Zaghafter Frühling: 360-Grad-Blick von der Veste Otzberg   (4,0 based on 4 ratings)    viewed: 2527x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Groß-Bieberau
2 Langenberg 420 m
3 Nieder-Klingen
4 Alteburg 620 m, 98 km
5 H U N S R Ü C K
6 Reinheim
7 Hochsteinchen 648 m, 90 km
8 Salzkopf 628 m, 83 km
9 Franzosenkopf 618 m
10 Georgenhausen
11 Darmstadt (Schornstein Müllheizkraftwerk)
12 Kalte Herberge 619 m, 70 km
13 Roßdorf
14 Spachbrücken
15 Dreibornsköpfe 548 m
16 Mainzer Berg 227 m
17 Groß-Zimmern
18 Großer Feldberg 880m
19 Habitzheim
20 Dieburg
21 Frankfurt
22 Lengfeld
23 Eppertshausen
24 Münster (b. Dieburg)
25 Semd
26 Kraftwerk Staudinger
27 Babenhausen
28 Groß-Umstadt
29 VOGELSBERG
30 Hahnenkamm
31 S P E S S A R T
32 Zipfen
33 Rückersbach
34 Franzosenkopf 481 m
35 Hermannskoppe 567 m, 53 km
36 Heubach
37 Sender Würzberg
38 Schloss Krähberg
39 Morsberg 517 m
40 O D E N W A L D
41 Kahlberg 521 m
42 Weihwesel 507 m
43 Tromm 577 m
44 Wagenberg 536 m
45 Goldkopf 324 m, 36 km
46 Wachenberg 400 m, 34 km
47 Wersau
48 Das Buch 535 m
49 Neunkircher Höhe 605m
50 Westergiebel 555 m
51 Felsberg 514m
52 Melibokus 517m

Details

Location: Otzberg (368 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 02.04.2010
Die meisten Bäume sind noch kahl, aber wenigstens die Felder sind schon grün. Nachdem es gestern früh gar nicht so aussah, gab es am Nachmittag doch noch eine herrliche Fernsicht.
360-Grad-Blick von der Veste Otzberg ins Rhein-Main-Gebiet und in den Odenwald. Außerdem sind Taunus, Vogelsberg und Spessart zu erkennen.

36HF-Aufnahmen 75mm KB
(27.01.2013 Schatten aufgehellt, Schärfe)

Rating

Average rating:  (4,000 based on 4 ratings, Score: 3,600)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Schönes Panorama.
Das Dach rechts ist ein bisschen unpassend.
2010/04/06 11:37, Adri Schmidt
...das fand ich auch. Aber für ein 360-Grad-Pano kam das Abschneiden nicht in Frage. Außerdem liegen über dem Dach drei "bedeutendere" Odenwaldberge (s. Beschriftung).

P.S.: Adri, danke für die Bewertung. Nach über 150 Betrachtern und als Neuling, wollte ich doch mal wissen, ob das Pano o.k. ist oder nicht. Außerdem wird auf dieser Seite im Vergleich zu a-p ohnehin kaum bewertet bzw. kommentiert.
2010/04/06 20:54, Jörg Nitz
Durch die 360° erklärt sich mir das Dach völlig. Ich hätte es nur nicht so an den rechten Rand gepresst, wo es wirklich etwas ungeliebt aussieht. Die Rundsicht gibt dir ja die Möglichkeit, es an jeder beliebigen Stelle des Panos zu platzieren.
Ansonsten aber ein tolles Bild mit einer typischen deutschen Landschaft.
2010/04/07 11:50, Arne Rönsch
Du zeigst das Panorama von der "Weißen Rübe" vollständig und ganz so wie es ist - das gefällt mir. Die Veste Otzberg ist ein exzellenter Aussichtspunkt. Ich war selbst schon einige Male dort, hatte aber nie wirklich gute Fernsicht. Das einzig störende ist tatsächlich das Dach. Aber es wäre ein Jammer, wenn du es weggeschnitten und uns den Blick auf die Odenwaldberge dahinter vorenthalten hättest. Interessant finde ich, dass du beim Beschriften mehr Wert auf die Orte als auf die Berge legst. Bei mir ist es meist umgekehrt. Wenn es recht ist, werde ich noch ein paar Gipfel ergänzen, sobald ich Zeit habe.
2010/04/08 18:23, Jörg Braukmann
...ja, da hatte ich wirklich Glück mit der Sicht und der Turm ist auch nicht immer offen. Ich war auch schon ein paar Mal umsonst da.
LG Jörg
2010/04/08 18:53, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100