16 22:18, Jörg Braukmann
 
2017/08/15 Strandpartie in der Abendsonne  Plage de la Pointe am Pointe de l'Aiguillon (Vendée(85), Pays de la Loire)
 
Jörg Nitz
Endgültig angekommen in der Scheibenwelt. Klasse gemacht, die Strandpartie, (@HH) nicht Strandparty :-). LG Arno
2017/08/16 21:00, Arno Bruckardt
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Jan, ich hatte das schon richtig verstanden. Ich meinte ein anderes Bild in Deinem Panorama, das aber nicht das fragliche Bild ist.
Bei Autofocus, dazu noch aus der Hand fotografiert, kann doch jedes Bild bezüglich der Scharfstellung anders sein.
2017/08/16 20:51, Heinz Höra
Dear Heinz 
- I certainly meant in this pano! Look at 219 degrees!!! LG Jan.

PS: Cannot find a pano #219? Anyway, I am glad you like this, and I know it is not flawless.
2017/08/16 20:45, Jan Lindgaard Rasmussen
Jan, diese Art der Argumentation ist unsachlich. Was hat die Boje in einem anderen Bild mit diesem Bild zu tun. Im fraglichen Bild ist sogar der Angler scharf abgebildet - und der Angler wird nicht so weit entfernt sein wie die Boje. Die hyperfocale Distanz mit Deinen Daten ist übrigens 530m.
Eigentlich widerstrebt es mir, noch weiter zu diskuttieren, weil ich Dein Panorama keineswegs abwerten will. In meinem ersten Kommentar habe ich mich eindeutig dazu bekannt.
2017/08/16 20:27, Heinz Höra
I have throughout focused on the far away horizon. If you notice, the boie at 219 is also not sharp. LG Jan.
2017/08/16 19:43, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/15 Passing northern Shetland  Off Skaw headland
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Martin, unfortunately it is old news - from the home journey in 1995. Describtion updated now. Thanks for paticipating to all. LG Jan.
2017/08/16 19:34, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Christoph, es könnte schon sein, daß es so ist, wie Du es beschreibst. Es könnte aber auch sein - und dazu hat sich Jan bisher nicht geäußert, obwohl ich darauf gewartet habe - daß er bei diesem letzten Bild auf das kleine Kap scharf gestellt hat. Und wenn dieses Kap nur 500 m entfernt ist, dann wird die dort 22 km entfernte Brücke nicht mehr scharf sein. Es sieht auch so aus, als würde die Fahrbahn der Brücke schon rechts oberhalb des im Wasser stehenden Anglers rauer werden, also gerade bei diesem Bild beginnen.
Aber egal wie das zustande gekommen ist, die Frage ist doch, ob, wenn so ein verschwommener Teilstück zu sehen ist, man dann vier Sterne geben kann.
2017/08/16 19:09, Heinz Höra
 
2017/08/11 °°° Monument Valley III °°°  Monument Valley
 
Johann Ilmberger
Hallo Hans-Jörg,
vielen Dank für deinen netten Kommentar. Er hat richtig gut getan.

Aber auch an alle weiteren vielen Dank für eure positiven Rückmeldungen.

LG Hans
2017/08/16 17:30, Johann Ilmberger
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Jan - I do this in German

Heinz

Ich denke in den letzten Kommentaren von Jan und Jörg kommt es schon recht gut heraus was die Ursache sein kann. Ich setze noch hinzu ... wenn zwischen Beobachter und Objekt instabile Luftverhältnisse für "Flimmern" sorgen müssen diese nicht zwingend nahe am Objekt sein. Hier ist es wohl der Strand am rechten Bildrand und die dahinter liegende Halbinsel die sich rascher aufgeheizt haben als die See.

Das ist zumindest mein Lösungsansatz.

LG Christoph
2017/08/16 14:55, Christoph Seger
 
2017/08/15 Strandpartie in der Abendsonne  Plage de la Pointe am Pointe de l'Aiguillon (Vendée(85), Pays de la Loire)
 
Jörg Nitz
I agree with Jan: welcome to the flat earth panos with sand, mud and often strong winds.
2017/08/16 14:34, Mentor Depret
 
2017/08/15 Passing northern Shetland  Off Skaw headland
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Combining "north cape", "obstacles of getting there" and your panos #18051 etc. with Google Maps wasn't overly hard. So I assume this was on the return trips from the Faroes in 2015, or was it a new journey there? Cheers, Martin
2017/08/16 12:52, Martin Kraus
Incredible, Martin! We are at Shetland. The lighthouse is on the holm called Muckle Flugga, and the rock to the right is called Outstack, the northernmost point of the UK. More in the evening!
2017/08/16 11:02, Jan Lindgaard Rasmussen
I have been to Scapa Flow last night, virtually, of course, and only once, not twice as Winston Churchill.
Obviously, at least if Martin is right, the picture was taken not far from there. I should have gone a further group of islands towards North?
2017/08/16 08:24, Arne Rönsch
If my idea is correct, we see the northernmost point of a major island country (an island in many respects, and increasingly so), but the picture just shows islands which are not the main island. The island with the lighthouse has the charming name of "Mu... Fl..." Cheers, Martin
2017/08/16 08:21, Martin Kraus
You are right, not Nordkap. But a part of the statement is true...
2017/08/16 07:57, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/07/27 Eine Seilbahn in Berlin  Berlin-Mahrzahn, BuGa-Gelände
 
Heinz Höra
Martin, das stimmt schon, daß da, wo Du "2" hingeschrieben hast, dieselbe Gondel zu sehen sein wird. Das ließe sich vermeiden, wenn ich einen höheren Aufwand beim Maskieren getrieben hätte. Aber Arne hatte ja etwas anderes bemängelt, daß nämlich die Abstände nicht gleich sind.
Die andere Sache, daß die Seile aufgebogen sind, hatte ich auch schon erklärt. Das ist bei jedem Panorama mit Zylinderprojektion so, nur eben hier deutlich zu sehen.
Die Sache ist aber die, ob man sich von dem Panorama angesprochen fühlt. Wenn das der Fall wäre, dann würde man das in Kauf nehmen, so wie es die werten Kollegen bei Jans Panorama mit dem verschwommenen Brückenteil gemacht haben. Was mir nicht gefällt ist die Art, wie Arne sich hier wieder etwas herausgepickt hat, ohne auf das Besondere, den Inhalt dieses Panoramas einzugehen.
(Editiert 16.8.2017, 12:58 Uhr)
2017/08/15 23:07, Heinz Höra
 
2017/08/15 Passing northern Shetland  Off Skaw headland
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Without the small islands on the right I would have thought of the North Cape in clouds for a while, but I guess I will have to go on...
2017/08/15 22:46, Arne Rönsch
 
2017/08/15 Strandpartie in der Abendsonne  Plage de la Pointe am Pointe de l'Aiguillon (Vendée(85), Pays de la Loire)
 
Jörg Nitz
Jög, das ist aber auch ein auserwählter Standort, auf dem Du diese exzellente Strandparty veranstaltet hast. Und die Farben kommen bei mir in Firefox sehr natürlich daher. In Googles Chrome sieht es nicht anders aus.
2017/08/15 22:21, Heinz Höra
Really interesting to see you do these flat-earth-panos :-)
2017/08/15 21:50, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/14 Biele Karpaty  Vršatské Podhradie
 
Konrad Sus
A formidable steep slope, maybe the sky is too bright.
2017/08/15 20:36, Silas S
 
2017/08/14 Schlechtwetterfernsicht zu den Voralpen  Geyersberg
 
Wilfried Malz
Endlich mal wieder eine Alpenfernsicht von dir :)
2017/08/15 20:29, Silas S
 
2017/08/14 Am Karlsruher Grat  Eichhaldenfirst / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Für mich ist es immer wieder faszinierend, wie Du bei bewölktem Himmel solch wunderbare und stimmungsvolle Panoramas zauberst! Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen: Es ist ein Genuss Deine Panoramas anzuschauen!

LG Markus

PS: Der Premiumwanderweg am Karlsruher Grat steht auch schon länger auf meiner (langen) TODO-Liste :)
2017/08/15 20:20, Markus Ulmer
Auch für überzeugte Nicht-Kletterer wie mich ein Genuss. VG Martin
2017/08/15 20:06, Martin Kraus
 
2017/08/11 °°° Monument Valley III °°°  Monument Valley
 
Johann Ilmberger
Ganz wunderbares Panorama und großartige Stimmung - wie aus einer anderen Welt!

LG Markus
2017/08/15 20:05, Markus Ulmer
 
2017/08/13 Rügendammquerungsbrücke  Stralsund - Marienkirche
 
Heinz Höra
Hier gibt's dann gleich viel weniger Diskussion: Mit dem Fokus auf die Brücke ein sehr gelungenes Panorama-Motiv. VG Martin
2017/08/15 20:04, Martin Kraus
 
2017/07/27 Eine Seilbahn in Berlin  Berlin-Mahrzahn, BuGa-Gelände
 
Heinz Höra
@Heinz - da Du darum gebeten hast: Ich hab mal zwei Stellen mit einer für meine Augen unplausiblen Seilführung (Seil biegt sich zwischen Gondeln nach oben durch) mit einem "x" markiert - richtige "Knicke" sind es nicht. Des weiteren hab ich zwischen jeweils zwei Gondeln, die unplausibel nah beieinander am Seil hängen, eine "2" markiert - vermutlich sind diese von verschiedenen Einzelbildern.
Ich denke, die Herausforderung ist hier dieselbe wie beim Stitchen von Wellen am Meer (kennst Du ja sehr gut) - man müsste perfekt "in Phase" mit dem Gondelumlauf photographieren. Mit Parallaxen hat das m.E. weniger zu tun.
VG Martin
2017/08/15 20:02, Martin Kraus
 
2017/08/11 Stein am Rhein  Brücke zur Insel Werd, Eschenz
 
Markus Ulmer
Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar, Hans-Jörg!

Auch mir gefällt das linke Panorama besser, wobei aufgrund der begrenzten Auflösung die Altstadt von Stein hier m.E. etwas untergeht. Daher habe ich diesen Teil in vergrößerter Variante nochmal angehängt. Da es nur einen Ausschnitt aus dem linken Panorama zeigt und außerdem auch relativ kurz ist, nur als Anhängsel :)

LG Markus
2017/08/15 20:01, Markus Ulmer
 
2017/08/15 Beim ehemaligen Erzgebirgsdorf Seifen  am Wagnerberg/Nad Rycovnou
 
Friedemann Dittrich
Ich hätte das Pano auf den Mittelteil, ohne abgeschnittene Bäume, begrenzt.
LG Jörg
2017/08/15 19:55, Jörg Nitz
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Heinz, das tut sie auch. Links weniger wie rechts. Ich bin mir sehr sicher, dass es sich um Luftflimmern handelt, denn eine Unschärfe durch falschen Fokus oder Verwackeln sieht anders aus.
Das Flimmern ist nur im rechten Teil, v.a. ab der Brücke erkennbar. Daher finde ich das Pano sehr vorzeigbar. Würde der ganze Küstenabschnitt flimmern, sehe ich es wie Du.
LG Jörg
2017/08/15 19:54, Jörg Nitz
 
2017/08/14 Schlechtwetterfernsicht zu den Voralpen  Geyersberg
 
Wilfried Malz
A brutal processing of the image I think, but as always very interesting. LG Jan.
2017/08/15 19:02, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/14 Am Karlsruher Grat  Eichhaldenfirst / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
You are really good at making this type of cloudlayer. Always a pleasure to look at! LG Jan.
2017/08/15 18:59, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/13 Rügendammquerungsbrücke  Stralsund - Marienkirche
 
Heinz Höra
Very nice overview with the city in its surroundings. Christoph, I think perhaps in this case the employees and the inhabitants liked the yard very much, and therefore associtate "Volkswerft" with something positive - without necessarily approving of the DDR-regime. LG Jan.
2017/08/15 18:53, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/12 Suðuroy  Nahe Sandvík
 
Johannes Ha
Doch Heinz, die Verortung passt ;)
Die Brücke ist nicht sichtbar, weil sie die Schlucht recht tief überspannt. Es ist aber auf Matts Bild das Hinweisschild zu sehen (weiß man nur, wenn man es selbst gesehen hat). Ich war ja auch selbst noch kurz oben - die markante Graskante ist sowohl auf seinem als auch auf meinem Bild gut sichtbar.
2017/08/15 18:49, Johannes Ha
 
2017/08/13 Great Wall of Badaling: South Section  Badaling
 
Martin Kraus
Classic winter view with the frostbitten landscape, but only thin snow cover. I think even way back there were very different faces of the wall, depending on the locations. I was in Beidaihe i 1997, and we went on a trip to mountains outside Quinhuangdao. Going there we noticed how highways simply went through the wall, and how overgrown it was; a 10? meter high wall of worn down bricks with weed and bushes all over it.

http://www.visitourchina.com/qinhuangdao/intro.html

LG Jan.
2017/08/15 18:44, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
This sort of flimmer will only occur in a thin layer over the water, so it can only be seen when looking parallel with the water. That of course makes telepanos from the beach difficult.

If I came back, I would more likely use the 70-200 mm zoom to do this view. It is possible that it would be better at the near by point. LG Jan.
2017/08/15 17:55, Jan Lindgaard Rasmussen
 
2017/08/14 Schlechtwetterfernsicht zu den Voralpen  Geyersberg
 
Wilfried Malz
Typisches Wetter für den diesjährigen Sommer mit schönen Fernsichtfenstern.
Man muß nur gerade zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein.
2017/08/15 17:14, Friedemann Dittrich
 
2017/07/27 Eine Seilbahn in Berlin  Berlin-Mahrzahn, BuGa-Gelände
 
Heinz Höra
Martin, man sieht eben, daß Du Dich als passionierter Skifahrer auch bei den Seilbahnfirmen auskennst.
Aber siehst Du denn hier im Panoramabild auch noch Knicke in der Seilführung? Extrem schwierig war das Motiv m. E. nämlich nicht, weil ich ja nur bei den Seilen die durch Parallaxenfehler entstandenen Verschiebungen anpassen mußte. Wenn man da z. B. Stadt- oder Gebäudeansichten hat, dann muß man viel mehr anpassen - und selbst dann, wenn man Stativ und NPA benutzt hat, wie ich oben schon ausgeführt hatte.
2017/08/15 12:10, Heinz Höra
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Jörg, müßte dann die Brücke nicht überall flimmern?
Wenn ich bei meinen Aufnahmen in der 100%-Ansicht Verzerrungen durch Luftflimmern hatte - und das hatte ich schon öfters, so daß ich auch das Objektiv und den IS-Antiverwacklungsmechanismus in Verdacht zog - dann war das für mich immer ein Ausschlußkriterium und ich habe ein solches Panorama nicht hier gezeigt. Da könnte ich mein Verhalten ja ändern, wenn das so toleriert wird.
2017/08/15 11:31, Heinz Höra
 
2017/08/12 Suðuroy  Nahe Sandvík
 
Johannes Ha
Aha, Johannes, dann müßte Matt R. ja auch über die Brücke gegangen sein und dieses Stück müßte isoliert dastehen. Nur sehe ich das in seinem übrigens sehr gut ausgeführten Kugelpanorama nicht - und die Brücke fehlt bei ihm auch.
2017/08/15 11:28, Heinz Höra
 
2017/08/14 °°° Firewave °°°  Valley of Fire
 
Johann Ilmberger
Als "Kunstwerk" vier 
Als Dokument kann ich nicht mitreden. Ich kenne die Faszination nicht 1 : 1.
Auch die Person links, auf der grünen Wiese vorstellbar. War es da nicht verd... heiss? Gell Hans, Du verstehst meine Fragen?
Liebe Grüsse
Walter
2017/08/15 09:56, Walter Schmidt
 
2017/08/10 Rheinfall - my way  Neuhausen
 
Christoph Seger
Ich bin begeistert, Christoph!
2017/08/14 23:02, Olaf Kleditzsch
 
2017/08/14 Ausfahrt "Orange"  Ortsrand Orange
 
Walter Schmidt
@ Jörg ...So gehts halt. 
Dachte weil keine Reaktion, es sei Mist!
Bei Gelegenheit tu ichs wieder rein.
2017/08/14 21:50, Walter Schmidt
 
2017/08/12 Suðuroy  Nahe Sandvík
 
Johannes Ha
Die Schlucht ist links, Heinz - ich hab´s mal markiert. Es war nicht so leicht, direkt am Abbruch ein vernünftiges Pano mit Schlucht und den Klippen im Hintergrund hinzubekommen...
2017/08/14 21:23, Johannes Ha
 
2017/08/12 Der nördlichste Schwarzwald  Haidacher Berg, Pforzheim
 
Silas S
@Christoph
Gute Idee, das mache ich ja sonst auch mal, aber da der Berg nicht einmal einen offiziellen Namen hat, kam es mir hier nicht in den Sinn.

@Jörg N
Völlig richtig, das Motiv haut niemanden vom Hocker. Dieses Jahr war ich bereits drei Mal dort, bekam jedoch keine guten Aufnahmen hin, was sich nun mit dem anderen Objektiv änderte. Meiner Einschätzung nach gibt es kaum Menschen, die von dort oben Fotos machen und dann irgendwo veröffentlichen, im Internet findet man überhaupt nichts. Daher wollte ich die interessante Perspektive auf den Schwarzwald für andere zugänglich machen und auf "unsere" Präsentationsplattform stellen. Für photographische Leckerbissen bin ich der falsche, dafür fehlt es mir an Vielem.

@Hans-Jörg
Der blasse Himmel hat mir auch nicht so gefallen, noch weniger die hellen Stellen ganz rechts. Zuerst wollte ich nach dem Mauzenberg schneiden, das wäre die einfachste Lösung gewesen. So hätte der Mahlberg gefehlt, einer der ersten bedeutenden Gipfel. Deshalb kein Schnitt und somit ein paar unschöne Stellen (mir ist es nicht gelungen, da große Veränderungen herbeizuführen) in einem fahlen Panorama. Damit kann ich leben ;)
2017/08/14 20:39, Silas S
 
2017/08/12 La Rochelle  La Rochelle, Tour Saint-Nicolas (Charante-Maritime(17), Nouvelle-Aquitaine)
 
Jörg Nitz
Heinz, lediglich ein Kamin steht etwas schief. Dies kann man aber bei dieser Auflösung nicht erkennen. Somit habe ich nichts gestempelt. Natürlich musste ich mit einigen Kacheln bei Panoramastudio spielen, bis alles gepasst hat.
LG Jörg
2017/08/14 20:18, Jörg Nitz
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Für mich anhand der Konturen auch eindeutig Luftflimmern, gerade über dem Wasser typisch.
LG Jörg
2017/08/14 20:13, Jörg Nitz
 
2017/08/14 Ausfahrt "Orange"  Ortsrand Orange
 
Walter Schmidt
Walter, die gestrige Version war deutlich besser und auch ihre 4 Sterne wert. Hier nun: Säume über den dunklen Büschen, Sättigung heftig, Horizont links zumindest fraglich und Bäume abgeschnitten. Das gab es gestern alles nicht :-(
LG Jörg
2017/08/14 20:09, Jörg Nitz
 
2017/08/12 d`Glonner Kirch  Glonner Pfarrkirche St. Johannes der Täufer
 
Leonhard Huber
Seit meinem "Dom zu Esztergom" weis ich diese Werke erst so richtig zu schätzen ;-) ... gefallen hat mir dieses Sujet schon immer!! Ein attraktives Panorama samt Beschreibung ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 19:09, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/12 La Rochelle  La Rochelle, Tour Saint-Nicolas (Charante-Maritime(17), Nouvelle-Aquitaine)
 
Jörg Nitz
Ein wahrhaft attraktiver Standort der einen herrlichen Überblick gibt - die sportliche Herausforderung hast Du unstrittig weitaus besser gemeistert als die Lilien am Wochenende ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 19:05, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/12 Der nördlichste Schwarzwald  Haidacher Berg, Pforzheim
 
Silas S
Eine Dokumentation die mir schon allein deshalb zusagt, weil mir diese Ecke aus meiner Studienzeit gut vertraut ist ... schade, dass am Ende die Wolken so ausgefressen sind. Bei der Bearbeitung hätte ich evtl. in LR etwas "pepp" reingebracht!?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 19:02, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/11 Just early light  Agger
 
Christoph Seger
Eindrücklicher fein zentriertes Sonnenuntergangspanorama - habe mir nur die Frage gestellt, ob es PTGUi so gestitcht gebracht hat, oder Du ausschließlich mit manuellen Kontrollpunkten arbeiten musstest ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 18:59, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/11 °°° Monument Valley III °°°  Monument Valley
 
Johann Ilmberger
Es ist mehr als ein faszinierendes Panorama - wie schon der Vorgänger!

Für mich hast Du es bei beiden Werken eindrücklich geschafft, ein mich berührendes authentisches fotografisches Kunstwerk zu erstellen - daran scheiden sich hier halt leider nach wie vor die "Geister" ... und wenn man dann keine "Freundschaftsbewertungen" erhält, tut sich so ein feines Werk schwer in die TOP-Panoramen zu kommen ...

Ich ziehe jedenfalls begeistert meinen Hut, Hans!

Herzliche Grüße aus dem Schwarzwald
Hans-Jörg
2017/08/14 18:41, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/11 Tjard sin Utkiek  Langeoog
 
Arno Bruckardt
Deine interessanten Informationen runden das feine Panorama wertvoll ab - danke !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 18:34, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/11 Stein am Rhein  Brücke zur Insel Werd, Eschenz
 
Markus Ulmer
Favorit ist das linke Panorama mit der feinen Rahmung durch Weiden und Brücke und den "Vogerln" als i-Tüpfelchen! Ganz ausgezeichnet, Markus - warum zeigst Du nicht beide separat ... 8 Sterne kann ich hier leider nicht vergeben ;-))

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 18:31, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/10 Agersø and Omø  Stigsnæs
 
Jan Lindgaard Rasmussen
Ein wunderschönes langes Panorama mit feinen Details - ist die Unschärfe eventuell dem Luftflimmern geschuldet?

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 18:27, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/10 360° vom Kahlen Asten bei sehr guter Fernsicht  Kahler Asten (Rothaargebirge), Nordrhein-Westfalen
 
Jörg Braukmann
Das ist ja eine großartige Reportage und zeigt mir Deine Beharrlichkeit und Ausdauer beim Erreichen eines fixierten Zieles auf - chapeau, Jörg!

Die Mittelgebirgslandschaft und das Sichtfenster sind beeindruckend und stehen für mich als Schwarzwälder mit möglicher Alpensicht hier keineswegs hinten an! Schnitt und Detailschärfe gefallen mir ausgezeichnet!!

... einzig bei der mir manchmal auffallenden Blau- oder Grüntönung in bestimmten (Gegen-) Lichtbereichen (bspw. Schesaplana-Panoramen) stelle ich mir die Frage, ob dies der Kamera, oder der Bearbeitung geschuldet ist. Wie extrem dies gerade bei den unterschiedlichen Lichtstimmungen eines 360er ist, weiß ich aus eigener Erfahrung. Dennoch wollte ich Dir dies mitteilen, weil Du ja stets hartnäckig an Optimierung arbeitest ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 18:17, Hans-Jörg Bäuerle
 
2017/08/10 Pflanzenrätsel  Wiese
 
Wilfried Malz
Da kein Lösungsversuch mehr kommt: http://panoramen-und-natur.de/index.php/biotop/biotop-2/476-betonien
Dank und Gruß an alle Betrachter! Wilfried
2017/08/14 14:20, Wilfried Malz
 
2017/08/14 Am Karlsruher Grat  Eichhaldenfirst / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
Kommentar folgt ; - ))
2017/08/14 10:38, Walter Schmidt
 
2017/08/13 Rügendammquerungsbrücke  Stralsund - Marienkirche
 
Heinz Höra
Vorbildlich. Immer wert für Inspirationen.
Gruss Walter
2017/08/14 10:37, Walter Schmidt
 
2017/08/14 Am Karlsruher Grat  Eichhaldenfirst / Nordschwarzwald
 
Hans-Jörg Bäuerle
@ Christoph
Himmel in LR mit Verlaufsfilter leicht entsättigt und Kontrast+ ... ansonsten üblicher Workflow und "einfach so"! Wollte ja schließlich auf der Abendrunde wandern/klettern und nicht fotografieren ;-) ... lieben Dank fürs Feedback!!
2017/08/14 10:04, Hans-Jörg Bäuerle
Verlaufsfilter oder "einfach so"?
2017/08/14 09:50, Christoph Seger
 
2017/08/13 Rügendammquerungsbrücke  Stralsund - Marienkirche
 
Heinz Höra
En scönes Bild. Tatsächlich noch Volkswerft - hmm ??
2017/08/14 09:49, Christoph Seger
 
2017/08/14 Im Rhonetal  Cruas, Autobahn-Raststätte
 
Walter Schmidt
Ich schließe mich ganz an. Habe sogar noch versucht einen Zusammenhang Ventoux - Orange zu finden (es gibt da tatsächlich eine Oldtimer Ralley ...).

Für ap und pp braucht man mittlerweile eine viel dickere Haut als früher, bzw. einen wirklich SEHR guten Grund weiter präsentieren zu wollen. Daher stellen auch viele Kollegen (auch aus meinem Umfeld) die aktive Teilnahme ein. Der Rest (auch ich) konzentriert sich mehr auf die eigenen Werke als auf die Teilhabe. Gerade an Wochenenden muss man schon mit 24-36 Stunden bis zu brauchbaren Antworten rechnen. Das ist anderes als früher ...

LG Christoph
2017/08/14 09:48, Christoph Seger
Lieber Walter,

ich denke wir fühlen gleich und dürfen nicht denken wie früher. Ich habe mich deutlich dazu geäußert und werde mich nicht wiederholen. WIR müssen aber akzeptieren, dass inzwischen eine Vorlaufzeit von gut 3-10 Stunden bis zur ersten Reaktion oft üblich geworden ist! insoweit ist auch bei guten Panoramen Geduld gefragt ... unter dem Motto "sei fröhlich in Hoffnung, geduldig in Trübsal ..." ;-) !!

Herzlichst
Hans-Jörg
2017/08/14 09:22, Hans-Jörg Bäuerle
@Ich gebe zu...! 
Ich bin einfach verunsichert wie ein kleiner Schuljunge!
"Ist es gut oder ist es Mist"!
Den Mont Ventaux tu ich wieder rein. (Habe noch andere Varianten)
Künftig wird meine Philosophie eher lakonischer sein. Das heisst dann, kälter und ohne Emotion.
Danke für Deine freundliche Reaktion Hans-Jürg.
Diesen Standort muss ich noch präzisieren, es war einen Autobahn-Raststätte.
2017/08/14 09:19, Walter Schmidt
Lieber Walter,

warum hast Du Dein so herrliches Panorama aus dem Rhonetal mit dem Blick zum Mont Ventoux im gleißenden Sommerlicht gelöscht? Ich hatte das gestern noch auf dem Eifon gesehen und es hat mir ausgesprochen gut gefallen. Abends war es dann spurlos verschwunden. Stell das doch noch einmal rein und fürs Probieren Deiner Panoramen empfehle ich Dir einfach einen Testplatz einzurichten!

Soviel mal in aller Kürze zwischendurch - außerhalb meiner "Bewertungsreihe".

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/08/14 09:09, Hans-Jörg Bäuerle