Am Atlantik   (4,0 based on 18 ratings)    viewed: 331x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Ile de Ré
2 ''Pêcherie'' oder ''Ponton de pêche au carrelet''
3 Pfahlbau zum Fischfang
4 Pointe de l'Aiguillon
5 ANSE DE L'AIGUILLON

Details

Location: Pointe Saint-Clément (Vendée(85), Pays de la Loire) (12 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 01.07.2017
Wäre wohl das schwierigere Rätsel geworden ? ;-)

Das Pano zeigt die Bucht von Aiguillon bei beginnender Ebbe. Ein wenig Sonnenlicht streicht über die Wasserflächen und erzeugte eine schöne Stimmung, so dass ich trotz des trüben Wetters ein Pano aufnahm.

6 QF-Aufnahmen, 29 mm KB

Comments

Faszinierend und ein eher untypisches Bild für dich - das muss ich unbedingt unterstützen. ;-) LG Arno
2017/07/06 23:05, Arno Bruckardt
Ein von Dir eher ungewöhnliches Motiv. Lies sich das nicht so gestalten, daß die Uferlinie durchgehend ist?
2017/07/07 00:07, Heinz Höra
Heinz, das hatte ich natürlich im Sinn. Es ging aber nicht (vernünftig), da das Ufer im Gegensatz zum rechten Bildteil unter meinem Standort direkt bis an die Abbruchkante heranreichte und dann v.a. an den Bildenden nur noch sehr naher Vordergrund zu sehen wäre. Das wird man in einem der nächsten Panos gut erkennen können, das von der wenige Meter entfernten Panoramatafel aus aufgenommen wurde. Das Erzeugen einer Tiefenwirkung wie auf Rügen macht bei der geringen Höhe auch keinen Sinn. Fakt ist jedenfalls: Vor Ort habe ich die Version mit einer kompletten Uferlinie für mich verworfen und finde sie bei diesem Motiv auch nicht unbedingt erforderlich.
LG Jörg
2017/07/07 06:27, Jörg Nitz
Beim Fotografen Raten wäre ich hier auch falsch gelegen, gefällt mir aber sehr, speziell mit dem besonderen Licht.
2017/07/07 08:09, Jens Vischer
Mit der Farbstimmung ein tolles Photo. VG Martin
2017/07/09 20:45, Martin Kraus
Das leuchtet mir ein, Jörg. Also aus der Not eine Tugend gemacht. Eigenartig mutet diese Meereslandschaft aber an - mit dem zerfurchten Meeresgrund, dazu noch dieses absonderliche Gerüst. Daran muß ich mich erst mal gewöhnen, ebenso wie an ein Auto direkt am Strand. Wirkt aber irgendwie lustig in dieser trüben Stimmung.
2017/07/09 23:29, Heinz Höra
Die Pfahlbauten zum Fischfang gibt es lt. Wikipedia nur am Atlantik zwischen Loire und Gironde und in der Emilia Romagna.
Die Straße reicht in einer Kurve direkt bis ans Ufer. Das Auto parkt also am Straßenrand. Es gehört dem Herren, der auf dem dammähnlichen Weg entlang läuft, der nur bei Ebbe freigelegt ist und ansonsten unter Wasser steht.
2017/07/10 08:32, Jörg Nitz
Mit den zusätzlichen Erläuterungen wird das Bild immer interessanter. Vielleicht kannst Du auch noch etwas zu den links und rechts am Horizont zu sehenden Landzungen sagen, Jörg. Die Lichtstimmung, die Du eingefangen hast, ist auch von meiner Seite anerkenneswert
2017/07/10 11:57, Heinz Höra
Wieder Perlen aus dem Westen! 
Volle Anerkennung!
Gruss Walter
2017/07/10 17:02, Walter Schmidt
Herrlich zum Wattwandern geeignet.. LG Seb
2017/07/10 17:44, Sebastian Becher
Heinz, dank Deiner Nachfrage habe ich nun auch den linken Endpunkt der "Landzunge" überprüft. Es handelt sich hierbei um die Insel Ré. Davon bin ich nun selbst überrascht gewesen.
Vom rechten Endpunkt der Landzunge zeige ich noch ein langes Panorama. Es handelt sich um das Gegenüber von meinem Standort. An der Pointe Saint-Clément endet die Bucht von Aiguillon, an der Pointe de l'Aiguillon beginnt sie.
2017/07/10 23:18, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100