Hochrhönstraße   (4,0 based on 8 ratings)    viewed: 398x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kleiner Gleichberg, 641 m, 40 km
2 Großer Gleichberg, 671 m, 40 km

Details

Location: Lange Rhön      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 06.01.2017
An manchen Wintertagen durchschneidet die Höchrhönstraße einem schwarzen Band gleich die schneebedeckte Hochebene der langen Rhön, die sich zwischen dem Heidelstein und dem Gangolfsberg aufspannt. Die auf einer Höhe von rund 800 m über NN verlaufende Verbindungsachse zwischen Bischofsheim und Fladungen erschließt mit ihrer Länge von 25 km eine zauberhafte Landschaft. An Tage mit klarere Sicht sind von diesem Standort die rund 130 km entfernten Gipfel des Fichtelgebirges zu sehen. Heute hingegen lassen sich die Höhen des Thüringer Waldes kaum von den Kummuluswolken unterscheiden. Lediglich die Gleichberge treten deutlich hervor.

16 QF-Aufnahmen, 35 mm mit APS-C-Sensor (ca. 50 mm KB), f/10, 1/1000 - 1/1600 s, ISO 200.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 8 ratings, Score: 3,778)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Eindrucksvolles Portrait dieser Landschaft, auch die Farben empfinde ich als natürlich. Nur die Übergänge im Himmel stören ein wenig. LG Wilfried
2018/01/22 11:53, Wilfried Malz
Servus Dieter
Wenn das nicht am Tagesrand war, dann ist der Schnee vermutlich ein wenig zu gelbstichig. Andere Personen auf PP würden bemängeln, dass der Schnee teilweise "ausgefressen" ist, aber das kann dir egal sein, denn bei Dir am Schirm wird wohl alles OK ausgesehen haben. Inklusive Farben.
Herzlichst Christoph
2018/01/23 22:16, Christoph Seger

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100