Eisriesen über dem Urubamba Tal   (4,0 based on 20 ratings)    viewed: 372x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Nevado Bonanta, 5.319m
2 Nevado Marconi
3 Willka Wiqi, 5.682m
4 Nevado Halancoma, 5.367m
5 Cerro Manayoc, 4.729m
6 Nevado Pumuhuanja, 5.318m
7 Nevado Capacsaya, 5.044m

Details

Location: PE-28F kurz vor Chinchero (3750 m)      by: Jens Vischer
Area: Peru      Date: 12.08.2014
Die panoramalose Zeit nutze ich weiter, um mein Archiv zu leeren.

Die für dieses Panorama verwendeten Aufnahmen entstanden beim ersten Fotostopp auf der Fahrt von Cusco in Richtung Chinchero. Der erste Aussichtspunkt befindet sich hier direkt neben der Straße, nachdem diese die Hochebene von Chinchero erreicht hat.

Der Blick richtet sich dabei natürlich hauptsächlich auf die Eisriesen über dem Urubamba Tal, hier insbesondere den Willka Wiqi (ursprünglicher Qechua Name) bzw. den Nevado Veronica (spanischer Name). Der ursprüngliche Name dieses beeindruckenden Berges bedeutet übrigens „heilige Tränen“. Mit etwas Suche findet man auch diverse Gipfel- und Aufstiegsbilder von ihm im Netz.

8 QF Aufnahmen mit EOS 5D M3 á 105mm, f13, 1/200s, ISO100

Comments

Schön für Dich, dies hautnah erleben zu dürfen!
2018/02/08 17:31, Walter Schmidt
Ist ja sehr interessant und auch gut gemacht, dieses Panorama, das mir zur Illustration einer Lesung des Romans "Die goldene Stadt", die gerade auf Kulturradio vom rbb läuft, dient.
Bei dieser Gelegenheit habe ich mir auch die anderen ebenfalls sehr gut gemachten Panoramen von Macchu Picchu angeschaut.
2018/02/08 19:34, Heinz Höra
Sehr interessant zu sehen, wieviel tiefer hier die Schneegrenze liegt im Vergleich zu Deinen Bildern aus dem Umfeld des Licancabur. LG Wilfried
2018/02/09 17:08, Wilfried Malz
Hab ja mittlerweile den Verdacht, daß Dein Archiv keinen Boden hat und Du es nie geleert bekommst. Weiterhin jedesmal höchst sehenswert. VG Martin
2018/02/09 19:12, Martin Kraus
Eine beeindruckende Kulisse hinter dieser eintöng wirkenden Kulturlandschaft.
VG Manfred
2018/02/11 15:57, Manfred Hainz
Stimmt ... da war doch mal was vor langer Zeit - schön, dass Du mir die Erinnerung daran wieder ins Gedächtnis rufst, Jens ;-) !!! Es ist wie im Weinkeller - auch nach langer Zeit findet man das eine oder andere Schätzchen ...

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/02/14 07:06, Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100