Nach Sonnenuntergang   (4,0 based on 7 ratings)    viewed: 1701x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hardberg 593 m, 50 km
2 Spessartkopf 552 m
3 ODENWALD
4 Morsberg 517 m, 34 km
5 Krehberg 576 m, 46 km
6 Raupenstein 545 m
7 Neunkircher Höhe 605 m, 42 km
8 Felsberg 514 m
9 Melibokus 517 m
10 Langenberg 420 m, 47 km
11 Industrie Center Obernburg
12 Otzberg 368 m, 29 km
13 Alteburg (Soonwald), 620 m, 126 km
14 Franzosenkopf 618 m, 109 km
15 Hohe Wurzel 618 m, 90 km
16 TAUNUS
17 Großer Feldberg 880 m, 75 km
18 Erbig 285 m
19 Volkersbrunn
20 Hahnenkamm 436 m, 34 km
21 Pfaffenberg, 432 m
22 SPESSART

Details

Location: Geishöhe, Oberwintersbach, Spessart (521 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 20. September 2010
Der Spessart ist als dicht bewaldetes Mittelgebirge arm an guten Aussichtspunkten. Der Ludwig-Keller-Tum auf der Geishöhe ist der höchstgelegene unter ihnen. Ich unternahm von Eschau aus eine Abendradtour und erreichte den Gipfel kurz vor Sonnenuntergang. Die Sicht war recht gut, doch vermochte ich bei der tief stehenden Sonne nicht wie geplant ein zufrieden stellendes Tageslichtpanorama zu machen, zumal der Blick nach Westen der eigentlich interessante ist, wohingegen man nach Osten baumbedingt nicht so weit schauen kann. Höhepunkt dieses Ausflugs war allerdings das gigantische Abendrot, dass sich nach Sonnenuntergang einstellte und mich noch mindestens eine halbe Stunde auf dem Aussichtsturm verweilen ließ. Ich war nicht darauf vorbereitet und hatte wie üblich kein Stativ dabei. Dennoch versuchte ich, es einzufangen. So zeige ich hier nun ein Dämmerungspanorama auf dem sich erfreulicherweise auch noch ein paar Landmarken in unerwartet großer Entfernung ausmachen lassen.

Es entstand aus 10 QF-Freihandaufnahmen mit meiner Canon Power Shot SX210 IS. Die Einzelbilder habe ich zunächst mit Neat Image ein wenig entrauscht, dann mit Panorama Studio 2 Pro gestitcht und anschließend mit IrfanView herunterskaliert und geschärft.

Ich bin jetzt bis über Weihnachten offline und wünsche allen Betrachtern daher schon jetzt ein frohes Fest!

Rating

Average rating:  (4,000 based on 7 ratings, Score: 3,750)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Tolle Stimmung!!!

L.G. v.
Gerhard.
2010/12/19 12:02, Gerhard Eidenberger
Ein Himmel der begeistert, gut, dass du ihn festgehalten hast.
2010/12/19 13:08, Jens Vischer
Auch wenn die Landschaft hier klar in den Hintergrund tritt, so vermittelt mir das Pano doch einen Eindruck von der Aussicht der Geishöhe, die ich bisher noch nicht besucht habe. Der Himmel ist natürlich extrem malerisch. Trotz der hereinbrechenden Dunkelheit ist das Pano meines Erachtens auch technisch absolut einwandfrei.
LG Jörg

Nachtrag: Der Hardberg ist nur 593 m hoch.
2010/12/19 16:39, Jörg Nitz
Der chaotische Himmel überzeugt mit wunderbaren Farben. LG Robert
2010/12/19 21:14, Robert Viehl
wunderbares Lichtspektakel im Himmel. LG Alexander
2010/12/21 18:57, Alexander Von Mackensen

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100