Vernazza - Cinque Terre (2)   (4,0 based on 21 ratings)    viewed: 931x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Monterosso
2 Höhenweg Vernazza-Monterosso
3 Hi Giuseppe Marzulli #8669
4 Porto di Vernazza
5 Chiesa di Santa Margherita di Antiochia
6 Vernazza
7 Bahnhof
8 Corniglia
9 Manarola

Details

Location: Castello dei Doria / Vernazza / Ligurien      by: Hans-Jörg Bäuerle
Area: Italy      Date: 08.10.2017
Hoch über Vernazza ragt das Castello dei Doria, das noch aus dem 11. Jahrhundert stammt. Von seinem Aussichtsturm bietet sich eine wunderbare Sicht auf diesen Abschnitt der ligurischen Küste, das malerische Dorf Vernazza mit seinen rund 800 Einwohnern und dem größten Hafen der 5 Cinque Terre Dörfer.

Das Mittelmeer hatte an diesem Tag einen relativ starken Seegang, wie sich an der aufschäumenden Gischt an der Küstenlinie gut erkennen lässt. Sanft allerdings im Vergleich zu der Überschwemmungs-Katastrophe vom 25.10.2011 - Link dazu hier: https://www.incinqueterre.com/de/disaster-25-10-2011

Da zur Zeit zu viele Panoramen im Archiv schlummern und ich an den Wochenenden zu meiner Freude gerade etwas mehr Zeit habe, müsst Ihr Euch halt auch mal mit zwei Panoramen an einem Tag auseinandersetzen ;-) ...


Nikon D500, AF-S Nikkor VR 16-85mm - 27 HF-Bilder, freihand
Aufnahmezeit: 15.35 Uhr
Blende: f/10
Belichtung: 1/500
ISO: 100
Brennweite: 16mm (24mm KB)

Comments

Ein super Start in deine nächsten 250 Panoramen, Hans-Jörg. Ein außerordentlich schönes Motiv. LG Arno
2017/10/21 16:23, Arno Bruckardt
Und wenn ich am eigentlichen Jubiläums-Pano schon herummäkele, dann gratuliere ich hier zu deiner Pano-Besessenheit, die den meisten von uns schon sehr viel Freude bereitet hat.
2017/10/21 17:09, Arne Rönsch
Sehr ungewöhnlich, Hans-Jörg, dieser Ausblick übers Land. Normalerweise macht man die Runde über das Meer und rahmt dieses mit dem Land, hier doch sehr hoch ansteigende Berge. Doch diese Extravaganz mit großer Weitwinkligkeit verdient höchste Aufmerksamkeit.
Auf dem Turm möchte ich auch noch mal stehen - und meine jetzigen Apparate dabei haben. Ob ich auch auf so eine Idee gekommen wäre? Ich muß mal unter meinen Dias nachschauen, ob ich dort überhaupt ein Panorama gemacht habe.
2017/10/21 23:15, Heinz Höra
Beeindruckende Tiefenwirkung. Wirkt besonders zusammen mit dem Vorgängerbild.
2017/10/22 12:07, Dieter Leimkötter
Not easy and very beautiful.
2017/10/22 12:19, Giuseppe Marzulli
In dieser Qualität von Motiv und Ausarbeitung gern auch zwei Panos am Tag. Nur musst Du Dich halt jetzt wieder bis nächsten Samstag gedulden ;-)
Der Bildschnitt mit dem Meer am Rand passt unbedingt und ergibt eine starke Bildwirkung.
VG Martin
2017/10/22 19:52, Martin Kraus
Ist zwar im Moment gleichgut bewertet wie der Vorgänger, gefällt mir aber besser. Ich denke, es liegt an der besseren Ausleuchtung und dem exponierteren Aufnahmestandort. Im ersten Moment dachte ich an ein Drohnen-Panorama.
2017/10/22 20:48, Jörg Braukmann
Diese Schärfe, dieses Licht, dieses Wetter und Wolkenbild, dieses Motiv sind überwältigend schön. Hätte als Jubiläumspano noch mehr getaugt.
LG Jörg
2017/10/23 22:18, Jörg Nitz
Bestechend klar! Viel Freude bei den nächsten 250!
2017/10/25 10:37, Friedemann Dittrich
Da kann man nur staunend den Hut ziehen und Dir gratulieren ! Herzliche Grüße Velten
2017/10/27 10:19, Velten Feurich

Leave a comment


Hans-Jörg Bäuerle

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100