Hansestadt Lübeck   (4,0 based on 17 ratings)    viewed: 226x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Museum für Natur und Umwelt
2 Zeughaus
3 Dom zu Lübeck
4 Musikhochschule
5 Trave
6 Salzspeicher
7 Puppenbrücke
8 Hauptbahnhof
9 Holstentor
10 Radisson
11 Musik und Kongresshalle
12 Schabbelhaus
13 Marienkirche
14 Jacobi Kirche
15 P & K
16 St Katharinen
17 Rathaus
18 St Ägidien

Details

Location: Petrikirche Lübeck (72 m)      by: Sebastian Becher
Area: Germany      Date: 24.03.2017
Ein weiteres Stadtpanorama, was eigentlich sonst so nicht mein Schwerpunkt ist.. Dazu noch aus dem Flachland im Norden Deutschlands.. Sehr ungewöhnlich aber für mich umso interessanter, da ich selten solche Motive vor die Linse bekomme. Und die Altstadt von Lübeck, speziell bei diesem Wetter, ist ja wirklich wunderschön.

Überrascht stellte ich fest das hier gar nicht alles superflach ist sondern doch noch etwas hügelig. Das Pano habe ich von drei verscheidenen Standpunkten aufgenommen.. Blöderweise hat sich der M-Modus meiner Sony bei jedem Standortwechsel geändert.. Weiß jmd woran das liegt?

Pano bestehend aus: 18HF Aufnahmen mit Sony Alpha6000 und Zeiss 16-70 @26mm, ISO100, f8, 1/640sek, Panoramastudios, zylindrisch

Comments

Sehr gut gemacht. An diesem Motiv habe ich mir damals die Zähne ausgebissen ;-)
2017/04/11 20:32, Jens Vischer
Sieht aber gut aus. Offenbar keine offensichtlichen Parallaxenfehler drin. Hattest ja aber auch mehr als die doppelte Brennweite von Jens. Dabei fällt mir ein, daß ich noch ein 360er von Stralsund mit etwas mehr Tiefblick habe , 17mm x 1,6. Das will ich eigentlich mit dem Mask von PTGuiPro noch mal fertig stellen.
Seb, was hat sich denn bei M verstellt? Die neuen Apparate haben aber auch die vielfältigsten Einstellmöglichkeiten, wie ich jetz bei der Canon EOS M5 merke.
2017/04/12 18:25, Heinz Höra
Herrliches Stadtpanorama in frischen Farben. Ich kann mir vorstellen, wie viel Arbeit darin steckt. Stadtpanoramen werden gerne unterschätzt, sie kosten das Vielfache an Arbeitszeit gegenüber Landschaftspanos. Jedenfalls ganz toll gemacht!
LG Jörg
2017/04/14 11:36, Jörg Nitz
@Heinz

Merkwürdigerweise haben sich trotz des eingestellten "M"-Modus die Werte für Belichtungszeit und Blende verstellt.. Meist nur um eine Stufe aber das kann reichen um ein Panorama zu zerstören.. Weiß nicht warum das passiert.. Mittlerweile ist es mir nun auch öfter aufgefallen..

LG Seb
2017/04/18 12:27, Sebastian Becher
Seb: beide Werte? gegenläufig, so daß Lichtwert gleich bleibt? und was ist mit ISO?
2017/04/18 19:03, Heinz Höra
Nein der Lichtwert bleibt nicht gleich, es passt sich dem Motiv an - je nachdem ob es heller oder dunkler ist.. Zwar meist nur eine Blende oder Bel.Zeit aber das kann ja reichen.. Scheinbar nur bei mir, kann da nix drüber finden im Internet..
2017/04/18 19:12, Sebastian Becher
Hmm. Mir ist es schon passiert, dass ich versehentlich an die etwas zu leichtgängigen Einstellräder gekommen bin. Ansonsten hilft nachträglich in Lightroom der "Klammergriff" CTRL+ALT+Shift+M, der verschiedene Belichtungen nivelliert. VG Martin
2017/04/19 18:35, Martin Kraus
Martin das ist aber ein sehr guter Tip! Vielen Dank!
2017/04/20 18:39, Sebastian Becher
Das Wetterglück war dir hold! Bei meiner Suche nach dem Bungsberg auf deinem Pano wäre die Angabe von Himmelsrichtungen hilfreich. Der muss doch zu sehen gewesen sein.
2017/04/21 18:55, Jörg Braukmann
Seb, 
gerade habe ich einen Artikel gelesen, in dem ein Effekt beschrieben wird, der auch bei Deinem Objektiv aufgetreten sein kann: https://www.dp-mediendesign.de/2049-zeitraffer-mit-der-dslr-teil-2-flicker-und-deflicker/.
Ich habe das zwar bei meinen Panorama-Aufnahmen, die ich ja immer mit manueller Belichtung mache, noch nicht beobachtet, halte aber das, was Dirk Pfuhl beschreibt, für durchaus möglich - vor allem bei den "hochgelobten" Zeiss-Objektiven.
Als ich mich noch für die Kombination Sony alpha 6x00 und Zeiss-Objektive interessierte, habe ich bei amazon paar mal von der schlechten Qualität, die Zeiss-Objektive haben können, gelesen. Ähnliches hört man ja auch von Sigma-Objektiven und ich erinnere mich, daß Du auch ein Sigma hattest, das genau wie eines, das ich (noch) habe, wegen der ulkigen OS-Konstruktion den Akku entlädt, selbst wenn die Kamera ausgeschaltet ist.
2017/04/22 13:53, Heinz Höra

Leave a comment


Sebastian Becher

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100