An den Ink Pots im Banff Nationalpark   (4,0 based on 2 ratings)    viewed: 305x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Mount Ishbel (2906m)

Details

Location: Ink Pots (1645 m)      by: Thomas Herbst
Area: Canada      Date: 17.06.2018
Die Ink Pots im Banff Nationalpark liegen oberhalb des sehr oft besuchten Johnston Canyons und stellen einige Quelltöpfe dar, die aufgrund der verschiedenen Sedimente darin pastellfarben schimmern.
Der Weg dorthin beträgt etwa 6,5km und überwindet knapp 300 Höhenmeter. Während es an den Lower und Upper Falls noch sehr trubelig zugeht, wird danach die Menge der Menschen schnell weniger und oben bei den Ink Pots sind es vielleicht noch 5%. Der Weg lohnt bei schönem Wetter allemal, da die Aussicht dort oben wirklich schön ist.
Fotografiert mit Panasonic Lumix DMC-TZ61, 7 Querformataufnahmen, gestitcht mit Autopano Giga 4.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 2 ratings, Score: 3,333)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Eine Traumgegend. Fällt rechts oberhalb der Rutschung gerade ein Baum um?
2018/07/09 20:17, Benjamin Vogel
Ja genau, die schon vollkommen abgestorbene Tanne hatte sicher schon 30° Schieflage in Richtung Bach.
2018/07/10 13:43, Thomas Herbst

Leave a comment


Thomas Herbst

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100