Unter Basaltsäulen   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 371x
previous panorama
next panorama

Labels

Details

Location: südlich des Goldbergs bei Liska, Kreis Decin (Lausitzer Gebirge) (605 m)      by: Steffen Minack
Area: Czech Republic      Date: 30.03.2018
21QF@38mm(KB) in 3 Reihen, F14, 1/160", ISO 200, Stativ, 14:00 Uhr, Bildwinkel ca.180°
Entwickelt mit PSE13, gestitcht mit Autopano pro 4.4, skaliert und geschärft (Slider auf 10) mit IrfanView.

An der Stelle wo Fried sein Pano 15232 aufgenommen hat rastete eine Wandergruppe aus Dresden, deshalb gingen wir ein Stück weiter und auch hier bot sich ein schöner Blick auf den Felsen.
Inzwischen wurde eine niedrige Absperrung aufgebaut, vor die ich das Stativ gestellt habe, also schon ziemlich nah am Felsen - mit 3 Reihen ist das aber kein Problem. Die Säulen haben hier eine Höhe von ca.35m - also wesentlich höher als am Panska skala (Herrenhausfelsen).

Ein Grund, dass ich dieses Pano einstelle ist auch die Frage warum Fried schon lange kein Pano mehr gezeigt hat, denn ich vermisse diese ohne viel Software-Gedöns gemachten, schönen Natur-Panos.

Comments

Beeindruckend schöne Aufschluss-Studie.
Herzliche Grüße, Matthias.
2018/04/13 21:38, Matthias Stoffels
Sicher ein sehr schönes Bild, Steffen. Aber als Panorama würde ich es, zumindest in dieser 500-Pixel-Höhe, nicht bezeichnen. Als Studie zur Gesteinsstruktur könnte ich mir dagegen ein vertikales Panorama gut vorstellen. LG Wilfried
2018/04/15 17:24, Wilfried Malz
Beeindruckt trotz oder gerade wegen der Kürze.
2018/04/15 19:45, Dieter Leimkötter
Gelungene Alternative zu Fried's Werk, auch wenn mir die Jahreszeit dort etwas mehr zusagt.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/04/16 13:52, Hans-Jörg Bäuerle
Im Prinzip gebe ich Wilfried recht. Aber beim Betrachten erfasst mich hier die gleiche Begeisterung wie bei Frieds Bild vom selben Motiv 2014. Auf einer anderen Plattform käme das Bild sicher noch besser zur Geltung. Auf WP gibt es immer noch kein so umfassendes Gesamtporträt.
2018/04/16 18:57, Jörg Braukmann
Auch in dieser Ansicht sind die einmaligen Strukturen sehr gut erkennbar. Durch die laubfreien Bäume sieht man auch schön die Felsenbrocken oben.
2018/04/30 02:48, Friedemann Dittrich

Leave a comment


Steffen Minack

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100