Frühsommer auf dem Weinbiet   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 207x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Großer Feldberg 879 m, 98 km
2 Eckkopfturm
3 Eckkopf 516 m
4 Bordenberg 257 m, 64 km
5 Langenberg 422 m, 60 km
6 Melibokus 517 m, 54 km
7 Felsberg 514 m, 57 km
8 Neunkircher Höhe 605 m, 60 km
9 Krehberg 576 m, 56 km
10 Morsberg 517 m, 67 km
11 Wagenberg 536 m, 58 km
12 Tromm 577 m, 56 km
13 Fernmeldeturm Mannheim
14 Hardberg 593 m, 53 km
15 Stiefelhöhe 584 m, 52 km
16 GKM (Großkraftwerk Mannheim)
17 Röschberg 534 m, 48 km
18 Weißer Stein 548 m, 44 km
19 Katzenbuckel 626 m, 67 km
20 Heidelberg
21 Königstuhl 568 m, 44 km
22 Böhl
23 Boxberg
24 Hochfirst 445 m
25 Emmertsgrund
26 Leimen
27 Iggelheim
28 Nußloch
29 Haßloch
30 Mußbach
31 Eichelberg 325 m, 55 km
32 AKW Philippsburg
33 Steinehaug 472 m, 74 km
34 Schlierkopf 450 m, 70 km
35 Geissberg 509 m, 80 km
36 N E U S T A D T / W E I N S T R .
37 Langenbrander Höhe 723 m, 73 km
38 Schweizerkopf 905 m, 73 km
39 Lerchenstein 947 m, 74 km
40 Hoher Draberg 970 m, 78 km
41 Hambach
42 Schramberg 920 m, 83 km
43 Östlicher Streitmannskopf 989 m, 80 km
44 Diedesfeld
45 Hoher Ochsenkopf 1055 m, 82 km
46 Hornisgrinde 1164 m, 86 km
47 Maikammer
48 Mooskopf 871 m, 103 km
49 Hambacher Schloss
50 Brandeckkopf 690 m, 101 km
51 Wolfsberg 470 m
52 Hohe Loog 619 m
53 Kalmit 673 m
54 Kesselberg 662 m
55 Sternberg 511 m
56 Schafkopf 617 m
57 zu Neustadt
58 Königsberg 427 m
59 Rothsohlberg 607 m
60 Almersberg 564 m
61 Platte 561 m

Details

Location: Weinbiet, Weinbietturm (Rheinland-Pfalz) [Pfälzerwald] (554 m)      by: Jörg Nitz
Area: Germany      Date: 18.06.2017
Der Weinbiet ist sicher einer der bekanntesten Aussichtsberge der Pfalz. Dennoch wurde er bisher nur einmal, allerdings nicht der Aussicht wegen, hier gezeigt.
180 km beträgt die max. mögliche Fernsicht. Ich war mit rund 100 km Fernsicht ganz zufrieden. Der riesige Sendemast verhindert einen größeren Ausschnitt. Den Feldberg im Taunus wollte ich aber noch mit ins Pano nehmen. Dafür musste zum Glück nur ein Abspannseil des Senders entfernt werden.
Plattform in 21,5 m Höhe.

13 QF-Aufnahmen, 65 mm KB, ausgeschnitten auf ca. 85 mm

Comments

Musste nach dem ersten Betrachten sofort an dein Werk vom Eckkopf denken, welches mich Anfang August veranlasste, meinen ersten Ausflug in den Pfälzerwald zu unternehmen. Im Gegensatz zu meinem Besuch macht hier das Wetter mit - trotz fehlender 80 Kilometer Fernsicht.

Welchen Turm würdest du bei idealen Bedingungen ansteuern bzw. empfehlen?
2017/10/07 17:05, Silas S
Die Details sind bestens herausgearbeitet. Den Weinbiet habe ich in guter Einnerung als ich vor über 10 Jahren zum ersten und einzigen Mal dort war. Sie wird beim Betrachten des Panorama wieder lebendig. Ich muss dort mal wieder hin. Fast hätte es vor einigen Monaten geklappt, aber dann erfuhr ich, dass er ausgerechnet an dem vorgesehen Tag geschlossen war. Mit der gezeigten Sicht bin ich vollkommen zufrieden.
2017/10/07 17:40, Jörg Braukmann
Auch wenn der Standort keine 360° zuläßt, ist der Blickwinkel recht groß.
Durch das helle Sommerwetter ist alles sehr gut erkennbar.
Die digitale Entfernung vom Abspannseil sieht man nicht, oder hast Du gleich die Eisensäge genommen? ;-)
2017/10/08 08:16, Friedemann Dittrich
Schön mal ein Pano von hier zu sehen. Wegen des Senders war mir dieser Berg schon weit vor der Wiedervereinigung ein Begriff.
2017/10/09 15:55, Steffen Minack
@ Silas
Ich persönlich würde bei einer außergewöhnlichen Fernsicht den Weinbietturm bevorzugen. Für ein Tele sind die Bäume im Vordergrund am Eckkopf störend und nach Westen ist die maximal mögliche Sichtweite ohnehin begrenzt.
Allerdings muss man die Öffnungszeiten des Turms beachten: Außer freitags von 10-18 Uhr, im Winter bis 17 Uhr.
Wenn man unabhängig von Öffnungszeiten sein möchte, empfehle ich als Alternative den nahen Annaberg (s. Pano-Nr. 15179)
LG Jörg
2017/10/10 20:18, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100