Basteiblick bei Abendstimmung   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 2046x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Tannenberg
2 Raumberg
3 Affensteine
4 Kleiner Winterberg
5 Hohe Liebe
6 Schrammsteine
7 Großer Winterberg
8 Rathmannsdorf
9 Rosenberg
10 Kaiserkrone
11 Zirkelstein
12 Freudenberg
13 Kohlbornstein
14 Poppenberg
15 Elbe
16 Großer Zschirnstein
17 Papststein
18 Lilienstein
19 Hoher Schneeberg
20 Pfaffenstein
21 Weißig
22 Quirl
23 Festung Königstein

Details

Location: Basteiaussicht (305 m)      by: Adri Schmidt
Area: Germany      Date: 28.August 2010
Nachdem es den halben Samstag geregnet hatte fiel mir die Decke auf den Kopf und ich musste nochmal los. Der Ausflug hat mir gut getan und schöne Panos sind auch entstanden.

28 HF-Aufnahmen RAW freihand
1/200
f/9
Iso 100
125mm 200(KB)

Comments

Bei der Beschriftung muss ich mich bei Arne bedanken. Sein Basteipano 3345 nimmt mir die ganze Arbeit ab.
Was mir nur Angst macht, ist die schnelle Verformung des Hohen Schneebergs.?;)
2010/09/07 21:56, Adri Schmidt
Ich verfolge die detaillierte Ausleuchtung dieser wunderbaren Ecke Deutschlands durch vielfache Panoramen mit Interesse und etwas Distanz. Aber dies hier ist richtig gut geworden! VG Martin
2010/09/07 22:45, Martin Kraus
Hallo Adri, ein tolles Werk in Schärfe, Farbe und Dokumentation!
Nicht nur der Schneeberg, sondern der Horizont im rechten Bildteil saust bei Dir nach oben, während er bei Arne nach unten führt. Zumindest der Schneebergturm und die Pappeln haben bei Dir eine ordentliche Schlagseite nach links. Ich fände es prima, wenn Du das noch beheben kannst. Das heißt nicht, dass Arnes Pano nicht auch am Horizont falsch laufen kann.
P.S.: Die weiße Schrift magst Du wohl nicht (das Thema hatten wir ja schon einmal). Den Ort Weißig kann man nun wirklich nicht lesen (absolut schwarz auf schwarz) ;-))
LG Jörg
2010/09/07 22:54, Jörg Nitz
Hehe, "den Bildschnitt kenne ich doch", dachte ich noch vor dem Lesen der Kommentare.
Beim rechten Horizont liegt Adri vielleicht gar nicht falscher als ich damals, denn ein bisschen steigt er vom Hohen Schneeberg in Richtung Erzgebirge wohl schon. Falls ich dazu noch etwas Genaueres herausbekomme, gebe ich gern Bescheid.
2010/09/07 23:05, Arne Rönsch
Bei Königstein sieht man deutlich, was gerade ist und was schief. Pappeln könnten im ursprünglichen Wortsinn windschief sein. Das satte Grün zeigt die Gegend einnehmender als die oft bläßlichen Ansichten, auch wenn Waltersdorf etwas verwaschen daherkommt.
2010/09/08 03:19, Robert Zehetner
Schöne Gegend!
2010/09/08 06:48, Jens Vischer
Wunderschön! Eine mir völlig unbekannte Gegend, die Berge erinnern etwas an eine frühere Werbekampagne einer bekannte Zigarettenmarke...

lG,
JÖRG
2010/09/08 08:36, Jörg Engelhardt
Strotzt vor Kurzweiligkeit... 
...und Schönheit! Gefällt ausserordentlich.
Liebe Grüsse Walter
2010/09/08 09:18, Walter Schmidt
Vielleicht noch zur Information für diejenigen, die einige angegebene Berge auf neueren Karten suchen, wo man meistens die alten deutschen Namen nicht mehr findet: Hoher Schneeberg = Decinský Snezník; Rosenberg = Ruzovský vrch; Tannenberg = Jedlová. Letzterer, übrigens mit Abstand höchste im Panorama sichtbare Erhebung, wird böhmischerseits zum Lausitzer Gebirge (Luzické hory) gerechnet.
2010/09/08 12:48, Wilfried Malz
Übersicht, Beschriftung, Schärfe, Licht und Farben sind ausgezeichnet.
2010/09/08 15:25, Jörg Braukmann
So ein Anblick muss gut tun. LG Robert
2010/09/08 19:54, Robert Viehl
Danke für eure lobenden und anregenden Kommentare! Ich habe das Panorama jetzt nochmal neu ausgerichtet und auf die genaue Pixelzahl, wie das vorherige "getrimmt". Die Ausrichtung der Festung Königstein passt jetzt. Der leichte Anstieg des Hohen Schneebergs spiegelt nach meiner Karte zu urteilen nicht unbedingt ein falsches Relief wieder.
lg v. Adri
2010/09/08 22:22, Adri Schmidt
Adri, Dein(e) Königstein war allenfalls leicht schief, aber es war nicht so gemeint, daß sie (Deine Festung) die schiefere gewesen sei ... Sonst würden auch die Pappeln nicht dazupassen.
2010/09/08 23:28, Robert Zehetner
herrlich, dieses plastische Abendlicht in einer faszinierenden Landschaft. LG Alexander
2010/09/13 20:50, Alexander Von Mackensen
Hammer!!! mehr gibts nich zu sagen! LG Seb
2010/09/14 12:02, Sebastian Becher

Leave a comment


Adri Schmidt

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100