Ein Hafenstädtchen mitten im Moor   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 197x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Bourcefranc-le-Chapus
2 Pont d'Oléron
3 Île d'Oléron
4 Citadelle
5 Le Château-d'Oléron
6 Sonnenblumenfeld
7 Saint-Froult
8 Moëze
9 Pont transbordeur (alte Transportbrücke über die Charente)
10 Le Port

Details

Location: Brouage (Charente-Maritime(17), Nouvelle-Aquitaine) (2 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 11.07.2017
1555 wurde Brouage als Hafen für den Salzhandel gegründet. Später wurde der Ort mit einem Fort befestigt. Im Laufe der Jahrhunderte veränderte sich die Küstenstruktur erheblich, so dass Brouage heute weit entfernt von der Küste mitten in einer Moorlandschaft, dem Marais de Brouage, liegt. Die Touristen drängen sich heute durch die breite gepflasterte Hauptstraße mit zahlreichen Souvenirläden. Wenn es, wie bei meinen insgesamt drei Besuchen, nicht so voll ist, macht es Freude auf der vollständig begehbaren Fortmauer entlang zu schlendern und die wunderbare Aussicht in die flache Landschaft zu genießen. Zwei weitere Panos in andere Richtungen folgen noch.

32 QF-Aufnahmen, 105 mm KB, wegen einem Standortwechsel mit erheblicher Parallaxeverschiebung erneut gestitcht mit Panoramastudio

Rating

Average rating:  (4,000 based on 14 ratings, Score: 3,867)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Deine Motive gefallen mir momentan wirklich gut. Bißchen wenig Wasser hier für meinen Geschmack und für ein Hafenstädtchen, aber glauben wir's mal, dass da ein Hafen ist oder war ;-)

LG Arno
2017/07/26 21:41, Arno Bruckardt
Schließe mich Arno's Kommentar sehr gerne an - Jörg N. auf anderen interessanten Wegen "ohne gigantische Fernsichtrekorde" ;-) ... ein wunderschönes und lebendiges Panorama aus dieser Region.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2017/07/26 23:39, Hans-Jörg Bäuerle
This looks like a quiet village in southern France until I saw the rest of the pano. Nice view.
2017/07/27 00:14, Mentor Depret
Daß Du an einer so flachen Landschaft Gefallen findest, Jörg, wundert mich sehr. Aber Du hast sie so gut präsentiert, daß auch ich mich ihrer Reize nicht entziehen kann.
Nur, wenn Du auf der Festungsmauer 2m üNN warst, muß ja fast das ganze Land unter dem Meeresspiegel liegen.
2017/07/27 20:16, Heinz Höra
Heinz, schön, dass Dir das Pano gefällt. Bei der Höhenangabe nehme ich stets die Meereshöhe ohne künstliche Aufbauten, wie Türme oder hier der Festungswall. Die Höhenangaben sind sehr genau, denn geoportail.fr bietet Höhenlinien und viele Messpunkte an.
LG Jörg
2017/07/27 22:39, Jörg Nitz
Sehr interessant, was Du da erkundet hast. Zusammen mit dem Google Luftbild auch sehr instruktiv. VG Martin
2017/08/12 17:36, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100