"Schlendern auf Elba" ...Korrigierter Horizont!   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 191x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Torre San Giovanni
2 Festland Italien
3 Cima del Monte 516 m
4 Flugplatz
5 Monte Tambone
6 Monte Calmita 413 m
7 Marina di Campo

Details

Location: Am Torre San Giovanni (365 m)      by: Walter Schmidt
Area: Italy      Date: 15.10.2018
Viel Neuland für mich.
Etwas kreuz und quer gefahren und spontan angehalten.
Freihand, 16 hoch,
f 8, 1/640 sek.
35 mm (Tamron 24-70 mm)
Nikon D500

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Ein wunderbarer Ort. Aber das Meer rechts scheint mir höher als der Horizont links. Eine kleine Korrektur würde sich bei diesem Motiv unbedingt lohnen. VG Martin
2018/10/24 19:01, Martin Kraus
Ein wunderbarer Gegenblick auf mein Panorama 24245 von Ende Mai.
2018/10/24 19:07, Klaus Föhl
Das fein gerahmte Motiv ist ein Genuß, Walter ... und ich schließe mich Martin an - bitte optimieren !!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/24 20:40, Hans-Jörg Bäuerle
Auweiaa! 
OK, heute geht's in die Waage!

So wie jetzt wird es bleiben. Der rechte Auslauf trügt mit der Schräge. Vergleichspunkt ist das Dorf ganz rechts!
Danke für die rege Aufmerksamkeit.
2018/10/25 08:32, Walter Schmidt
Wieder ein tolles Motiv von Elba. Mir scheint aber, wie bei deinem letzten Pano, dass du bei der Bildbearbeitung (Tonwertkorrektur?) Grenzen erreichst, da der Vordergrund bei beiden einen leichten "Heiligenschein" aufzeigt.
2018/10/25 09:56, Benjamin Vogel
Großartige Landschaft. Schade, dass der Dunst die Fernsicht doch deutlich einschränkt.

An der Ausrichtung solltest du nochmals arbeiten. Auch wenn der Meereshorizont im rechten Bildteil nicht ganz klar erkennbar ist, so fällt doch auf, dass der Meeresspiegel im Einschnitt links deutlich tiefer liegt, als im rechten Bereich. Auch neigen sich die Baumstämme der Bäume rechts deutlich nach links. Udeuschle zeigt auch, dass die Höhe der Berge in der Bildmitte anders verläuft, als von dir wiedergegeben.
Irritierend ist der bereits angesprochene Heiligenschein um den Turm. Möglicherweise ein Artefakt beim Schärfen?
2018/10/25 15:16, Dieter Leimkötter
Danke, aber erst bei "Muse" gehe ich nochmal an das Bild.
Auch ich sehe die "Unzulänglichkeiten"
Der Hof am Turm entstand mit der "Tonkorrektur"
Bis später bitte!
2018/10/25 15:56, Walter Schmidt

Leave a comment


Walter Schmidt

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100