Fischköpfe unterm Sternenhimmel   (4,0 based on 23 ratings)    viewed: 1044x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Jupiter
2 Regulus (Löwe)
3 Pollux (Zwillinge)
4 Capella (Fuhrmann)
5 Capella (Fuhrmann)
6 Wega (Leier)
7 Arktur (Bootes)

Details

Location: Laukvik (10 m)      by: Patrick Runggaldier
Area: Norway      Date: 09.03.2016
Neben der grandiosen Landschaft sind die Lofoten vor allem wegen des Fischfanges bekannt. Von Februar bis April findet der große Fischfang (Kabeljau) statt, welcher dann auf riesigen Holzgestellen von der Sonne und der salzigen Meerluft getrocknet wird. Anschließend wir der Stockfisch nach ganz Europa exportiert.

Die Fischköpfe werden getrennt vom restlichen Fisch getrocknet.
Die einzelnen Köpfe werden mit eine Art Dönerspieß aufgespießt an dessen Ende ein Seil befestigt ist. Der Spieß wir entnommen und die Köpfe hängen aufgereiht, wie an eine Perlenkette an einem Seil und werden anschließend auf das Holzgerüst zum trocknen aufgehängt.

Die getrockneten Köpfe werden vielfach nach Afrika exportiert, wo daraus Fischsuppe gekocht wird.

16 HK-Aufnahmen, f 2.8, 10 s, Iso 3200, Bw 12 mm x 1.5 KB,

Zeit 23:28

Comments

Wieder ein schönes Bild von dir!
Der Sternenhimmel kommt sehr gut zur Geltung, und dass sich der Fischgeruch in Form von grünen Schwaden abbilden lässt, ist auch erstaunlich ;-)
2016/03/21 19:34, Jochen Tour
Einfach herrlich! 
Ich beneide dich wegen deiner Reise und den damit verbundenen tollen Erlebnissen und wie man sieht beeindruckenden Panoramen!
2016/03/21 19:42, Werner Maurer
Mich begeistern vor allem auch die klar erkennbaren Sternbilder, was bei digitalen Sternenhimmelaufnahmen oft nicht so einfach ist. Ein paar markante Objekte habe ich beschriftet. LG Wilfried
2016/03/22 09:37, Wilfried Malz
Interessantes Motiv. Auch mich beeindruckt der Himmel.
Welche Belichtungszeit hast du verwendet?
2016/03/22 11:42, Dieter Leimkötter
Genial ... und Arno scheint es trotz des durchaus "missverständlichen Titels" auch zu gefallen :-)) ... pardon das musste ich loswerden, als ich die Überschrift vor dem Öffnen schmunzelnd las!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/03/22 15:09, Hans-Jörg Bäuerle
@HJB

:-D

LG Arno
2016/03/22 15:25, Arno Bruckardt
Hallo Dieter, habe mit 10 s belichtet, habs vergessen oben dazuzuschreiben.
Danke Wilfried fürs Beschriften der Sterne :-)
Lg. Patrick
2016/03/22 18:56, Patrick Runggaldier
meingott, ist das toll. das schlägt nun wirklich alles. wird aber nicht in die top 100 kommen, alles ein wenig lahm auf pp
2016/03/22 20:06, Christoph Seger
Brillant! 
Ein Diamant unter den Panoramen.
2016/03/22 20:58, Werner Schelberger
Das Grüne und der Fischgestank sind hier ja mal separat - gut, daß nur das erste durchkommt. Ansonsten in der Kombination super. VG Martin
2016/03/22 21:00, Martin Kraus
Der eine würde vielleicht ein Panorama der "Industrie-Architektur" zeigen, der andere eines der Farben nördlicher Nacht. Du kombinierst beides zu einer einzigartigen Verbindung. Glückwunsch!
2016/03/28 19:58, Peter Brandt

Leave a comment


Patrick Runggaldier

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100