Stornappstinden   (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 358x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Høgskolmen
2 Vikbukta
3 Skrådalstinden 771 m
4 Himmeltindan 964 m
5 Ristinden 852 m
6 Haveren 808 m
7 Offersøykammen 436 m
8 Higravtindan 1145 m
9 Rulten 1062 m
10 Offersøystraumen
11 Vågakallen 943 m
12 Leknes
13 Bulitinden 581 m
14 Buksnesfjorden
15 Breidtinden 501 m
16 Stampheia
17 Napsstraumen
18 Skottinden 671 m
19 Nesheia 425 m
20 Andopshesten
21 Stjerntinden 934 m
22 Bjørntinden 802 m
23 Storvatnet
24 Stortinden 866 m
25 Flakstadpollen
26 Storskiva 848 m
27 Breiflogtinden 750 m
28 Bjønnmyrbakktinden
29 Hustinden 691 m
30 Fuglhuken 557 m
31 Middagstinden 614 m
32 Bjørntinden 565 m
33 Møntinden 446 m
34 Hornet 316 m
35 Slettinden 480 m

Details

Location: Stornappstinden (740 m)      by: Patrick Runggaldier
Area: Norway      Date: 11.10.2017
Abweisend und unbezwingbar scheint das Massiv mit den Gipfeln Stornapstinden und Ramntinden zu sein, doch der Weg schlängelt sich in vielen engen Serpentinen nach oben und man erreicht leicht diesen markanten Ausichtsberg. Am Gipfel angekommen hat man überhaupt eine Aussicht auf die ganze Inselgruppe der Lofoten.

10 HK Aufnahmen f 18; 1/160; Iso 100; BW 12 mm;

Comments

Wow, was für ein Aussichtsberg und Wetterchen dazu !
2018/02/06 15:45, Steffen Minack
Ein Lofotentraum ohnegleichen ... 2011 stand dieser Berg nach dem Reinebringen auch auf dem Programm, leider spielte damals das Wetter überhaupt nicht mir - umso schöner diesen Blick hier heute Abend am Bildschirm geniessen zu können. Super, Patrick !!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2018/02/06 19:14, Hans-Jörg Bäuerle
Traumhaft, und von hier aus ein ganz besonderer Mix aus Bergen und Meer. Sind dort auf der längeren Fahrt von Svolvær nach Reine und Å und zurück leider nur staunend vorbeigefahren - wobei an dieser Stelle der steile Strassen-Tunnel unter dem Fjord auch beachtlich ist. Und es scheint auch nicht so furchtbar überlaufen wie an den beiden genannten Orten. VG Martin
2018/02/09 19:04, Martin Kraus
Grandios!
VG Manfred
2018/02/11 15:36, Manfred Hainz
- also here one could improve the horizon, but I don't want to be too pedantic. A curved horizon is only a problem when one instinctly notice without testing it, and here I almost didn't notice. This is not to say that I scroll fast left to right to test every horizon, but like I say, when one notice it isn't pedantism to point it out IMO. LG Jan.
2018/03/11 16:46, Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Patrick Runggaldier

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100