Jachenhausener Alpenpanorama   (4,0 based on 2 ratings)    viewed: 1789x
previous panorama
next panorama
 
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hint. Freieck
2 Hoher Göll
3 Hohes Brett
4 Schneibstein
5 Hochstaufen
6 Kahlersberg
7 Schoberköpfe
8 Gr. Bratschenkopf
9 Hochkönig
10 Watzmann
11 Hochkalter
12 Gr. Hundstod
13 Hocheisspitze
14 Gr. Häuselhorn
15 Sonntagshorn
16 Reifelberg
17 Hochfelln
18 Birnhorn
19 Gr. Ochsenhorn
20 Hochgern
21 Loferer Steinberge
22 Hinterhorn
23 Rothorn
24 Hoher Tenn
25 Wiesbachhorn
26 Klockerin
27 Hochplatte
28 Kitzsteinhorn
29 Kampenwand
30 Großglockner
31 Eiskögele
32 Geigelstein
33 Gr. Muntanitz 223km
34 Maukspitze
35 Ackerlspitze
36 Wilder Kaiser
37 Hint. Karlspitze
38 Ellmauer Halt
39 Treffauer
40 Sonneck
41 Scheffauer
42 Kirche Jachenhausen
43 Großvenediger 3674m 212km
44 Keeskogel
45 Gr. Geiger
46 Maurerkeeskopf
47 Simonyspitzen
48 Brünnstein
49 Dreiherrnspitze
50 Wildalpjoch
51 Soinwand
52 Wendelstein
53 Zillerplattenspitze
54 Reichenspitze
55 Wildgerlosspitze
56 Zillerkopf
57 Miesing
58 Rotwand
59 Jägerkamp
60 Grundschartner
61 Brecherspitze
62 Schinder
63 Bodenschneid
64 Schwarzenstein
65 Risserkogel
66 Wallberg
67 Guffert
68 Hochiß
69 Unnütz
70 Hochfeiler 3510m 223km
71 Hochfernerspitze
72 Hoher Riffler
73 Hirschberg
74 Gefrorene-Wand-Spitze
75 Seebergspitze
76 Roßstein
77 Olperer 3480m 213 km
78 Fußstein
79 Schrammacher
80 Lizumer Reckner
81 Hochnißl
82 Sonnjoch
83 Lamsenspitze
84 Hochglück
85 Eiskarlspitze
86 Spritzkarspitze
87 Grubenkarspitze
88 Lalidererspitze
89 Sonnenspitzen
90 Moserkarspitze
91 Karwendel
92 Kaltwasserkarspitze
93 Birkkarspitze
94 Ödkarspitzen
95 Marxenkarspitze
96 Gr. Seekarspitze
97 Breitgrießkarspitze
98 Gr. Riedlkarspitze
99 Larchetkarspitze
100 Hochkarspitze
101 Wörner
102 Tiefkarspitze
103 Larchetfleckspitzen
104 Drei Kirchln
105 Westl. Karwendelspitze
106 Linderspitze
107 Zuckerhütl 3505m 230km
108 Nördl. Kräulspitze
109 Herzogstand
110 Östl. Seespitze
111 Ruderhofspitze 3473m 221km
112 Östl. Schwarzenberg
113 Heimgarten
114 Schrandele
115 Schrankogel
116 Lüsener Fernerkogel
117 Längentaler Weißer Kogel
118 Wettersteinwand
119 Dreitorspitze
120 Oberreintalschrofen
121 Wetterstein
122 Hochwanner
123 Hochblassen
124 Höllentalspitzen
125 Zugspitze
126 Schneefernerkopf
127 Grünstein
128 Frieder
129 Wanneck
130 Daniel
131 Kreuzspitze
132 Gartnerwand
133 Geierköpfe
134 Heiterwand
135 Hochplatte
136 Muttekopf
137 Thaneller
138 Namloser Wetterspitze
139 Säuling
140 Parseierspitze
141 Gehrenspitze
142 Köllespitze
143 Freispitze
144 Gimpel
145 Lailachspitze
146 Urbeleskarspitze
147 Hornbachkette
148 Hochvogel
149 Marchspitze
150 Geißhorn
151 Öfnerspitzen
152 Mädelegabel
153 Gr. Daumen

Details

Location: Steinbruch bei Jachenhausen (570 m)      by: Wilfried Malz
Area: Germany      Date: 28.11.2009
Wer von der Frankenalb die meiner Meinung nach umfassendste Alpensicht genießen will, muss sich zu den Windrädern beim Steinbruch von Jachenhausen bei Riedenburg begeben. Dort sieht man neben den Nördlichen Kalkalpen auch am meisten von den Zentralalpen, angefangen von Wiesbachhorn, Glockner und Venediger bis zu Hochfeiler, Olperer, Zuckerhütl und Schrankogel.

Das hier vorgestellte Panorama ist bei ganz passablen, aber leider nicht idealen Sichtverhältnissen entstanden, auch waren der Großglockner und einige Zillertaler Gipfel in Wolken. Ansonsten habe ich bei vielen Fahrten dorthin oft schon viel weniger oder gar nichts gesehen.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 2 ratings, Score: 3,333)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Für mich ist dies das interessanteste Panorama der letzten Zeit. Schade und mir unverständlich, dass es noch keinerlei Beachtung fand. Angesichts der Tatsache dass du hier die Alpenkette in einer Breite von 200 km und aus einer Enfernung von bis zu ebenfalls 200 km detailliert zeigst, sind leichte Schwächen bezüglich der Bildübergänge und der Schärfe vernachlässigbar. Von links nach rechts erfährt das Panorama qualitativ eine deutliche Steigerung bezüglich Schärfe und Farben. Ich habe es mir zuerst im Viewer angeschaut. Es ist umwerfend, wie die Alpenkette kein Ende zu nehmen scheint. Dieser Blick bietet sich nur selten. Gut, dass du zur Stelle warst und ihn hier so exklusiv präsentierst.
2010/02/08 22:50, Jörg Braukmann
Wie konnte ich dieses Pano bisher übersehen? Das ist ja eine der umfassendsten Alpensichten aus großer Entfernung, die hier bisher gezeigt wurden. Schön auch, wenn man den Viewer beim Arbeiten im Hintergrund am Bildschirm mitlaufen lässt und dann immer wieder Kirchen, Türme und Flugzeuge ins Bild ziehen. Vielen Dank, Wilfried!
2010/11/12 18:02, Peter Brandt

Leave a comment


Wilfried Malz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100