Nacht am See   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 197x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Sünserspitze, 2.062m
2 Salzbödenkopf, 1.765m
3 Hard
4 Karrenbahn
5 Dornbirn
6 Staufen, 1.465m
7 Hoher Freschen, 2.004m
8 Schwarzenberg, 1.475m
9 Schöner Mann, 1.532m
10 Vorderhörnli, 1.656m
11 First, 1.644m
12 Hohe Kugel, 1.645m
13 Rheinmündung
14 Muttkopf, 1.594m
15 St. Georg Wasserburg
16 Kuhgrat, 2.123m
17 Hoher Kasten, 1.794m
18 Furgglenfirst, 1.951m
19 Hochhus, 1.926m
20 Kreuzberg Nr. 2, 1.970m
21 Mutschen, 2.122m
22 Hundstein, 2.157m
23 Fälentürm, 2.224m
24 Altmann, 2.435m
25 Kaien, 1.120m
26 Wildhuser Schafberg, 2.373m
27 Säntis, 2.502m
28 Grauchopf, 2.218m
29 Grenzchopf, 2.193m
30 Bodensee
31 Lütispitz, 1.987m
32 Kronberg, 1.663m
33 Hoch Petersalp, 1.590m
34 Rorschach
35 Hochhamm, 1.275m
36 Hochwacht
37 Wilkethöchi, 1.167m
38 Steinach
39 Schnebelhorn, 1.293m
40 Arbon
41 Roten, 1.148m
42 Hörnli, 1.133m
43 Silberbüel
44 Hotel Sonnenhof
45 Retterschen
46 Romanshorn
47 Ottebärg
48 St. Martin Kirche Langenargen
49 Schloß Montfort
50 Seerücken
51 Schiener Berg, 708m
52 Kressbronn
53 Hohenstoffeln, 842m

Details

Location: Antoniuskapelle, Selmnau, Wasserburg (Bodenseekreis) (460 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 19.08.2018
Am Sonntagabend bekam ich überraschenderweise noch eine spontane Gelegenheit, für eine kleine Fotorunde unser Urlaubsdomizil zu verlassen: Die Kinder bereits seelig schlafend im Bett, die Frau gebannt vor dem Fernsehkrimi und draußen eine wunderschöne Abendstimmung.

Leider war ich für diese Situation gänzlich unvorbereitet, denn ich kannte auf die Schnelle keinen passenden Aussichtspunkt in der Nähe, so dass es mir für den Sonnenuntergang nicht mehr gereicht hat.

Allerdings hatte ich die Idee eines Nachtpanoramas vom Ufer des Bodensees und wusste auch von einer Kapelle nahe Wasserburg, die einen schönen Blick über den See versprach. Schnell gegoogelt und die Antoniuskapelle gefunden, Adresse ins Navi getippt, schon ging es los. Dort angekommen war die Sicht in der Tat sehr beeindruckend, ich baute in Ruhe mein Stativ auf und begann zu fotografieren.

Unglücklicherweise habe ich dabei unbemerkt einige Aufnahmen verwackelt, auch habe ich zweimal um ein Haar zu viel Abstand zwischen den Bildern gelassen. Aus diesem Grund fehlt auf dem Panorama leider der Anfang mit dem Pfänder. Den teilweise zu knappen Abstand zwischen den Aufnahmen hat PTGui dann nicht ganz sauber geblendet bekommen, was ich im Nachgang versucht habe, per Photoshop einigermaßen auszubessern.

28 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 200mm, Stativ, f5.6, 2,5s, ISO400, 21.06 Uhr, PTGui Pro

Als kleinen Ersatz für den fehlenden Pfänder habe ich hier eine separat erstellte Einzelaufnahme mit 300mm Brennweite geladen:
https://500px.com/photo/271868295/pf%C3%A4nder-at-night-by-jens-vischer?from=following&user_id=20829781

Comments

Sehr schön Jens, du panoramisierst hier gerade meine MTB-Ruheplätze und erinnerst mich daran, dass ich das eigentlich auch mal machen sollte ;-)

Bist du noch immer am See?
2018/08/29 14:25, Johannes Ha
Leider nein, war nur eine Woche dort und sitze schon wieder brav bei der Arbeit ;-)
2018/08/29 15:16, Jens Vischer
Schöne Seestudie. Gibt es noch ein paar Beschriftungen zu den Orten?
2018/08/29 16:30, Dieter Leimkötter
Ich scrolle gerne durch Nachtaufnahmen, bei denen es viele beleuchtete, markante Punkte zu sehen gibt. Den fehlenden Anfang hätte ich nicht bemerkt.
LG Jörg
2018/08/29 20:24, Jörg Nitz
Mit der Beschriftung der Ortschaften am gegenüberliegenden Seeufer tue ich mich schwer, vielleicht kann noch der ein oder andere Kollege aus der Schweiz weiterhelfen?
2018/08/29 20:47, Jens Vischer
Jens, vorausgesetzt die Himmelsrichtungen stimmen genau, kannst Du mit udeuschle einfach die Gradzahl als Blickrichtung (vorher das Blickfeld auf wenige Grad einengen) eingeben. Dann siehst Du auf der Karte wo der Strahl landet und kannst den Ort beschriften. Etwas Arbeit, aber ein mögliches Hilfsmittel.
LG Jörg
2018/08/29 20:56, Jörg Nitz
Der Gegensatz zwischen nachtblauer Welt und warm erhellten Häusern gefällt mir gut; die erkennbaren Übergänge zwischen manchen Bildern sind zu verschmerzen. VG Peter
2018/08/29 22:33, Peter Brandt
Interessante Abendstudie bei dem bewölkten Himmel.
2018/08/30 14:54, Steffen Minack

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100