Warten auf den Mond   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 255x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Schloß Schleißheim
2 Müllberg
3 Fröttmaninger Berg
4 Heizkraftwerk Nord
5 Theatinerkirche
6 Rundfunk BR
7 Heiligkreuz / Giesing
8 Paulskirche
9 City Tower
10 Heizkraftwerk Süd
11 Altes Heizkraftwerk Süd / KARE
12 Leiden Christi
13 Klinikum Großhadern
14 Ramses / Westkreuz
15 Paulaner Lochhausen/Langwied
16 Windräder / Schäftlarn
17 Wasserturm / Neuaubing

Details

Location: Dachau, Schloß (508 m)      by: Hans-Jürgen Bayer
Area: Germany      Date: 27 Juli 2018
Das Warten auf den Mond war etwas langweilig, so habe ich zuvor noch einige Panostreifen geschossen. Die Sicht war dunstig aber zum Ausbeleuchten der Einzelbilder eigentlich ideal.
Was mir auch noch auffiel. Wenn man mal keine Berge sieht ist die Silhouette der Stadt hübsch häßlich ...

Gibt es mehr Kräne oder mehr Strommasten ?

Comments

... jedenfalls wenig Windräder :-) - ein detailreicher Streifen jedenfalls vom Großstadtrevier ... und ich warte auf den Mond !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/07/30 23:49, Hans-Jörg Bäuerle
So ein bisschen kann man die Berge erahnen, aber die müssen ja nicht immer mit drauf sein. Mal sehen, wann und wo der Mond kommt ;)
2018/07/31 10:20, Jens Vischer
Nanu, das sieht ja farblich fast unbearbeitet aus. Daher trifft es wieder meinen Geschmack. Der Standort ist mir sehr gut bekannt. Allerdings hatte ich vor vielen Jahren noch mit unscharfen Ästen vor der Linse zu kämpfen. Sind die inzwischen verschwunden oder wären die weiter rechts noch gekommen?
LG Jörg
2018/07/31 19:36, Jörg Nitz
Wieder mal ein klasse Münch-orama mit viel zu sehen. Erst sind mir die "vielen" Baukräne aufgefallen - im Vergleich zu Asien sind es vermutlich sehr wenige und es sollten lieber ein paar mehr Wohnungen gebaut werden. VG Martin
2018/07/31 19:50, Martin Kraus
Jörg, Du hast Recht, die wären noch weiter rechts gekommen :-) Man kann aber auch Schloßgarten fotografieren, dann fehlt aber der Blick nach links in die Stadt. Ziemlich unbearbeitet, ja. Allerdings muß man bei dieser Brennweite einige Anpassungen vornehmen. 170mm/255mmKB - Weißanteil erhöht, Kontrast und Tiefen erhöht. Ansonsten kam das so aus der Kamera.

Martin, Bauwut vor allem bei industriellen Bauten, und Nachverdichtung, etc...
günstigen Wohnraum gibt's nicht (mehr).

Fujifilm X-T2 mit XF 55-200mm F3.5-4.8 R LM OIS, 170mm, f/7.1, 1/320s, ISO200, 20:45 Ortszeit
2018/07/31 21:19, Hans-Jürgen Bayer
@Hans-Jörg, Jens, Mondaufnahmen habe ich ziemlich versch....n. Vielleicht mal später. Das Beste wurde schon gezeigt !
2018/07/31 21:24, Hans-Jürgen Bayer
Schöner Blick über die bayerische Landeshauptstadt bei wunderbarem Licht. Die geisterhaften Berge werten das ganze noch auf.
2018/08/01 17:06, Dieter Leimkötter
Mehr als nur Trostpreis.
Dein Pano ohne "Finstermond"!
Ich sass zu dieser Zeit im Freilichtkino in Arbon am Bodensee. (Papstfilm, Wim Wenders)
Plötzlich kam so ein verkrüppelter Mond über dem Pfänder zum Vorschein.
Ich konnte also wählen von den zwei Schauspielen.
Bei Filmende lugte er über der Leinwand und hatte schon wieder partiellen Sonnenglanz. Leider nichts dokumentiert, obwohl ich die "kleine Sony" auf dem Schoss hatte.
2018/08/02 16:42, Walter Schmidt
schönes Pano, nur bei der Stadtansicht von Norden haben die Stadtplaner und Architekten wenig Gefühl für Ästhetik entwickelt. LG Alexander
2018/08/03 19:18, Alexander Von Mackensen

Leave a comment


Hans-Jürgen Bayer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100