Coomloughra Horseshoe VI: Caher   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 359x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hungry Hill [Cnoc Daod] (685m, 34km)
2 Stumpa Duloigh (784m)
3 Knockoura [Cnoc Cumhura] (488m)
4 Mullaghanattin [Mullach an Aitinn] (773m)
5 Beann [Ab Bheann Bhan] (752m)
6 Coomcallee [Com Cailli] (649m)
7 Knockmoyle [Cnoc Maol] (684m)
8 Colly [An Bheann Mhor] (679m)
9 Caher West Top (975m)
10 Lough Eighter [Loch Iochtair]
11 Coomloughra Lough [Loch Chom Luachre]
12 Cnoc Íochtair (747 m) - Pano #19547
13 Baurtregaum [Barr Tri gCom] (851m)
14 Skregmore [Screig Mhor] (848m)
15 Stumpa Bharr na hAbhann (851m)
16 Beenkeragh [Binn Chaorach] (1010m) - Pano #19593
17 The Bones Peak (959m)
18 Carrauntoohil [Corrán Tuathail] (1040m) - Pano #19624
19 Tomies Mountain [An Chathair] (735m)
20 Cruach Mhór (932m)
21 The Big Gun [An Gunna Mor] (939m)
22 Knocknapeasta [Cnoc na Peiste] (988m)
23 Maolán Buí (973m)
24 Mangerton Mountain [An Mhangarta] (838m)
25 Cnoc an Chuillinn (958m)
26 Peakeen Mountain [Peicin] (555m) - Pano #21686
27 Knockboy [An Cnoc Bui] (706m, 31km)
28 Boughil [Buachaill Finnleithid] (631m)
29 Knocknacappul [Cnoc na gCapall] (639m)
30 Broaghnabinnia [Bruach na Binne] (745m)
31 Sugarloaf Mountain [Gabhal Mhor] (574m, 32km)

Details

Location: Caher / Cathair (1001 m)      by: Martin Kraus
Area: Ireland      Date: 05.04.2016
Fortsetzung einer Serie aus Irland, jahreszeitgemäß April vor zwei Jahren. Dasselbe Material hatte ich schon mal mit einem Tele-Crop gezeigt (#19744). Hier eine Version mit vollem Tiefblick.

Caher ist der niedrigste der "Drei Tausender" Irlands; der Gipfel besteht aus einem grasigen Grat mit gutem Weg. Die Aussicht ist aber nicht zu verachten. Beim Abstieg gibt es zum West Top noch einen kleinen Gegenanstieg, danach ging es über einen breiten Rücken hinunter, um die hier gut sichtbare "Runde um den See" zu vollenden.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko 25mm (=50mm KB)
Bushman Amarula + Gobi
Ursprünglich 97 HF RAW in vier Reihen (hier mit etwasCrop), ISO 200, 1/400, f11
Lightroom CC, Autopano Giga 4.2.3, IrfanView
360 Grad Blickwinkel

Das komplette Bild (selbe Serie) ist auf http://www.mountainpanoramas.com/___p/___p.html?panoid=2016_K2

Für detailliertere Beschriftung verweise ich auf #19744.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 14 ratings, Score: 3,867)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Prächtige Landschaft!
VG, Danko.
2018/04/08 08:24, Danko Rihter
Wenn Sonne und Wolken so gleichberechtigt sind, kommen oft die schönsten Bilder zustande. Gefällt mir sehr.
2018/04/08 10:14, Arne Rönsch
Einfach immer wieder klasse dieses Zusammenspiel aus tiefen Wolken und den sonnenbestrahlten Bergen im Vordergrund. Dazu kommt noch ein Schneefleck als Tupfer und fertig ist ein traumhaftes Panorama.
LG Jörg
2018/04/08 14:05, Jörg Nitz
Hab gerade nochmals ausführlich die gesamte Tour in Deiner wirklich informativen und fein präsentierten Serie in Ruhe angeschaut ... eine hervorragende Ergänzung im Kontext der bereits gezeigten Werke!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/04/08 19:59, Hans-Jörg Bäuerle
A great horseshoe. LG Jan.
2018/04/09 21:14, Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100