Auf dem Wolfsberg   (4,0 based on 13 ratings)    viewed: 326x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Duisburg-Bissingheim
2 Wasserturm Bissingheim
3 Haubachsee
4 Düsseldorf
5 Wildförstersee
6 Hüttenwerke Krupp Mannesmann
7 Berufsgenossenschaftliche Unfallklinik Duisburg

Details

Location: Wolfsberg (63 m)      by: Björn Sothmann
Area: Germany      Date: 31.05.2017
Nach einer kleinen Pilzexkursion durch das nahegelegene Wambachtal habe ich noch einen kleinen Abstecher auf den Aussichtsturm auf dem Wolfsberg gemacht. Von hier hat man eine schöne Übersicht über die Duisburger Sechs-Seen-Platte und wundert sich, daß es soviel Grün im Ruhrgebiet hat.

Panorama aus 26 Einzelbildern freihand mit Hugin, Canon EOS 600D, 60mm, 1/200 sec, f/8, ISO 100.

Comments

wirklich erstaunlich viel Grün, sind das Baggerseen oder natürliche Seen? LG Alexander
2017/06/02 20:15, Alexander Von Mackensen
Das sind Baggerseen. Mit dem Kies, der dort ausgehoben wurde, hat man das Eisenbahngelände in Duisburg auf trockene Füße gestellt.
2017/06/02 22:50, Björn Sothmann
Hätte ich dort so nicht erwartet. Der Blick auf google zeigt, wie dieses Gebiet von Autobahnen und Großstadt "umzingelt" ist. Es gibt eben auch in solchen Gegenden schöne Plätze, man muß nur wissen, wo sie sind.
2017/06/03 10:57, Friedemann Dittrich
Danke für diese Premiere. Ich hätte den Schlusspunkt schon ein wenig früher gesetzt. Als Rätsel wäre so schnell niemand auf Duisburg gekommen.
2017/06/03 16:16, Jörg Braukmann
Mir ist das viel zu dunkel gehalten. Aufgehellt würde es auch vom Motiv her meine Zustimmung finden.
2017/06/03 18:42, Heinz Höra
Aufgehellt 
In der überarbeiteten Version habe ich die Tiefen etwas aufgehellt.
2017/06/04 19:44, Björn Sothmann
So finde ich es schon besser, Björn.
Man kann das aber auch so machen, was natürlich von den eigenen Fertigkeiten in der Bildbearbeitung abhängt, daß man mit einem sog. digitalen Verlauf die Aufhellung für ca. das obere Drittel wieder rückgängig macht, wodurch in gewisser Weise der Eindruck erweckt wird, daß man eine bessere Weitsicht hatte.
2017/06/04 22:17, Heinz Höra

Leave a comment


Björn Sothmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100