Nordische Sonne...   (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 266x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Knavin 485 m
2 Árnafjall 350 m
3 Heðinsskorarfjall 433 m
4 Insel Mykines
5 Knúkur 560 m
6 Gásadalur
7 Heinanøva 612 m
8 Árnafjall 722 m
9 Eysturtindur 715 m
10 Jatnagarðar 676 m
11 Berinartindur 524 m
12 Knútur 392 m
13 Høgoyggj 396 m
14 Rávan 414 m
15 Borgin 429 m
16 Gluggarnir 600 m
17 Høgafjall 515 m

Details

Location: oberhalb Gásadalur (550 m)      by: Johannes Ha
Area: Faroe Islands      Date: 30.06.2017
Gleich am ersten Tag unseres einwöchigen Aufenthalts auf den Färöern hatten wir absolutes Traumwetter, wir konnten unser Glück kaum fassen ;)
Also schnell den Mietwagen vom Parkplatz abgeholt, Koffer reingeschmissen, nach Gásadalur gefahren, umgezogen und den alten Verbindungsweg von dort zur "Außenwelt" (den Tunnel gibt es noch nicht so lange) hinaufgelaufen. Von dort kann man dann noch beliebig weit Richtung Inselinneres laufen, aber den Wasserfall von Gásadalur mussten wir natürlich auch noch sehen. Ein klasse (Wetter-)einstand!

Aufgenommen mit einer Sony NEX-6, Brennweite 19 (29)mm, 12 Hochformat-Einzelbilder.

Comments

Great weather, great view.
2017/07/23 22:14, Giuseppe Marzulli
Sensationell. Widerlegt alle Klischees. Habe im Internet gesehen, daß Schottland diesen Sommer auch etliche solche Tage hatte. Hoffe persönlich, daß das auch für andere Ecken im Norden gilt und noch ein bisschen anhält. VG Martin
2017/07/24 20:52, Martin Kraus
Grazie Giuseppe, danke Martin!
Naja, fairerweise muss man sagen, dass das hier gezeigte Wetter in der einen Woche die Ausnahme war. Es kam zwar häufiger mal die Sonne durch, Wolken gibt´s auf den Färöern jedoch fast immer. Die Wolkenbasis schwankt jedoch häufig und stark. Manchmal ist es sinnvoll, sich nicht die höchsten Berge rauszusuchen :-)
2017/07/26 18:19, Johannes Ha

Leave a comment


Johannes Ha

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100