Vogesenkette im Abendlicht   (4,0 based on 20 ratings)    viewed: 267x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Amselkopf 616m -109,6km
2 Le Molkenrain 1.125m - 107,4km
3 Riesenkopf 1.077m
4 Heißluftballon
5 Thanner Hubel 1.183m
6 Le Rossberg 1.191m - 116,8km
7 Grand Ballon 1.424m
8 Le Storkenkopf 1.366m
9 Rauhkasten 639m - 23,3km
10 Le Hundskopf 1.237m
11 Le Marksteinkopf 1.241m
12 Langenfeldkopf 1.280m
13 Petit Ballon 1.272m -99km
14 Stauffen 893m
15 Le Lauchenkopf 1.314m
16 Château du Hohlandsbourg 645m
17 Steinfirst 600m
18 Schnaigbühl 582m
19 Schnepfenriedkopf 1.258m
20 Le Schweisel 1.271m
21 Batteriekopf 1.311m
22 Rothenbachkopf 1.316m
23 Le Grand Hohnack 982m
24 Le Kastelberg 1.350m
25 Schratzmaennele 1.045m
26 Hohneck 1.363m
27 Le Hurlin 1.000m
28 Haut de Falimont 1.302m
29 Vorhohfkopf d'Ammerschwihr 884m
30 Vorhofkopf de Kaysersberg 827m
31 Le Wurzelstein 1.288m
32 Le Tanet 1.292m
33 Gazon de Faite 1.302m
34 Gazon du Faing 1.302m
35 Hautes Chaumes
36 Tête des Immerlins 1.216m
37 Koenigsstuhl 937m
38 Tête des Faux 1.208m
39 La Grande Roche 1.105m
40 Le Grand Brézouard 1.229m
41 Le Petit Brézouard 1.203m
42 Hirzberg 1.137m
43 Château du Haut-Koenigsbourg
44 Le Ramelstein 988m
45 Tête du Violu
46 Siedigkopf 878m
47 Chaume de Lusse 984m
48 Le Schild 654m
49 Mooskopf 872m
50 Colline de Schlingoutte 829m
51 Ungersberg 901m
52 Edelmannskopf 861m
53 komisch - kein Stichling lt. Einzelbild
54 Climont 965m
55 Niederberg 808m
56 Roffling 851m
57 Heidenkopf 857m
58 Buchbuckel 865m
59 Champ du Feu 1.099m - 72km
60 Rosskopf 783m
61 La Bloss 826m
62 Brandeckkopf 690m - 15,5km
63 le Mont Sainte-Odile 764m
64 Kreuzberg 1.023m
65 Hohenburgerberg 711m
66 Grand Rosskopf 1.032m
67 Petit Rosskopf 908m
68 Bischenberg
69 Buchberg 738m
70 Château Guirbaden 568m
71 Mollberg 532m
72 Le Donon 1.008m - 79km
73 Le Petit Donon 961m
74 La Grande Côte 831m
75 Malecôte 870m
76 Le Narion 999m
77 Rocher de Mutzig 1.010m
78 Grossmann 987m
79 Grand Ringelsberg 645m
80 Eichkopf 914m
81 Birkenbuckel 742m
82 Baerenberg 967m
83 Le Schneeberg 961m
84 Grand Rosskopf 811m
85 Eichelkopf 765m
86 Wolfsberg 718m
87 Rautenburgerskopf 586m
88 Spitze Straßburger Münster
89 Spillberg 582m
90 Nordheim TV-Mast
91 Schlossberg 584m
92 Hirschberg 556m
93 Brotschberg 542m
94 Petit Geroldseck 464m
95 Grand Gerolseck 473m
96 Schlosserhöhe 465m
97 Breitkopf 443m
98 Koepfel 445m
99 Brudersberg 413m
100 Spitzberg 420m
101 Hörnle 691m

Details

Location: Buchkopfturm / Nordschwarzwald (921 m)      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Germany      Date: 15.09.2017
Hatte mal wieder Lust, was aus dem Schwarzwald zu zeigen - ein Abend auf dem Buchkopfturm, diesmal die Vogesenkette in einer extremen Teleperspektive im Gegenlicht.

Wie extrem die Brennweite dieses Panoramas tatsächlich ist, lässt sich sehr gut bei Aufruf des Umgebungspanoramas "Abendstimmung - Faszination im Grenzbereich" mit einer Brennweite von 30mm (KB) erkennen. Die Vogesen sind da nur schwach auszumachen und insoweit bin ich mit dem dokumentarischen Ergebnis recht zufrieden - aber vergleicht selbst ...

Einzelne dunkle Stellen sind durch die Lichtbrechung der Sonnenstrahlen verursacht, was auf den Weitwinkelbildern deutlicher zu erkennen ist.

Schade, die ursprüngliche Pixellänge von 102.220 musste in PTGui auf 60.000 komprimiert werden, damit die Datei nach LR übernommen und dort noch entrauscht werden konnte, der Qualitätsverlust gegenüber den Einzelaufnahmen ist spürbar. Ansonsten ganz "natürlich" aus der Kamera, lediglich RAW-Entwicklung, Weißabgleich und Kontrasterhöhung (+15).

Mehr zu dem im Jahr 2015 neu eröffneten Buchkopfturm oberhalb von Oppenau auf den beiden Umgebungspanoramen von Markus Ulmer und mir ...


Nikon D500, Sigma 50-500mm F4,5-6,3 DG OS HSM, 46 QF-Aufnahmen, freihand
Blende: f/7.1
Belichtung: 1/640
ISO: 100
Brennweite: mit Crop 580mm KB

Comments

Ich denke, die Qualität ist sehr gut. Ebenso Motiv, Stimmung und Fernsicht.
2017/12/06 07:44, Friedemann Dittrich
Sehr schön, und mit Ballon und Flugzeug als i-Tüpfelchen!
2017/12/06 08:56, Jens Vischer
Ich mag diese Megastreifen ja grundsätzlich, aber wenn sie dann aus dem geliebten Nordschwarzwald stammen, dann ist es Hochgenuss pur! So einen Streifen hätte ich nicht so lange zurückhalten können, doch bei deinem Archiv muss selbst dieser Hammer mal warten. Technisch mal wieder makellos, was angesichts der Umstände (freihand/Sonne) nicht so einfach war. Das Sigma-Objektiv erzielt offensichtlich immer wieder starke Ergebnisse.

Der Buchkopfturm bietet schon eine klasse Aussicht, leider steht er für meine Begriffe an der falschen Position. Am Westhang des 948 Meter hohen Buchkopfs hat man zwar einen tollen Tiefblick ins Rheintal, der Süden und Osten bleiben allerdings etwas auf der Strecke. Einen traumhaften Rundumblick stelle ich mir von der Lettstädter Höhe vor. Mit Turm käme man dort auf knapp 1000 Meter und würde auch gen Schwäbische Alb und Alpen sehen können. Nur so eine Gedankenspielerei...
2017/12/06 12:00, Silas S
Detailreich, spannend und das in blitzsauberer Qualität.
2017/12/06 17:10, Dieter Leimkötter
Ein toller langer Streifen in guter Qualität. Ich hätte nicht gedacht, dass sich die Nordvogesen so in die Länge ziehen.
2017/12/06 19:04, Steffen Minack
102200 pixellänge. Kann man mal ausrechnen wie breit der Monitor sein muss wenn man bei einem üblichen 20" Monitor 1680x1050 oder 30" mit 2560x1600 ~100ppi Pixeldichte veranschlagt ;-)
Klasse Arbeit, sehr gut gemacht!
2017/12/06 19:11, Hans-Jürgen Bayer
Artistic pano. Must be difficult to shoot with this focal length and without tripod. Also I would like to see the different steps coming to the end result, just like I do (original file, crop,...). I have problems with panos wider than 30000 px because Apple preview crashes if bigger.
2017/12/06 23:19, Mentor Depret
Die erste Bergkette ist arg duster, die dahinter werden aber in erfreulicher Schärfe und Deutlichkeit sowie farblich in bester Staffelung präsentiert.
2017/12/08 14:02, Jörg Braukmann
Mit diesem Aussichtsturm konnte ich mich noch nie so recht anfreunden, weil er völlig sinnlos an einem Hang errichtet wurde, wo es im Schwarzwald hunderte bessere Punkte für einen Turm gäbe. Du zeigst aber zumindest den sinnvollsten Ausschnitt mit der Vogesenkette bei sehr schönem Licht.
LG Jörg
2017/12/10 12:33, Jörg Nitz
Always wonderfull when the different ridges appear in different shades. LG Jan.
2017/12/10 17:39, Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100