Winterfernsicht aus dem Mittleren Schwarzwald   (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 497x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Buch 948 m
2 Edelmannskopf 861 m
3 Moosturm
4 Mooskopf 871 m
5 Siedigkopf 878 m
6 Schurrhaspel 864 m
7 Rautschkopf 786 m
8 Staufenkopf 849 m
9 Täschenkopf 825 m
10 Reiherskopf 898 m
11 Steigleskopf 919 m
12 Brandenkopf 945 m
13 Ballenkopf 893 m
14 Nill 876 m
15 Kesselberg 1024 m
16 Hauenstein 969 m
17 Kuhhornkopf 554 m
18 Schänzle 994 m
19 Lieberkopf 530 m
20 Gschasikopf 1045 m
21 Rohrhardsberg 1155 m
22 Obereck 1177 m, 40 km
23 Braunhörnle 1134 m, 37 km
24 Tafelbühl 1084 m
25 Hornkopf 1121 m
26 Wolfsgrubenkapf 1112 m
27 Kinzig
28 Sattelhöhe 1217 m
29 Kandel 1242 m, 45 km
30 Stübenwasen 1386 m, 67 km
31 Hirschkopf 1264 m, 66 km
32 Gengenbach
33 Schauinsland 1284 m, 63 km
34 Belchen 1414 m, 73 km
35 Köhlgarten 1224 m, 78 km
36 Rauhkasten 639 m
37 Hochblauen 1165 m, 80 km
38 Mont Raimeux 1302 m, 137 km
39 Geigenköpfle 598 m
40 Moron 1337 m, 146 km
41 Berghaupten
42 JURA
43 Chasseral 1607 m, 165 km
44 Ohlsbach
45 Kinzig
46 Le Point de Vue 1185 m, 161 km
47 Eichelspitze 520 m, 48 km
48 Totenkopf 557 m, 51 km
49 KAISERSTUHL
50 Mondhalde
51 Le Molkenrain 1125 m, 95 km
52 Grand Ballon 1424 m, 93 km
53 Zunsweier
54 Storkenkopf 1366 m, 94 km
55 Petit Ballon 1272 m, 86 km
56 Schnepfenriedkopf 1258 m, 91 km
57 Hautes Chaumes 80 km
58 Tête des Faux 1208 m, 76 km
59 Le Grand Brézouard 1229 m, 72 km
60 Elgersweier
61 Tête du Violu 72 km
62 Chaume de Lusse 984 m, 68 km
63 Colline de Schlingoutte 829 m, 61 km
64 JVA Offenburg
65 Gifiz-See
66 Ungersberg 901 m, 51 km
67 Climont 965 m, 64 km
68 Champ du Feu 1099 m, 57 km
69 Rhein
70 Kreuzberg 1023 m, 54 km
71 Burda-Hochhaus
72 Petit Rosskopf 908 m, 54 km
73 Le Donon 1008 m, 64 km
74 Le Petit Donon 961 m, 63 km
75 Offenburg
76 La Grande Côte 831 m, 57 km
77 Le Narion 999 m, 60 km
78 Rocher de Mutzig 1010 m, 59 km
79 Grossmann 987 m, 60 km
80 Baggersee
81 Baerenberg 967 m, 57 km
82 Le Schneeberg 961 m, 57 km
83 Eichelkopf 765 m, 59 km
84 Spillberg 582 m, 58 km
85 Schlossberg 584 m, 59 km
86 Hirschberg 556 m, 58 km
87 Brotschberg 542 m, 58 km
88 Bohlsbach
89 Strasbourg
90 Griesheim
91 Kinzig
92 Windschläg
93 Sand
94 Ebersweier
95 Immenkopf 493 m, 61 km
96 Wasenkoepfel 526 m, 62 km
97 Grand Wintersberg 581 m, 64 km
98 Appenweier
99 Mohnenberg 547 m, 65 km
100 Luchsenkopf 526 m, 62 km
101 Hohe Derst 560 m, 69 km
102 Renchen
103 Zusenhofen
104 Erlach
105 Nussbach
106 Weingut Markgraf von Baden
107 Stadelhofen
108 Tiergarten
109 Achern
110 Rheinhafen-Dampfkraftwerk Karlsruhe
111 Fremersberg 525 m, 34 km
112 Schartenberg 528 m
113 Oberkirch
114 Ringelbach
115 Omerskopf 875 m
116 Ruine Schauenburg
117 Schindelskopf 862 m
118 Hochkopf 1038 m
119 Hörnle 691 m
120 Hornisgrinde 1164 m
121 Bärtleskopf 689 m
122 Schwarzkopf 1057 m
123 Altensteigerskopf 1082 m
124 Vogelskopf 1056 m
125 Schliffkopf 1051 m
126 Plankopf 938 m
127 Sandkopf 954 m
128 Roßbühl 963 m

Details

Location: Brandeckkopf, Brandeckturm (Baden-Württemberg) [Schwarzwald] (686 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 24.01.2018
Der Mittlere Schwarzwald bietet noch viel Unentdecktes, was hier noch nicht gezeigt wurde, darunter auch noch Rundblicke von zahlreichen Aussichtstürmen.
Mit Spannung erwarte ich dazu noch die Eröffnung des Zapfenturms auf der Alexanderschanze, der ein Pano-Highlight des Mittleren Schwarzwalds werden dürfte. Im Nordschwarzwald nimmt so langsam auch die Planung des "Zollernblicks" Konturen an, der mit 50 m Höhe trotz der sehr nördlichen Lage sogar einen Alpenblick bieten wird. Last but not least wird der Ireneturm im Odenwald wieder aufgebaut und zwar höher wie der alte. Udeuschle verspricht von dort eine Sichtweite von 199,5 km. Der Schönbuchturm steht kurz vor der Eröffnung. Die Aussicht vom Thyssen-Turm ist auch nocht nicht "panoramisiert".
Also demnächst viel zu tun für die Community im Südwesten :-)

Nun aber zunächst zu einem alten Turm aus dem 19.Jh. Nach Recherchen im Netz rechnete ich nur mit einem eingeschränkten Blick vom recht niedrigen Turm. Durch die laubfreie Zeit ist es aber möglich einen durchaus vernünftigen Rundblick zu präsentieren. Der große Nachbar Mooskopf stiehlt dem kleinen Brandeckkopf ein wenig die Schau. Der Brandeckkopf zeichnet sich durch seine weit in die Rheinebene vorstoßende Lage aus und bietet daher eine dem Mooskopf beinahe ebenbürtige Aussicht.

37 QF-Aufnahmen, 105 mm KB

Comments

Na da ging es ja ordentlich weit und das offensichtlich auch noch im Gegenlicht.
Es gefällt mir auch, dass du die nahen Bäume und Äste alle scharf hast, was ja immer eine Herausforderung ist. Wir hatten Neujahr gute Sicht, seitdem war aber immer bei ca. 70km im Dunst Schluss.
Da gibt es ja wunderbare Projekte im Südwesten, bei uns gibt es nichts dergleichen. Die Wiedereröffnung des Dresdner Fernsehturms ist zwar immer mal wieder im Gespräch und würde interessante Perspektiven bieten, aber weiter als von den umliegenden Bergen kann man da auch nicht schauen.
2018/02/26 06:21, Steffen Minack
Beeindruckend !!
2018/02/26 08:33, Christoph Seger
Deine interessante Beschreibung empfinde ich ein Stück weit als Herausforderung ;-)
2018/02/26 08:47, Jens Vischer
Eine neue, umfassende Perspektive auf der p-p-Landkarte!
Vom Neubau auf dem Tromm wusste ich schon, der "Zapfen" dagegen war mir unbekannt. Hier frage ich mich, wie störend das nahe Windkraftwerk sein wird. Als die Schömberger btw. Oberlengenhardter im letzten Sommer stolz einen neuen Aussichtsturm ankündigten, rieb ich mir die Hände. 50 Meter hoch, am östlichen Rand des Höhenzuges positioniert, etwas Distanz zum Hohen Buschen mit seiner Stromleitungen: Top-Bedingungen für ein atemberaubendes Blickfeld mit der neuen nördlichsten Alpenfernsicht im Schwarzwald. Von meinem lieben Friolzheim müsste man das Konstrukt mit bloßem Auge sehen können, wenn es die Baumgrenze übertroffen hat.
(Habe den Standort in meinem Pano #22023 markiert)
2018/02/26 11:01, Silas S
Ganz hervorragendes Mittelgebirgspano, vorallem auch der Gegenlichtbereich!

LG Seb
2018/02/26 17:03, Sebastian Becher
Eine herausragende Aufnahme, die ich jetzt noch mal ausgiebig betrachtet habe. Mein Hauptaugenmerk gilt natürlich den Gebirgsketten, wie Steffen gefällt es mir aber auch sehr gut, daß der Nahbereich scharf ist.
2018/02/28 14:49, Friedemann Dittrich
Bei diesem Aussichtsturm düfte die laubfreie Zeit den besseren Ausblick bieten. Ich kannte ihn nicht und freue mich über Ausflugstipp und Präsentation. Die Aufzählung weiterer Türme in Bau, Planung und unmittelbarer Eröffnungserwartung begeistern mich noch zusätzlich, wenngleich einige für mich recht weit weg sind. In meiner Nähe kann ich über derart rege Bautätigkeit bei Aussichtstürmen nichts berichten. Wahscheinlich reagiert der Südwesten auf die hohe Dichte an emsigen und sehr guten Panoramafotografen in dieser Region und passt dass Anbebot der Nachfrage an.
2018/03/04 12:33, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100