Tele vom Lysina   (4,0 based on 13 ratings)    viewed: 161x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Borek 101km
2 Hutska hora 1187m 122km
3 Vlci hora 690m
4 Doubrava 76km
5 Antygl 1253m 129km
6 Tetrevec 1043m
7 Kremelna 1125m
8 Cerna hora 1315m 133km
9 Vysoky hrebet 1078m 108km
10 Jezernice 1266m
11 Mittagsberg
12 Steindlberg 1309m
13 Mustek/Brückelberg 1234m
14 Cerna skala 731m 79km
15 Ruckwiesberg 1269m 113km
16 Korab 733m 76km
17 Großer Falkenstein 1315m
18 Spicak 1202m
19 Skarman 680m
20 Jezerni hora/Seewand 1343m
21 Svaroh/Zwercheck 1333m
22 Plana
23 Großer Osser/Velky Ostry 1293m
24 Chlum 610m 46km
25 Kleiner Osser 1266m
26 Großer Arber 1456m 107km
27 Racovsky vrch 619m
28 Kleiner Arber 1384m
29 Enzian 1287m
30 Schwarzeck 1238m
31 Heugstatt 1261m
32 Ödriegel 1156m
33 Mühlriegel 1080m
34 Großer Riedelstein Kaitersberg 1132m
35 Schwarzriegel Hoher Bogen 1079m
36 Mittagsstein Kaitersberg 1034m
37 Burgstall Hoher Bogen 976m
38 Vogelsang 1022m 123km
39 Cerchov/Schwarzkopf 1042m
40 Na Skalce 1005m
41 Lysa 869m
42 Stary Herstejn 878m 61km
43 Primda/Pfraumberg 830m
44 Burgruine
45 Zelezny vrch 789m
46 Turm vom Velky zvon 862m
47 Ebene Böhmerwaldturm 894m
48 Reichenstein
49 Plessberg 766m
50 Drechselberg
51 Signalberg 888m
52 Frauestein 875m 62km
53 TV-Mast Rozsocha 758m
54 Stückstein 809m 54km
55 Stangenberg 750m
56 Knizeci Strom/Plesmetzberg 826m
57 Jestrabi vrch 789m
58 Havran/Rabenberg 894m
59 Entenbühl 900m
60 Ahornberg 793m
61 Fernsehsender Amberg 73km
62 Kappersberg 651m 99km
63 Bärenstein 612m 99km
64 Türkenfelsen 607m 97km
65 Kronberg 599m 97km
66 Parkstein 595m 53km
67 Dylen/Tillenberg 939m 12km

Details

Location: Südhang Lysina/Glatze (960 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 30.06.2017
Bevor der nächste Regenschauer kam, habe ich nach dem Weitwinkel mit mit dem schönen Wolkenhimmel noch ein Tele aufgenommen. Für Sommer war die Sicht ordentlich, vielleicht klappt es bei Inversion nochmal besser.

35QF, F16, 1/400, Brennweite durch crop ca. 510mm KB, Stativ

Rating

Average rating:  (4,000 based on 13 ratings, Score: 3,857)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Das hätte ich noch vor einem Vierteljahr nur oberflächlich betrachtet.
Jetzt, mit deutlich mehr persönlichem Bezug, habe ich es mit höchstem Interesse genossen.
2017/12/02 10:56, Arne Rönsch
Landschaftlich beeindruckend, für mich besonders der Blick zur Alb. Farblich empfinde ich es allerdings als blaustichig. LG Wilfried
2017/12/02 11:53, Wilfried Malz
Das Pano hat eine ganz schöne Reichweite. Das blau ist sicher realistisch, denn besonders im Sommer hält man bei einem Tele oft die Kamera genau in den blauen Dunstbereich, welcher bei kurzer Brennweite gar nicht so auffällt.
2017/12/02 13:15, Steffen Minack
Geografisch sehr wertvoll mit der gesamten böhmischen Westumgrenzung!

LG Seb
2017/12/02 15:24, Sebastian Becher
Ein langes Telepano von dir ist immer höchst instruktiv und sehenswert!
2017/12/02 17:02, Silas S
Sehr beachtliche Sommerfernsicht! Leider kenne ich die Gegend überhaupt nicht und kann daher nichts Bekanntes entdecken, was mir noch mehr Spaß beim Betrachten gemacht hätte. Dennoch habe ich mir alles sehr genau angesehen.
LG Jörg
2017/12/02 18:07, Jörg Nitz
Lesny und Lysina sind oft auf Panos zu sehen, aber einen Ausblick von dort kenne ich noch nicht. Sehr interessant, die gezeigten Mittelgebirge von einer eher unbekannten Seite zu betrachten.
2017/12/02 22:54, Hermann Leikauf
Die Lysina drang erst kürzlich in mein Bewusstsein, als ich meine Panoramen aus dem Fichtelgebirge beschriftet habe. Ich freue mich, nun einen informativen Ausblick von dort zu sehen. Einen "Blaustich" kann ich hier nicht erkennen. Meinem Eindruck nach tendiert die Farbe am hellichten Tag beim Blick in die Ferne immer ins Blaue; je dunkler desto klarer.
2017/12/05 14:29, Jörg Braukmann
Erst gestern Abend habe ich bemerkt, dass dies ja eine ebenso extreme Brennweite wie bei meinem eingestellten Vogesenpanorama ist - ein hervorragendes Ergebnis dafür, Fried ... ist mir bei meiner ersten "schlampigen Betrachtung" echt untergegangen, pardon !!!

Herzliche Grüße vom Schwarzwald ins Erzgebirge
Hans-Jörg
2017/12/06 07:57, Hans-Jörg Bäuerle

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100