Aufstieg zum Rundfjellet   (4,0 based on 23 ratings)    viewed: 635x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rundfjellet (803m)
2 Isvasstinden (556m)
3 Utjordtinden (410m)
4 Festvågtinden (617m)
5 Reinslettvatnet (220m)
6 Storvatnet (17m)
7 Matmora (788m)
8 Maritdalstinden (648m)
9 Storvasstinden (552m)
10 Breibladet (524m)
11 Torskmannen (755m)
12 Breitinden (672m)
13 Tinden (618m)
14 Vestpolleidet
15 Kistbergtinden (661m)
16 Ternvatnan (21m)
17 Higravtindan (1148m)
18 Geitgallien (1085m)
19 Kudalen
20 Hellskarnuten (644m)

Details

Location: Kudalsheia, Austvågøya, Lofoten (400 m)      by: Martin Kraus
Area: Norway      Date: 31.07.2017
Der Norden Norwegens hat mehr als die Lofoten zu bieten - davon habe ich ja schon einiges gezeigt - aber eben auch die Lofoten. Und Lofoten hat mehr schöne Ecken als das vielphotographierte Reine.

Nach einem zunehmend sonniger werdenden Vormittag in Henningsvær (#222679 und #22214) wollten wir den langen Sommertag noch für eine Wanderung nutzen. In Vestpollen biegt eine kleine Strasse von der E10 ab, die zum Ausgangspunkt der Besteigung des Rundfjellet von Norden führt. Gegen 14:30 Uhr stellten wir das Mietauto an einem kleinen Parkplatz am Strassenrand ab. Wie häufig in Norwegen waren die tieferen Lage von einem schlammigen Weg und ein paar Mücken geprägt. Auf 400m Höhe wurde es dann besser; der Weg läuft über einen Rücken, und ich konnte die sich öffnende Rundsicht einfangen.

Der weitere Weg ist durch Steinmänner markiert. Unterhalb des Gipfels muss dann noch eine Blockhalde erklettert werden - insgesamt aber problemlos. Die Wintersicht vom Gipfel hat Patrick ja schon gezeigt - eine (leider nicht ganz wolkenfreie) Sommersicht folgt.

Olympus OM-D E-M10
M.Zuiko EZ 14-42 @14mm (=28mm KB)
17 HF RAW freihand, ISO 200, 1/500, f11
Lightroom CC, Autopano Giga 4.4.1, IrfanView
360° Blickwinkel
Beschriftung nach udeuschle.de und norgeskart.no

Comments

Eine sehr angenehme Landschaft und ebensolche Farben.
2017/11/19 10:13, Steffen Minack
Die Kombination aus dem tiefblauen Himmel, den noch "blaueren" Seen und dem grünen Vordergrund gefällt mir ausgezeichnet.
LG Jörg
2017/11/19 10:57, Jörg Nitz
Die Lofoten faszinieren ja meist durch ihren rauhen Charme - diese geradezu lieblich grüne Landschaft zeigt eindrucksvoll auch die andere Seite der Inselwelt bei bestem Wetter !! Gefällt mir ausgezeichnet, Martin.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/11/19 12:34, Hans-Jörg Bäuerle
Wundervolle Grün- und Blau-Töne!
2017/11/19 19:31, Arne Rönsch
Not often Norway seen that green.
2017/11/20 02:03, Mentor Depret
Bei dem Wetter gehe ich wieder mit bzw. wäre ich gerne mitgegangen.
2017/11/23 19:16, Jörg Braukmann
A truly endless prospect of pano-spots :-) LG Jan.
2017/11/27 21:55, Jan Lindgaard Rasmussen

Leave a comment


Martin Kraus

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100