Halde Rungenberg   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 215x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Fernmeldeturm Essen
2 St. Hippolytus
3 Müllheizkraftwerk Essen-Karnap
4 Klärwerk Bottrop
5 Kokerei Prosper
6 Alpincenter Bottrop
7 Knappenhalde
8 Tetraeder Botrop
9 Gasometer Oberhausen
10  Katholische Propsteikirche St. Cyriakus
11 Mottbruchhalde
12 Halde Graf Moltke III/IV
13 Zeche Franz Haniel Schacht 2
14 Kraftwerk Duisburg-Walsum
15 Halde Haniel
16 Kreuzkirche
17 Halde Schöttelheide
18 Zeche Prosper IV Schacht 9
19 Rockwool
20 Kraftwerk Voerde
21 Pilkington Gladbeck
22 Möbelparadies Gladbeck
23 Halde Lohberg-Nord
24 Sparkasse Gladbeck
25 Rathaus Gladbeck
26 Sankt Lamberti
27 Geschäftszentrum Rentford-Nord
28 Christuskirche
29 Prosper V Schacht 10
30 St. Johannes der Täufer
31 St. Johannes Kirche
32 INEOS Phenol
33 Herz-Jesu-Kirche
34 Hans-Schwier-Berufskolleg
35 Zeche Hugo
36 Kraftwerk Scholven
37 Zeche Hugo Schachtanlage 2/5
38 Halde Oberscholven
39 Ruhr Oel Raffinerie Scholven
40 Musikschule im Bunker
41 Nordring 9
42 Chemiepark Marl
43 Sankt Urbanus
44 St. Ludgeri-Kirche
45 Apostelkirche
46 Bergwerk Lippe Schacht 1
47 Bergwerk Lippe Schacht 3
48 Leibnizgymnasium
49 Rathaus Buer
50 St. Mariä Himmelfahrt
51 Vestiaturm
52 Klinikum Vest
53 St.-Josef-Kirche Herten
54 St. Elisabeth-Hospital Herten
55 Antoniuskirche Herten
56 Matthäuskirche
57 Kraftwerk Datteln IV
58 Berger See
59 Kraftwerk Lünen
60 Halde Hoheward
61 Halde Hoppenbruch
62 Zentraldeponie Emscherbruch
63 Kraftwerk Herne
64 Nachtzeichen

Details

Location: Halde Rungenberg (115 m)      by: Björn Sothmann
Area: Germany      Date: 30.09.2018
Gestern war ich nach längerer Zeit mal wieder auf der Rungenberg-Halde in Gelsenkirchen. Eigentlich war ich dort auf der Suche nach phytoparasitischen Kleinpilzen, aber oben angekommen bot sich dann auch ein herrlich klarer Ausblick auf das Ruhrgebiet, den ich dann erstmal festgehalten habe.

Panorama aus 92 Einzelbildern freihand mit Hugin, Canon EOS 600D, 70-300mm@143mm, 1/400 sec, f/10

Comments

I give you a 5 star rating for this pano! Not only it is well photographed and stitched, you also have the courage to show the reality with a lot more industry than in my place Terneuzen. I have experienced so often that members of this community here simply refuse to rate a pano - even when its perfectly photographed and constructed - once they recognise a bit of industry.
2018/10/01 20:17, Mentor Depret
Instruktives Ruhrgebietspanorama! Wie man sieht, präsentiert sich die Landschaft über die ganze Länge des Panoramas überaus baumreich, was man gemeinhin nicht so vermuten würde. Die vielen Halden scheinen gute Standorte für Panoramaaufnahmen zu sein. Gerne mehr. Der Blickwinkel dieses Panoramas würde mich interessieren. Das Nachtzeichen hätte ich ganz weggelassen oder nicht so am Rand platziert.
2018/10/02 11:10, Jörg Braukmann
Du zeigst hier ja nicht sehr viele Panoramen, Björn ... aber mit der Anzahl der Einzelbilder dieses sehr eindrücklichen Werks wiegt sich das dann bei weitem wieder auf ;-) !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/10/03 12:38, Hans-Jörg Bäuerle
Eine spannende Ruhrgebiets-Schau mit für mich erstaunlich viel Wald. Bzgl. des Endes bin ich bei Jörg B.
LG Jörg
2018/10/03 22:53, Jörg Nitz
Hallo zusammen,

vielen Dank für Eure netten Kommentare zu meinem Panorama. Ja, das Ruhrgebiet ist in der Tat viel grüner, als man sich das allgemein so vorstellt. Die Halden sind da auch sehr gute Aussichtspunkte, einziger Nachteil ist, daß fast alle Halden oben mit Kunst versehen wurden, so daß man da keinen gescheiten Rundumblick hinbekommt. Hier sind es dann eben zwei "Nachtzeichen". Und ich muß Euch dann wohl Recht geben: Ohne Nachtzeichen am Ende würde dem Panorama wenig fehlen (und für mehr Panorama dahinter hat die Kraft in den Armen nicht mehr gereicht). Aber jetzt bin ich zu faul, das ganze nochmal neu zu stitchen ;)

Der Blickwinkel ist laut Hugin übrigens 270 Grad.
2018/10/04 12:00, Björn Sothmann
Hervorragend! Natürlich darf man Industrie zeigen - man soll immer die Realität dieser Welt zeigen. VG Martin
2018/10/11 19:21, Martin Kraus

Leave a comment


Björn Sothmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100