Wie alles angefangen hat   (4,0 based on 1 rating)    viewed: 253x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Obersee
2 Königssee
3 Hochkönig
4 W-Mittelspitze
5 Großvenediger
6 Birnhorn
7 Hochkalter
8 Berchtesgaden

Details

Location: Meiningen, Elisabethenburg      by: Dieter Leimkötter
Area: Germany      Date: 15.07.2017
Der Meininger Ernst Adolf Schaubach erforschte in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts in mehreren Reisen die Alpen. Seine Eindrücke hielt er in teilweise kolorierten Zeichnungen fest. Beachtenswert sind die aus mehreren Teilzeichnungen zusammengesetzten Panoramen, eine Arbeit, derer wir uns, wenn auch mit moderneren Mitteln, ja auch gerne widmen.

Mich interessiert, welcher Abschnitt der Alpen hier wiedergegeben wurde. Hat jemand eine Idee?

Das Panorama vom gezeichneten Panorama wurde aus 5 handgehaltenen Einzelaufnahmen bei miserablem Licht (1/40 s bei f/4 und ISO 800) erstellt.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 1 rating, Score: 3,000)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Ich fürchte, das ist zu 90 % "freier Wille" und zu 10 % geographische
Inspiration. Bei dem Tale rechts denke ich an Südtirol um Bozen mit den Dolomiten, oder das Inntal oder Salzachtal, aber da gibt es absolut keine Ähnlichkeiten, die das bestätigen könnten.
Hab leider keine gute Idee zur Lösung des Rätsels.
Mal drüber schalfen.
2017/07/20 22:41, Günter Diez
Auf dem Watzmann-Hocheck 
ist das. Aber weder hat es so angefangen, noch ist das besonders gelungen. Man vergleiche nur das Rigi-Panorama von Samuel Birmann von 1814/15 oder sein Faulhorn-Panorama von 1820. Oder: Escher von der Linth: "Cirkular-Aussicht von der Kuppe des Siedelhorns am Grimsel" von 1806. Noch früher Caspar Wolfs Panorama des Grindelwaldtals von 1774 mit den ausladenden Zungen der beiden Grindelwaldgletscher.
2017/07/21 01:03, Matthias Knapp
Wir sehen: auch frühe "Panoramisten" müssen sich nun der harten Kritik unseres Forums beugen... - Auf jeden Fall aber: ein gelungenes, interessantes Foto-Panorama! - LG Björn
2017/07/21 06:46, Müller Björn
Sehr gut erkannt.
Dann ist das im Vordergrund die Watzmann Mittelspitze mit den typischen Bändern und links unten der Königssee.
2017/07/21 17:40, Günter Diez
Danke Günter! 
Meist hast Du ja die Nase vorn beim Erkennen. Es war der Obersee in seinem sehr charakteristischen Trog zusammen mit dem Zipfel des Königssees, der es bei mir hat "klick" machen lassen.
2017/07/21 17:47, Matthias Knapp
Jetzt so im nachhinein passt doch einiges zur Realität. Vor allem die beiden Seen und die Spitze des Hochkalter. In der Ferne die hohen Zentralalpen und
dem Hochkönig davor.
2017/07/21 21:35, Günter Diez

Leave a comment


Dieter Leimkötter

More panoramas

... in the top 100