Wastwater   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 239x
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Middle Fell, 582 m
2 Yewbarrow, 627 m
3 Kirkfell, 802 m
4 Great Gable, 899 m
5 Wasdale Head
6 Lingmell, 807 m
7 Broad Crag, 934 m
8 Symonds Knott, 959 m
9 Illgill Head, 609 m
10 The Screes
11 Whin Rigg, 535 m
12 Great Gully
13 Irton Fell

Details

Location: Wasdale (70 m)      by: Matthias Stoffels
Area: United Kingdom      Date: 09.08.2017
Wastwater located in Wasdale in the western part of the Lake District National Park is England's deepest lake. A great place to stay surrounded by some of the highest mountains in England, e.g. Scafell Pike, Great Gable and Lingmell. When Walter Parry Haskett Smith climbed Napes Needle on Great Gable in 1886 the modern era of rock climbing began. Therefore the region is also known as the cradle of British rock climbing.
Brief comment : Please don't be confused and mistake Wastwater with Wastewater, because the lake is truly one of the cleanest freshwater reservoirs in the UK.

Technical details: 13 portrait shots (w/o tripod) with Canon EOS 100D@Sigma 18-250mm F3,5-6,3 DC Makro OS HSM (f=18 mm, k=f/8, tv=1/320s, ISO 100), RAW development with RawTherapee 5.4, stitching with Hugin-2018.0.0, scaling with ImageMagick (Lanczos2Sharp and blur mask)

Comments

Schönes Grün und gewaltige Schutthalden für solch einen "Hügel".
Als Sachse habe ich natürlich eine andere Meinung, was die Geburtsstunde des modernen Kletterns betrifft ;-)
https://de.wikipedia.org/wiki/Geschichte_des_Kletterns_in_der_Sächsischen_Schweiz
Mir ist natürlich klar, dass das nicht eindeutig definierbar ist ;-)
2018/09/04 21:05, Steffen Minack
Klasse Panorama von dieser bisher unterrepräsentierten Region des Lake District - eine Gegend die mich schon lange reizt ... !!!

Einigen wir uns wegen dem modernen Klettern doch darauf, dass dieses unstrittig durch Kurt Albert und Wolfgang Güllich und dem "Rotpunkt"gedanken revolutioniert worden ist ;-) ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/09/05 06:48, Hans-Jörg Bäuerle
Das Wasdale ist sicherlich nur eine der Brutstätten der modernen Kletterei. Wenn man das Wasdale Head Inn am Talende betritt, kann man den Geist der Kletterpioniere noch förmlich spüren.
Im Wasdale gibt es tatsächlich auch einige anspruchsvolle Routen (z.B. diese: https://www.ukclimbing.com/logbook/crag.php?id=1827). Auch die breiten Rinnen an den Abhängen der Screes sind vor allem bei den Freunden der Eiskletterei sehr beliebt.
Ich wäre an diesem Tag äußerst gerne auf den Great Gable gewandert. Fußfaule, meckernde Pänz haben dieses Unterfangen erfolgreich verhindern können. So habe ich nur vom Fuß des Berges einen Blick auf das imposante Talende des Wasdale Head erhaschen können.
Herzliche Grüße, Matthias.
2018/09/05 09:16, Matthias Stoffels
Der Lake District bei gutem Wetter wäre auch noch mal ein attraktives Ziel. Schade, dass Du ausgebremst wurdest; wir haben unseren "Pänz" von klein auf nie die Option aufgezeigt, nicht zu laufen. Irgendwann wird es ihnen jemand erzählen, dass sie jahrelang an der Nase herum auf den Berg geführt wurden... VG Martin
2018/09/07 20:19, Martin Kraus
@Martin
Pubertiere lassen sich nicht mehr so leicht reinlegen. Das ist mittlerweile ausgereizt ;-).
Herzliche Grüße, Matthias.
2018/09/07 20:25, Matthias Stoffels
@Matthias - ja, man muss im Alter von 2-3 Jahren anfangen. Dann sind 1000 Höhenmeter mit 4-5 drin. Als Jugendliche kommen dann Beschwerden, dass sie so lange auf die Eltern warten müssen. Mittlerweile gehen sie T6 (VAV und so) - ohne mich. Aber bevor mich jemand beim Jugendamt anzeigt, höre ich mit der Erzählung auf... VG Martin
2018/09/07 20:28, Martin Kraus
@Martin Du Glücklicher ;-) Anfangs lief die Entwicklung auch noch parallel. Mittlerweile sind die angewiderten Blicke, wenn das Wort Wanderung fällt, kaum mehr zu ertragen.
Herzliche Grüße, Matthias
2018/09/07 22:01, Matthias Stoffels

Leave a comment


Matthias Stoffels

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100