...und wieder darf gerätselt werden!   (4,0 based on 8 ratings)    viewed: 1088x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hohe Reut, 439m
2 Teufelsberg, 402m
3 Horrheim
4 Stangenberg, 559m
5 Löwensteiner Berge
6 Sersheim
7 Hohenasperg
8 Schwäbische Alb
9 Kleinglattbach
10 Vaihingen an der Enz
11 Ensinger Mineralquellen
12 Illingen
13 Ensingen
14 Schwarzwald
15 Langmartskopf, 942m
16 Sender Mühlacker
17 Tannschachberg, 707m
18 Mahlberg, 613m

Details

Location: Eselsburgturm, Ensingen (Kreis Ludwigsburg) (410 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 04.06.2015
In Ergänzung zu Hans-Jörgs Rätsel habe nun auch ich etwas zum Knobeln für euch :)

Frage: Was wird in den im rechten Vordergrund des Bildes erkennbaren Hallen produziert bzw. hergestellt (siehe rote Markierung)?


---------------------------------------------------------------------


Das Rätsel wurde erfolgreich von Wolfgang gelöst, die Auflösung befindet sich in den untenstehenden Kommentaren.


---------------------------------------------------------------------

25 QF Aufnahmen á 67mm, f11, 1/250s, ISO100

Rating

Average rating:  (4,000 based on 8 ratings, Score: 3,778)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Ist ja erstaunlich, dass noch niemand einen Bestimmungsversuch gewagt hat. Ich habe auch keine Ahnung, könnte mir allenfalls vorstellen, dass im fernen Hintergrund links die Schwäbische Alb und rechts der Odenwald zu sehen ist, so dass man für den Standort irgendwo in den Bereich ders Traufs der Löwensteiner Berge käme. LG Wilfried
2015/06/15 09:33, Wilfried Malz
Jetzt wollte ich es gerade schon wieder löschen...

Schon gar nicht schlecht Wilfried, Aufnahmestandort ist übrigens ein Turm.
2015/06/15 12:48, Jens Vischer
Nach langer Suche 
im Umkreis von Heilbronn bin ich jetzt in Ensingen bei Vaihingen an der Enz gelandet. Es scheint alles zu passen für den Eselsburgturm, das gesuchte Unternehmen wäre dann die Ensinger Mineral-Heilquellen GmbH. Mein Suchhelfer war dieses Mal der Sender Mühlacker, den man rechts gut sehen kann.
Es grüßt Wolfgang
2015/06/16 00:12, Wolfgang Bremer
Gratulation! 
Alles korrekt hergeleitet, lieber Wolfgang.

Wir befinden uns auf dem Eselsburgturm, an dessen Fuße sich die Ensinger Mineralquellen befinden. Hier sprudelt quasi der Sprudel :)
2015/06/16 09:22, Jens Vischer
Mist... völlig übersehen. Das wäre ja ein Heimspiel gewesen...

Beste Grüße,
JE
2015/06/16 10:07, Jörg Engelhardt

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100