Mein Heimatdorf Wittenbach.   (4,0 based on 12 ratings)    viewed: 511x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Allgäuer Alpen
2 Hochgrat 1834 m
3 Hochvogel
4 Kaienspitze
5 Ruppenpass ins Rheintal
6 Gäbris
7 Vögelinsegg
8 Peter und Paul St.Gallen
9 Schäfler
10 Säntis 2503 m
11 Lüthispitz
12 Stockberg 1781 m
13 Hochalp 1560 m
14 Vrenelisgärtli 2904 m
15 Glärnisch 2914 m
16 Speer 1950 m
17 Engelburg
18 Tannenberg

Details

Location: Schloss Dottenwil (630 m)      by: Walter Schmidt
Area: Switzerland      Date: 9.4.2018
Der Föhn verursachte das ruhige, wenig aggressive Licht.
Freihand, Nikon D500.
18 breit
70 mm,
F 8, 1/800 sek.
Iso 100

Rating

Average rating:  (4,000 based on 12 ratings, Score: 3,846)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Ein fein aufgeräumtes Musterdörfle und Panorama ... denke Du bist Dir des Privilegs bewusst, vor so einer herrlichen Kulisse leben zu dürfen, Walter !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/04/16 13:33, Hans-Jörg Bäuerle
Als Großstadtbewohner kann ich HJB nur zustimmen. Dieses Licht ist zwar nicht so mein Fall, ich habe lieber Sonne-Wolken-Wechsel, aber ich kann dich verstehen, denn so ein Licht hat auch irgendwie etwas ausgleichendes und friedfertiges...
2018/04/16 15:11, Steffen Minack
Walter, bist Du nicht in Franken geboren? Und ich dachte bisher immer, Du wohnst viel näher an St. Gallen. Doch nun weiß ich Bescheid.
Dein Panorama gefällt mir eigentlich sehr gut, aber der Abschluß mit den unten abgeschnittenen Bäumen zerstört diesen Eindruck. Weniger wäre hier mehr.
2018/04/16 18:37, Heinz Höra
Ein schönes Fleckchen Erde. Ich stimme Heinz zu. Hier hättest du früher schneiden können oder du bringst unten noch etwas mehr und den dekorativen Baum vom Tannenberg ganz.
2018/04/16 18:40, Jörg Braukmann
; - )) ...@ an Heinz: 
Lieber Heinz,
ist doch schön. Nun weiss ich, dass Du bis wenigstens bis zum Ende gescrollt hast!
Mir selber gefällt das Caché der transparenten Bäume!
Die Stadt St.Gallen liegt hinter dem Berg Peter und Paul.
Eigentlich bin ich in Pirmasens geboren 1937. Die Wirren des Krieges (1944) veschlugen mich in die Heimat meines Vaters (Bayreuth) bis 1958. Dann beruflich nach Pegnitz kurz. 1959 schon in der Schweiz (Textildesigner)
2018/04/16 19:12, Walter Schmidt
Ein durchaus sympathischer Wohnort!
Gruss, Danko.

P.S. Bereits 295 Klicks in 8 Std. ??
Andere Bilder, kurz zuvor oder danach gestellt, sind erst bei ca. 80 Klicks !!??
2018/04/16 21:30, Danko Rihter
"Heimat" gleich Emotion!

Und die hohe Betrachter-Frequenz, kommt von meinen Facebook-Freunden!
2018/04/16 22:15, Walter Schmidt
Danke, Walter, für Deine aufklärenden Worte.
Um die Schönheit Deines Panoramas ungestört zu genießen, habe ich beschloßen, nur bis an den Anfang des Baumes zu scrollen.
2018/04/16 22:31, Heinz Höra
Nicht nur das Bild ist schön (und das feine Föhn-Licht - Steffen, das ist schon was besonderes dieses Licht !!) sondern auch die Dialoge sind sehr fein und lebendig - ich danke allen von Euch !
2018/04/17 06:48, Christoph Seger
I am also a fan of soft light. Very nice here! LG Jan.
2018/04/17 13:45, Jan Lindgaard Rasmussen
@Christoph, es ist sehr angenehm deine Zeilen zu lesen und sorry ich habe mich wohl falsch ausgedrückt, denn dieses Licht habe ich erst einmal vor ca. 15 Jahren am Bodensee erleben dürfen: Bei uns ist gibt es ähnliche Lichtstimmungen bei Südwind, die aber hier nicht so schön sind wie an den Alpen.
2018/04/17 15:57, Steffen Minack
Was Licht so alles bewirken kann... :-)
2018/04/17 20:28, Werner Schelberger

Leave a comment


Walter Schmidt

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100