Laguna Colorada   (4,0 based on 25 ratings)    viewed: 277x
previous panorama
next panorama
 
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Cerro Torito
2 Gebäude am NW-Ufer
3 Cerros de Laguna Colorada, 5.371m
4 Flamingos
5 Cerro Sanabria
6 Standort Pano Nr. 18047
7 Cerro Lagunitas
8 Cerro Pabellón, 5.477m

Details

Location: Laguna Colorada (Reserva Nacional de Fauna Andina Eduardo Abaroa) (4300 m)      by: Jens Vischer
Area: Bolivia      Date: 24.08.2014
Heute ist es wieder einmal Zeit, ins Archiv zu greifen und ein weiteres Bild von der wunderschönen Laguna Colorada zu präsentieren.

Es entstand auf der auch im Satellitenbild gut zu sehenden, kleinen Halbinsel, welche von Süden in die Lagune hineinragt. Bis hierher können (leider) auch die Geländewagen fahren, ausgeschilderte Fußwege gibt es nicht, was zu zahlreichen wilden Trampelpfaden am Ufer geführt hat.

Trotzdem war unsere Gruppe an diesem Tag die einzige weit und breit.

10 QF Aufnahmen mit EOS 5D Mark III á 24mm, f11, 1/250s, ISO100, PTGui Pro

Comments

Oh fein, es ist noch was übrig von der ergiebigen Südamerika Serie. VG Martin
2018/06/25 19:32, Martin Kraus
Diese Farben, diese Weite - einfach nur HERRLICH ... !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/06/25 20:00, Hans-Jörg Bäuerle
Großartig diese Landschaft - dazu noch die feinen dezenten Farben !
2018/06/25 21:40, Hans-Jürgen Bayer
Very nice, Jens. Du you know how many panos you made on that trip? LG Jan.
2018/06/25 22:27, Jan Lindgaard Rasmussen
I can not tell you the exact number, but on that day during the tour across the highland it were more than 50. But not all of them can be used for publication ;-)
2018/06/26 08:52, Jens Vischer
Jens, how many flamingos are there?
2018/06/26 15:50, Mentor Depret
Mentor, I did not count them, unfortunately our stay was not long enough...

Around Laguna Colorada you can find three different Flamingo species, the Chilean Flamingo, the Andean Flamingo and the James's Flamingo. All of them are threatend by extinction, the Andean Flamingo hereby the most. For more information check the corresponding Wikipedia articles, they are really interesting.
2018/06/26 17:07, Jens Vischer
Höchst exklusiv! 
Du stehst in der Reihe der "Weltfotografen"!
2018/06/26 17:48, Walter Schmidt
Klasse wie du diese karge, bolivianische Hochgebirgslandschaft präsentierst! 
Wie darf man sich denn die klimatischen Bedingungen dort vorstellen. Ähnlich wie bei uns in den Hochalpen? Einmal in die Anden, das ist so ein Traum von mir.
LG Stephan
2018/06/26 22:42, Stephan Klemme
Ja, das Klima hier im bolivianischen Hochland kann man schon mit den Hochalpen vergleichen. Nachts bitterkalt, tagsüber in der Sonne durchaus angenehm mild, allerdings peitscht einem meist ein eisiger Wind um die Ohren (das sollte allerdings nicht als allgemeiner Hinweis für die Anden durchgehen, die sind bekanntlich ziemlich groß und bieten beispielsweise in Patagonien gänzlich andere Bedingungen).
2018/06/27 09:17, Jens Vischer
Immer wieder ein Hingucker, diese exotische Lanschaft!
2018/06/27 14:11, Heinz Höra
Die winzigen Flamingos verdeutlichen die ungeheure Weite dieser Landschaft.
2018/06/28 16:44, Friedemann Dittrich
Alles gesagt.
Ich genieße und schweige.
2018/07/06 13:07, Dieter Leimkötter
Erneut Sensationelles aus Deinem Endlos-Archiv!
LG Jörg
2018/07/15 12:25, Jörg Nitz

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100