Sommerwolken über Wimsheim   (4,0 based on 6 ratings)    viewed: 238x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Kalmit 673 m - 77 km
2 Hohe Loog 619 m
3 Nollenkopf 490 m
4 Hinterer Stoppelkopf 566 m
5 Weinbiet 554 m - 79 km
6 Becherskopf 522 m
7 Plankenberg 532 m
8 Vorderer Langenberg 545 m
9 Eckkopf 516 m
10 Donnersberg 687 m - 110 km
11 Signal 679 m
12 Richtfunkturm Göbrichen
13 Heidenfels 496 m
14 Peterskopf 493 m
15 Fernmeldeturm Weilerskopf
16 Harzweilerkopf 415 m

Details

Location: Rütschäcker, Friolzheim (485 m)      by: Silas S
Area: Germany      Date: 09.08.2017
Am 9. August vergangenen Jahres war die Luft im Südwesten sehr klar. Vom Schwarzwald nahten schon Regenwolken, aber bis zum ersten Tropfen dauerte es lange. So hetzte ich noch kurz auf den Lärmschutzwall und erspähte im Nordwesten die Pfälzer Berge in aller Deutlichkeit. Vorne zeigt sich die Enzkreis-Gemeinde Wimsheim, die dank des neuen Baugebietes auf die 3000 Einwohner zusteuert. Der 76 Meter hohe Mobilfunkturm am rechten Bildrand dominiert das Ortsbild und wird auch als "Wimsheimer Spargel" genannt.

Trivia: Am Abend des 10. Juli 1968, also genau vor 50 Jahren, fegte einer der stärksten Tornados der deutschen Geschichte über die Pforzheimer Region. Der Sturm bildete sich gegen 20 Uhr in den Nordvogesen, zog über das Rheintal und richtete dann im Moosalbtal erste Schäden an. Heftiger erwischte es wenige Minuten später Ittersbach, Gräfenhausen, Brötzingen, die Pforzheimer Kernstadt, Buckenberg und Neubärental. Zwei Menschen kamen dabei ums Leben, hunderte Häuser wurden innerhalb kürzester Zeit zerstört. Um ca. 22 Uhr löste sich der F4-Tornado hinter Wurmberg auf. Somit hätte man das Schauspiel von diesem Aussichtspunkt aus verfolgen können. Anscheinend war der Himmel an diesem Abend ähnlich gelb gefärbt wie an dem Tag dieser Aufnahmen.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 6 ratings, Score: 3,714)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Feines Lichtspiel am Himmel und ein interessanter Bericht mit Blick in die Vergangenheit ... !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/07/11 07:14, Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Silas S

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100