Himmelsrichtungen in Panoramen

Eine häufig vorgeschlagene Funktionalität war die Möglichkeit Himmelsrichtungen in Panoramen anzeigen lassen zu können. Dies ist nun einfach möglich. Beim Neu anlegen bzw. Bearbeiten eines Panoramas einfach den Blickwinkel und eine ausgezeichnete Blickrichtung festlegen. Im Detail sind folgende Angaben notwendig:
Blickwinkel - ein Wert zwischen 0° und 360° (0 bedeutet keine Himmelsrichtungen anzeigen)
Blickrichtung - ebenfalls ein Wert zwischen 0° und 360° (0° = N, 90° = O, 180° = S, 270° = W)
Abstand vom linken Bildrand - hier wird festgelegt, wo im Panorama diese ausgezeichnete Blickrichtung liegt. Also ein Wert zwischen 0 (linker Bildrand) und der Bildbreite in Pixel (rechter Bildrand).

Die aus diesen Angaben generierte Beschriftung geht natürlich von einem perfekt zusammen gesetzten Panorama aus. D.h. Fehler im Bildausgangsmaterial und Ungenauigkeiten beim Stitchen können zu Abweichungen von der tatsächlichen Himmelsrichtung führen.
2010/04/07, Thomas Schabacher
Sehr gut, vielen Dank!
Da ap.de und pp.net immer fast gleichzeitig renoviert werden, wundere ich mich fast, dass es hier im Gegensatz zu ap.de nicht die Möglichkeit gibt, Panoramen miteinander zu verlinken.
Wenn das keine große Mühe macht, Herr Schabacher, würde ich mich sehr darüber freuen.
2010/04/08 10:52, Arne Rönsch
Danke Thomas
Das mit den Himmelsrichtungen muss ja eine Herkulesarbeit gewesen sein.
Gruss von Walter
2010/04/08 11:57, Walter Huber
Die Himmelsrichtungen sind eine tolle Sache, finden bei den meisten Panoramen keine Verwendung. Arnes Vorschlag mit den Verinkungen möchte ich unterstüzen. Hier hingt pp. der Schwesterseite a-p. noch hinterher.
2011/08/31 01:02, Jörg Braukmann

News Archiv