Hafencity 2: Sandtorkai   (4,0 based on 3 ratings)    viewed: 2581x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 neue Elbphilharmonie
2 Sandtorkai
3 Infobox Elbphilharmonie
4 Magellanterassen

Details

Location: Hamburg Hafencity      by: Robert Mitschke
Area: Germany      Date: 14.02.2009
Die Hafencity ist eine der größten innerstädtischen Baustellen der Welt. Während der Straßenzug am Sandtorkai schon weitestgehend fertig ist und die Menschen in ihren exklusiven Wohnungen die Abendsonne genießen, sind die Gebäude am Kaiserhöft im Rücken des Betrachters, die Elbphilharmonie am linken Bildrand und ein ganzes Quartier am rechten Stirnende des ehemaligen Kaiserhafens noch im Rohbau.

Zusammengesetzt aus 14 HF-Bildern, aufgenommen mit Nikon D50 und Nikkor 18-55mm 1:3,5-5,6 G ED bei 30mm, f/7.1, 1/320sec und ISO200.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 3 ratings, Score: 3,500)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Da hat Du ein sehr schönes Licht und viel gerade Architektur eingefangen Robert. Schön das in Hamburg die Kräne manchmal "wie" in München stehen ;-)
lg Christian
2009/03/10 18:19, Christian Hönig
Oha, na eben! Hab mich bei der Ausrichtung wohl zu sehr auf die Gebäude gegenüber konzentriert. Ist jetzt komplett neu gestiched, jetzt ist alles lotrecht. Danke für den Hinweis, Christian!
2009/03/10 18:35, Robert Mitschke
Das Panorama gefällt mir sehr gut, schön, wie sich Licht und Schatten dabei abwechseln. Nur mit dem Wohnen wär das so eine Sache. Sind das die dazugehörigen "Stellplätze", die von den "kleinen" Schiffchen (rechts) eingenommen werden? LG Werner
2009/03/10 21:32, Werner Schelberger
Ich weiß nicht, Werner, ob man seine Privatyacht dort anlegen lassen dürfte. Auf den Pontoninseln sollen im Sommer Kneipen und Cafés entstehen, die Boote rechts sind meines Wissens nach Museumsschiffe aus dem Museumshafen Övelgönne. Stellplätze für die vierrädrigen Luxusgüter hat selbstverständliches jedes Haus im (sturmflutsicheren) Untergeschoss. Das Konzept für den neuen Stadtteil sieht halt eine Symbiose von Wohnen, Arbeiten und Freizeitgestaltung vor, das alles dürfte sich eher an besser Situierte richten. An mich also erstmal nicht;-)
2009/03/10 21:52, Robert Mitschke
Gerade, wie in München ;) LG Christian aus selbigem
2009/03/12 15:29, Christian Hönig
alles gemeistert... 
das Licht, die Perspektive, das Wasser und wie bei mir, ...noch etwas Schnee! Toll "hingebracht"! Gruss Walter
2009/03/12 18:28, Walter Schmidt

Leave a comment


Robert Mitschke

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100