Meine Lieblings-Eiche im Wandel der Zeit   (4,0 based on 28 ratings)    viewed: 5750x
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: Iffeldorf      by: Johann Ilmberger
Area: Germany      Date: 29.10.2009
Einer meiner Lieblingsplätze im Wandel eines Jahres.

Comments

Ein Prachtexemplar, Deine Lieblings-Eiche, Johann. Schön, wie Du sie uns präseniterst.
2009/10/29 18:43, Heinz Höra
Ganz tolle Idee, schön präsentiert.
LG Robert
2009/10/29 19:14, Robert Viehl
Zum einen: Sehr, sehr schön, Johann!

Zum anderen: Schade, jetzt wird meine Frauenkirche-Serie, von der ich heute die Herbst-Variante versucht habe, ein bisschen nach Ideen-Klau aussehen.
Aber im Grunde haben wir ja offenbar beide im Winter mit der Serie begonnen. :-)
2009/10/29 19:25, Arne Rönsch
Super Idee, toll umgesetzt. L.g.
2009/10/29 22:27, Jannis Gligoris
Servus Johann, 
sehr schön, Deine Eiche! LG von Wilfried
2009/10/30 13:51, Wilfried Kristes
Die Idee hatten wir beide ja schon mal, 
und hier ist sie perfekt umgesetzt. Tadellos Hans. L.G. v. Gerhard.
2009/10/30 18:50, Gerhard Eidenberger
Johann, jetzt brauchst Du "nur" noch ein Frühjahrsschneeschmilzbild, mit blauem Himmel, für den Übergang vom Winter zum Frühjahr, dann bekommst ***** von mir ;)
Behüt Dich Gott,

Christian
2010/02/02 18:49, Christian Hönig
Richtig, richtig gut gemacht! - LG, dirk
2010/02/08 18:26, Dirk Becker
Finde fasst keine Worte, einfach eine sehr gute Idee!!!
LG Horst
2010/03/17 19:41, Horst Muschert
Ein sehr schönes Bild ! 
Da hattest du eine tolle Idee und die hast du sehr gut umgesetzt finde ich. Es ist schön die Veränderung deiner Eiche übers Jahr so zu sehen. Toll hast du auch die Überhgänge hinbekommen. Den genauen Aufnahmestandort hast du sicher irgendwie markiert...oder?
Ein Bild welches man sich gerne an die Wand hängen würde.
LG Katrin
2010/05/16 13:49, Katrin Blöcher
geduld 
sehr schön gemacht! ich finde allein die idee schon legendär. und ein ganzes jahr auf ein bild zu warten erfordert auch schon einiges an geduld. das einzige was ich anders gemacht hätte ist, den winter nicht vor den früling, sondern hinter den herbst zu setzen. dafür ist die arbeit beim zusammensetzen (vor allem bei dem sicherlich probleme bereitenden) zaun hinter der eiche, ganz super gelungen. vielen dank für dieses foto!

mo


p.s.: wie ich jetzt mitbekommen habe, ist es nicht allzu erwünscht, wenn personen, die sich kennen, sich gegenseitig mit sternen bewerten. die gründe hinter diesem gedanken kann ich auch verstehen. dann werde ich einfach davon absehen die bereits eingestellten panoramen von meinem papa zu "besternen". ich denke, als sein größter kritiker hab ich ja privat genug möglichkeit mich mit ihm auszutauschen! dieses panorama hier, ist einfach das für mich auserlesene, und mit etwas übermut im gepäck hab ich meine vier sterne verschenkt. aber mal ehrlich: mit meiner meinung steh ich hier ja auch nicht alleine da :o)..von da her bitte ich um nachsicht.
2010/05/21 11:34, Moses Ilmbergson
Keine Frage, das Bild ist gut. Johann hat ein klassisches Motiv hervorragend umgesetzt. In die Top-Ten befördete es aber letztlich die Bewertung seines Sohnes, der am selben Tag auch Johanns Nr. 2845 auf Platz 11 schnellen ließ. Da ich feststellen musste, dass auch einige andere Top-Panoramen ihre vordere Platzierug u. a. der wohlwollenden Bewertung externer Freunde verdanken, möchte ich die Frage in den Raum werfen, ob dies Usus werden soll. Ich befürchte, dass es Fairness und Objektivität Abbruch tun könnte, wenn es gerade bei den vorderen Plätzen eine Rolle spielt, welcher Fotograph die meisten Verwandten und Bekannten für sein Bild mobilisieren konnte. Ich fühle mich da benachteiligt, da meine Tochter mal gerade erst eine Kamera halten kann. Ich könnte ja mal in meinem Bekanntenkreis für meine Bilder werben. Aber eigentlich will ich das gar nicht.
2010/05/22 23:37, Jörg Braukmann
Auch wenn man durchaus eine gewisse Benachteiligung in Rechenschaft ziehen mag ist es meiner Meinung nach durchaus legitim "in der Familie" bzw. im Bekanntenkreis zu bewerten, denn in den FAQ steht klar: "Who can join ? Everybody".
Bei mir zuhause sind meine Lieben allerdings eher genervt wenn ich am PC hocke... mein kleinster spielt (noch) mit Autos aber wer weiß ob er nicht mal sagt, so wird das nichts Papa, damit gewinnst Du keinen Blumentopf... Man ist also vorläufig "sicher" vor uns ;-)).

Was ich jedoch sehr schätze ist, wenn diejenigen die bewerten selbst auch Panos reinstellen, aber das ist ja hier gegeben. Übrigens eine wie ich finde gelungene Nachnamensgebung. LG HJ
2010/05/23 15:30, Hans-Jürgen Bayer
Ich hatte gehofft, dass sich jemand findet, der einen Text verfasst, den ich nur noch unterschreiben muss. Danke, Hans-Jürgen. :-)
Und willkommen, Moses!
2010/05/23 15:59, Arne Rönsch
Natürlich kann hier jeder mitmachen! Ich würde aber persönliche Freunde und Verwandte nicht auf dieser Website bewerten wollen. Innerhalb eines Bekanntenkreises schenkt man sich doch untereinander fast schon automatisch mehr Beachtung als anderen, ist nachsichtiger oder legt sogar strengere Maßstäbe an. Objektivität und Fairness gegenüber den Singles sind dann weniger gegeben. Das ist meine Meinung. Jeder kann das natürlich handhaben, wie er will. Insgesamt ist das Thema ja auch gar nicht so wichtig, da ich diese Website nicht wegen der Bewertungen besuche, sondern um schöne Panoramen zu sehen.
2010/05/27 17:28, Jörg Braukmann
Technically perfect
2010/07/09 12:38, Marco Nipoti
@Jörg Braukmann 
Erst jetzt habe ich deinen Kommentar gelesen, in dem du die Objektivität der Platzierung einiger Panoramen ansprichst. Dazu möchte ich folgendes bemerken:

Ich kenne k e i n e der Personen, die mich bisher, ohne hier ein Panorama einzustellen, bewertet haben. Es sind auch nicht meine Freunde, Bekannten oder Verwandten. Ich möchte zudem nochmals klarstellen, dass ich diese Methode nicht gut heiße. Ich habe dies in #3658 bereits schon einmal kundgetan. Damals wurde ich darauf hingewiesen, dass so etwas gar nicht möglich ist!

Ich glaube nicht, das es unter den jetztigen Top-Ten irgend jemand nötig hat, sich künstlich nach vorne zu pushen. Die gezeigten Bilder dürften eigentlich für sich sprechen. Anmerken möchte ich noch, das von den bisher in den Top-Ten platzierten Bildern sieben (ohne mein Bild) eine **** von mir bekommen haben und ich mich bisher sicher fair verhalten habe.
2010/09/27 21:27, Werner Schelberger
@Werner Schelberger 
Ich gehe nur noch ungern auf die Sache ein, da sie für mich abgehakt, erledigt und unwichtig ist. Aber da du mich ansprichst Werner, möchte ich klarstellen, dass es um dein Panorama hier nie ging. Ich meinte Nr. 2668 und Nr. 3543, die sich damals noch in den Top-Ten befanden. Unter dem Erstgenannten findest du auch klärende Kommentare. Fakt ist, dass es bis Anfang des Jahres technisch möglich war, Bewertungen abzugeben, ohne selbst ein Panorama eingestellt zu haben, obwohl dies nicht den Regeln entspricht. Bei Johann und seinem Sohn liegt der Fall ja anders. Die haben beide Panoramen eingestellt und dürfen sich ganz offiziell gegenseitig bewerten. Ob sie davon Gebrauch machen müssen, entscheiden die beiden selbst. Ich meine nein, aber das kann jeder sehen, wie er will.
2010/09/27 23:46, Jörg Braukmann
Vier Bäume = Vier Sterne! 
Ja, Kontroversen beleben die Pano-Szene! Und da gibt es Temperaments-Unterschiede. Tolle Arbeit Hans!
Gruss Walter
2010/09/28 10:58, Walter Schmidt
super 
super idee - super umgesetzt
2010/12/22 21:12, Arno Lippert
Four Seasons 
Beautiful, it's a wonderful image, this gives me much satisfaction.
Paul Chater
2012/10/21 12:12, Paul Chater

Leave a comment


Johann Ilmberger

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100