Das Mittelrheintal bei Oberwesel   (4,0 based on 22 ratings)    viewed: 680x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hof Schönberg
2 Dellhofen
3 Engehöll
4 Die Hardt 316 m
5 Niederburg
6 Spitzenstein 412 m
7 St. Martin
8 Stadtmauer
9 Ochsenturm
10 Oberwesel
11 Liebfrauenkirche
12 Roter Turm (Haagsturm)
13 Palas
14 Fünfeckturm
15 Roßstein 309 m
16 Burgkapelle
17 Dörscheid
18 Gefängnisturm
19 Kemenaten
20 Barbarossaturm
21 Palas
22 Kaub
23 Burg Pfalzgrafenstein
24 Jugendfreizeithof
25 Hoher Mantel

Details

Location: Schönburg (Oberwesel), Rheinland-Pfalz (227 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 17. August 2016
Zwischen diesem und meinem letzten Panorama vom Heinrich-Heine-Blick bei Bacharach (Nr. 21416) gibt es am Rheinburgenweg noch weitere sehenswerte Aussichtsstellen: den „Sauzahn“ und den „Pfalzblick“ hat Jörg Nitz schon gezeigt. (Nr. 18148 bzw. 18126). Zu erwähnen wäre noch der "Blücherblick" mit einem Bild von mir auf Commons:

https://commons.wikimedia.org/wiki/Burg_Pfalzgrafenstein?uselang=de#/media/File:Burg_Pfalzgrafenstein_(Bl%C3%BCcherblick).jpg
(immerhin Platz 73 von 39.000 Einsendungen beim Wettbewerb „Wiki Loves Monuments“ 2016)

Diese Aussichtspunkte sind ein wenig vom Zuwachsen bedroht und bieten teilweise einen für ein Panorama recht kleinen Blickwinkel. Ich verzichte vorerst auf nochmaliges Zeigen und mache weiter mit der Schönburg, von der bisher noch nichts gezeigt worden ist. Der quadratische Torturm der gut erhaltenen Burganlage kann zu den Öffnungszeiten des Turmmuseums für 3 € bestiegen werden. Die Aussicht zum Rhein und auf Oberwesel dürfte der weitaus interessantere Teil des Rundblicks sein. Gewohnheitsmäßig zeige ich die vollen 360°. Der Turm ist sehr breit, was gerade wegen der Gebäude in der unmittelbareren Umgebung zwangsläufig zu Parallaxenverschiebungen führt, wenn man die Seite wechseln muss. Ich hatte mehr Tiefblick im Sinn, aber dies ließ nicht ohne erheblichen Aufwand stitchen.

13 HF Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 28 mm KB

Comments

Hatte beim Betrachten direkt an die Parallaxenproblematik gedacht. Finde diese Ausarbeitung äußerst gelungen.
2017/04/09 21:23, Felix Gadomski
Wie immer sehr gut gemacht. Diese sommerliche Ansicht betrachte ich mit Freude und Faszination nach meiner Silvester-Erfahrung direkt gegenüber mit ganz anderer Stimmung. VG Martin
2017/04/09 21:52, Martin Kraus
Ich war in den letzten Jahren zwei Mal oben, jedes Mal hatte der Turm geschlossen. Hervorragendes Pano in schönen, kräftigen Farben mit vielen mir bekannten Orten rund um die Burg.
LG Jörg
2017/04/14 11:49, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100