Rundblick aus der "Zwiebel"   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 138x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Kiel 943m
2 Aschberg 936m
3 Jelen 956m
4 Komari vrch/Muckenbühl 951m
5 Certova hora 987m
6 Plan 942m
7 Rudensky Spicak 926m
8 Javornik 900m
9 Blatensky vrch/Plattenberg 1043m 24km
10 Tisovsky vrch/Peindlberg 976m
11 Husen 762m
12 Pusty Zamek/Ödschloßberg 928m 38km
13 Vetrovec 901m
14 Vysoka plan 890m
15 Horni Tasovive 755m
16 Uhelny vrch 772m
17 Bukova 736m
18 Hurka 817m
19 Chrudim/Krudum 838m
20 Lobezky vrch 805m
21 Rozhledy 859m
22 Lysina/Glatze 982m
23 Lesny/Judenhau 983m
24 Ovcak/Schafberg 898m
25 Dylen/Tillenberg 939m
26 Cuprina/Schopf 865m
27 Muglberg 761m
28 Birkenberg 744m
29 Heidelberg 731m
30 Platte Oberpfalzturm 946m 51km
31 Kösseine 939m 49km

Details

Location: Aussichtsturm Cibulka (680 m)      by: Friedemann Dittrich
Area: Czech Republic      Date: 11.05.2017
Fast am südlichsten Zipfel des Erzgebirges steht sei 2014 bei Olovi/Bleistadt der Aussichtsturm Cibulka, auf deutsch Zwiebel. Der Name kommt von der Form der Aussichtskanzel. Bei klarer Sicht für mich kein Ziel, es geht nur bis ca. 60km. Bei sonnigem Wetter aber durchaus einen Besuch wert.

50 HF, F11, 1/250, Brennweite 77mm KB

Comments

Ist das da in Richtung Kaiserrwald ein Pumpspeicherwerk, Fried? Habe ich nicht bemerkt, als ich im Frühherbst in diese Richtung gefahren bin.
2017/11/10 23:13, Arne Rönsch
Und wieder ein neuer Turm mit hübschen Ausblick.
2017/11/11 04:28, Steffen Minack
So langsam aber sicher erkenne ich auch die Jahreszeiten ein wenig am Himmel und am Licht und meine hier diesbezüglich ähnliches im Mai auch gesehen zu haben vom Wetter und den Bedingungen her. Ein schöner Überblick den ich mir gerne angesehen habe, Herzliche Grüße Velten
2017/11/11 05:28, Velten Feurich
Gefällt mir besonders in der 360°-Präsentation. Nach Westen ist der Ausblick am wenigstens interessant. Da es ist es sinnvoll, den Schnitt genau dorthin zu legen. Im Gegenlichtbereich auch gut gelöst.
2017/11/11 11:43, Jörg Braukmann
Na ja, dachte ich beim ersten Draufschauen. Haut mich nicht vom Hocker. Beim genaueren Hinschauen und Studieren der Labels aber doch ganz interessant.
LG Jörg
2017/11/12 19:20, Jörg Nitz
@ Arne, von einem Pumpspeicherwerk ist mir nichts bekannt und ich kann auch auf den Einzelaufnahmen nichts erkennen.
2017/11/13 14:15, Friedemann Dittrich

Leave a comment


Friedemann Dittrich

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100