Unendliche Weiten   (4,0 based on 18 ratings)    viewed: 202x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom in
 

Labels

1 Cerro Wara, 4.830m
2 Cerro Kolligi
3 Volcán Ollagüe, 5.868m, 131,1km
4 Cerro Llixar, 5.504m
5 Cerro Khanchaj Orkho
6 Cerro Chela, 5.640m, 157,8km
7 Loma Punta Quemada
8 Cerro Negro
9 Cerro Aucanquilcha, 6.176m, 139,6km
10 Cerro Tres Monos, 129,7km
11 Cerro Asalchi, 21,5km
12 Cerro Uquilla, 5.092m, 90,2km
13 Cerro Julina
14 Cerro Paroma, 5.800m
15 Cerro Caltama
16 Jeep
17 Cerro Redondo
18 Cerro Pata Unu
19 Cerro Phisa Kkollu
20 Cerro Tirani
21 Cerro Cono
22 Cerro Milliri
23 Cerro Huallcani
24 Cerro Cayte, 100,7km
25 Cerro Mancha
26 Cerro Towa
27 Cerro Napa, 5.140m, 112,6km
28 Cerro Jaruma
29 Cerro Huailla Occidente, 119,2km
30 Cerro Huailla Oriental
31 Cerro Laguna
32 Cerro Redondo
33 Cerro Laiquina
34 Cerro Achepunta
35 Cerro Patillani
36 Cerro Huanacuni
37 Cerro Khara Ojjo
38 Cerro Alto Mira, 94,3km
39 Jeep
40 Loma Sapo
41 Cerro Campanani, 34,2km
42 Cerro Picacho Chinchilhuaya, 83,9km
43 Cerro Lirima, 5.552m, 139,9km
44 Cerro Sapajo, 78,8km
45 Cerro Alto Toroni, 5.995m, 124,5km
46 Cerro Chucuntacasa
47 Cerro Cojiri
48 Isla Lomo Pescado
49 Cerro Armasaya
50 Cerro Cariquima, 134km
51 Cerro Ulacsa
52 Cerro Pitalaca, 4.360m
53 Cerro Umani
54 Cerro Chiviya, 78,7km
55 Cerro Tetivilla
56 Cerro Cabaraya, 5.869m, 165,8km
57 Cerro Tata Sabaya, 5430m, 154,9km
58 Cerro Vila Pucarani, 4.920m
59 Cerro Grande
60 Cerro Pucara, 5.050m, 80,9km
61 Cerro Chivia
62 Cerro Paquere
63 Cerro Chulumani
64 Jiteisa Loma
65 Cerro Gualu
66 Cerro Huacacaya
67 Cerro Chorka
68 Cerro Kapa
69 Cerro Yuluquila
70 Cerro Moko
71 Tahua
72 Cerro Sicahuma
73 Cerro Husachata
74 Volcan Tunupa, 5.321m, 45,4km
75 Coqueza
76 Cerro Soloma
77 Cerro Sallani Yapu, 4.224m
78 Cerro Caraj, 100,9km
79 Cerro Jacha Punta

Details

Location: Isla Incahuasi, Salar de Uyuni (Departamento Potosi) (3715 m)      by: Jens Vischer
Area: Bolivia      Date: 23.08.2014
Nachdem unsere Gruppe am Fuße der Isla Incahuasi gemeinsam zu Mittag gegessen hatte, ging es auf einem schönen Pfad zwischen den Kakteen hindurch ein kurzes Stück hinauf zum höchsten Punkt der Insel.

Nach diversen Weitwinkel Aufnahmen (u.a. Panorama Nr. 19175) habe ich dann in aller Ruhe das Objektiv gewechselt und zu diesem langen Schwenk über die mich so faszinierende Landschaft angesetzt. Heraus kam eines meiner absoluten Lieblingsbilder dieser langen Reise.

Interessanterweise habe ich erst zu Hause beim genaueren Betrachten festgestellt, dass auch der einen Tag später von uns umfahrene Vulkan Ollagüe bereits von hier zu sehen ist (siehe Beschriftung). Deutlich prominenter dagegen springt der von Alberto bestiegene Tunupa ins Auge.

119 QF Aufnahmen mit Canon EOS 5D Mark III und dem EF 70-300 f/4-5.6 L IS USM á 300mm, f9, 1/640s, ISO100, PTGui Pro, Irfanview

Comments

Oooohhh!
2017/05/18 10:42, Leonhard Huber
Unbeschreiblich! 
Ein Traumbild sondergleichen!
Deine Reise-Erzählkunst kompensierst Du mit Bildern!
Gruss Walter
2017/05/18 14:35, Walter Schmidt
Klasse! (!!!) - LG Björn
2017/05/18 16:54, Müller Björn
Never ending...story, view and panorama
LG Jörg
2017/05/18 21:45, Jörg Nitz
Imposant in allen Belangen, wie viele Speicherkarten hast du da denn mitgenommen ?
2017/05/19 09:53, Silas S
Speicherkarten sind nicht das Problem, die benötigen ja kaum Platz ;)

Hatte eine 64GB und eine 128GB in der Kamera, dazu noch eine zweite 128GB separat. Am Ende war aber noch freier Speicher übrig.
2017/05/19 13:46, Jens Vischer
Echt der Hammer ! 119 Bilder, ist das Rekord ?
Erstaunlich wie gut die Sicht bzw was für Details bei den ganz weit entfernten Bergen noch zu erkennen sind. Einen wichtigen Vorteil gibt es hier: keine Bäume im Weg ;-)
2017/05/20 07:39, Steffen Minack
Großartig - sowohl als eigenständiges Werk wie als Ergänzung der gezeigten Ansichten von diesem einmaligen Ort. Wie hoch erhebt sich die Kakteeninsel über dem Salzsee? VG Martin
@Steffen - ich denke, um die 100 Bilder oder mehr hatten wir schon öfter, auf AP eh (siehe z.B. AP #27332, auch von Jens) . Ist mit etwas RAM auch kein wirklich großes Problem bei der Verarbeitung, ich hab gerade gestern auch wieder mehrere lange Streifen bearbeitet, die müssen sich aber noch hinten anstellen.
2017/05/21 19:37, Martin Kraus
Unendliche Weiten, großartig in Szene gesetzt.
2017/05/22 17:34, Dieter Leimkötter
Meine Anerkennung dafür, daß Du so viele Bilder so gut gestitcht hast. Das Bild mitdiesen Bergen in dieser kargen Landschaft gefällt mir auch.
Worüber ich mich etwas wundere ist, daß Du offenbar keine Sichrheitskopien der Bilder gemacht hast.
2017/05/22 18:22, Heinz Höra

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100