Erfrischende Sommerfernsicht    (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 222x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 P.455m 35km
2 P.403m 26,5km
3 Hohburkersdorfer Rundblick 390m 28km
4 Knoffenberg 483m 39km
5 Lohmen 240m 24km
6 wieder eröffneter Aussichtsturm
7 Unger 537m 38km
8 Gerstenberg 502m 40km
9 Partyzanzky vrch (Botzen) 543m 51km
10 Hrazeny 610m 52km
11 Tanecnice (Tanzplan) 598m 45km
12 Waitzdorfer Höhe 414m 32km
13 Plesny (Plissenberg) 593m 52km
14 Pirna Sonnenstein 200m 19km
15 Rauenstein 282m 26km
16 Wachberg bei Saupsdorf 496m 46km
17 Vlci hora (Wolfsberg) 588m 55km
18 Weifberg 478m 48km
19 großer Bärenstein 309m 25km
20 Smrk (Tafelfichte) 1124m 112km
21 kleiner Bärenstein 310m 25km
22 Hausberg 392m 40km
23 Przednia Kopa (Cornelsberg) 1113m 123km
24 Sine Skalki (blaue Steine) 1122m 122km
25 Smedavská hora (Wittigberg) 1084m 110km
26 Lilienstein 416m 28km
27 Holubnik (Taubenhaus) 1071m 106km
28 Snezne vezicky 1063m 109km
29 Cerna hora (Schwarzeberg) 1085m 108km
30 kleiner Winterberg 500m 40km
31 Siroky vrch (Steingeschütte) 586m 57km
32 Schneegrubenbaude 1480m 134km
33 Wielki Szyszak (Hohes Rad) 1508m 134km
34 Weberberg 710m 66km
35 Festung Königstein 352m 26km
36 großer Winterberg 556m 40km
37 Lausche 793m 68km
38 Kleinhennersdorfer Stein 389m 32km
39 Jedlova (Tannenberg) 774m 62km
40 Penkavi vrch (Finkenkoppe) 792m 66km
41 große Hunskirche
42 Papststein 452m 31km
43 Gohrisch 448m 31km
44 Velka Tiscova (Großer Eibenberg) 692m 62km
45 Chribsky vrch (Großer Himpelsberg) 621m 58km
46 Pfaffenstein 434m 28km
47 Hrebec (Schindelhengst) 650m 59km
48 velky Buk (großer Buchberg) 736m 56km
49 Studenec (Kaltenberg) 733m 56km
50 reflektiertes Sonnenlicht
51 TV-Turm Jested (Jeschken) 1012m + 100m 95km
52 Zlaty vrch (Goldberg) 657m 57km
53 maly Buk (kleiner Buchberg) 712m 63km
54 kleiner Zschirnstein 473m 35km
55 Klic (Kleis) 759m 65km Pano 22488, 23677
56 Ruzovsky vrch (Rosenberg) 619m 47km
57 Cotta A 20km
58 Cottaer Spitzberg 390m 21km
59 großer Zschirnstein 561m 36km Pano 23195, 23248
60 Senovsky vrch (Steinschönauer Berg) 632m 59km
61 U Obrazku 632m 61km

Details

Location: Lerchenberg bei Rundteil/Possendorf (ca. 6km südl.Dresden) (425 m)      by: Steffen Minack
Area: Germany      Date: 06.08.2018
16QF@600mm(KB), F13, 1/40", ISO 200, Stativ, 05:36 Uhr

Kaum zu glauben...13°C gab es am Morgen und eine gute Fernsicht. Der an Dresden nächstliegende Bereich mit Riesengebirgssicht befindet sich beim Possendorfer Ortsteil Rundteil, welchen ich auch recht schnell erreichen kann.
Allerdings ist die lange Brennweite bei wenig Licht eine Herausforderung in Richtung Ost, denn da hat man unweigerlich 400m entfernte Bäume im Vordergrund. Theoretisch bekommt man bei 300mm (600mm KB) mit einem MFT-Bildsensor und F10 von 300m bis unendlich alles scharf, aber praktisch ist das zu knapp - da habe ich schon ein paar mal trotz focuspeaking Pech gehabt. Mit F13 ist das schon wesentlich komfortabler (theoretisch von 240m bis unendlich) und alle Bilder sind gelungen. Die bei dieser etwas mehr geschlossener Blende entstehende Beugungsunschärfe ist bei solchen Motiven eher was für Erbsenzähler.
Nach dem interessanten Vergleich der finalen Bearbeitung mit Irfan View und einer anderen Software bei HJB's Pano #23951 schenke ich dieser Sache noch mehr Aufmerksamkeit als früher. Bis zur Skalierung auf 500px und einer moderaten Schärfung (Regler auf 5, denn ich schärfe bei der Entwicklung schon etwas) konnte ich keine Unterschiede erkennen. Erst nach der Speicherung für das web konnte ich Veränderungen sehen. Die leicht geänderten Farben störten mich dabei weniger, aber der Kontrast hatte sichtbar gelitten. Deshalb werde ich weiter mit PSE 13 für das web speichern, mal schauen wie sich das bei anderen Motiven macht.

Comments

Ausgezeichneter Eindruck!

Beim Ungerturm bin ich mir übrigens gar nicht so sicher, dass der noch geschlossen ist. Hab es leider nur noch nicht zur "Kontrolle" der anderslautenden Meldung geschafft.
2018/08/07 18:38, Arne Rönsch
Danke Arne, ja mir geht es auch so. Die Gaststätte hat seit ein paar Wochen (wahrscheinlich nur am Wochenende ?) wieder auf. Zum Turm steht da nichts und ans Telefon geht niemand.
2018/08/07 19:13, Steffen Minack
Du zeigst wieder eine Sommerfernsicht, wie ich sie normalerweise nur im Winter erlebe. Selbst über 100 km entfernte Berge sind bestens erkennbar. Dazu kommt das schöne Morgenlicht, das einen silhouettenhaften Vordergrund erzeugt.
LG Jörg
2018/08/07 20:02, Jörg Nitz
Super Fernsicht und super Schärfe, für mich höchst sehenswert!
2018/08/07 21:28, Silas S
Perfekt, äusserst sehenswert!
2018/08/08 08:27, Walter Schmidt
Tolle Farben und perfekte Schärfe - vielleicht sollte ich meinen IrfanView Workflow auch mal überdenken. VG Martin
2018/08/09 19:40, Martin Kraus
Ich wiederhole mich - auch hier beeindruckt Deine qualitativ hochwerte Ausarbeitung ungemein. Die Zeichnung der Bergsilhouetten sind ein Genuss ... ansonsten tu ich mich mit "Gebüsch" im Vordergrund immer etwas schwer, aber hier passen die dunklen und scharfen Schattenkonturen sogar gut ins Gesamtbild.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/08/11 07:27, Hans-Jörg Bäuerle
Auch ich bin wieder sehr begeistert, Sicht und technische Qualität sind erstklassig! Am nächsten Tag zeigte sich früh auch vom Fichtelberg das Riesengebirge.
2018/08/15 11:02, Friedemann Dittrich
Traumhaft, wie du die Silhouetten herausgearbeitet hast.
2018/08/15 18:27, Jörg Braukmann
Steffen und den anderen Sachsen sei gesagt, dass ich heute auf dem Ungerturm war.
Die Fernsicht reichte zwar nur gerade so bis Neustadt (will sagen: < 5 km) und eine Pano-Kamera habe ich zur Zeit sowieso nicht, aber schön war es dennoch.
2018/09/02 18:35, Arne Rönsch
@Arne - danke. Wie schaut es mit der Sichtbehinderung durch Bäume aus ?
Mal sehen, wenn ich es schaffe...
2018/09/02 20:10, Steffen Minack
Kann sein, dass sie in Richtung Süd / Südost ein bisschen was verdecken, aber sehr schlimm kann es nicht sein, denke ich.
Der Aufbau des Turmes reicht. Noch.
2018/09/02 20:42, Arne Rönsch

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100