Nach dem Sonnenuntergang   (4,0 based on 27 ratings)    viewed: 590x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Dri Türm, 2.830m
2 Drusenfluh, 2.827m
3 Madrisahorn, 2.826m
4 Kirchlispitzen, 2.551m
5 Seekopf, 2.698m
6 Zirmenkopf, 2.806m
7 Schesaplana, 2.965m
8 Panüeler Kopf, 2.856m
9 Schafberg, 2.727m
10 Hornspitz, 2.537m
11 Tschingel, 2.541m
12 Naafkopf, 2.571m
13 Hinter Grauspitz, 2.574m
14 Vorder Grauspitz, 2.599m
15 Falknis, 2.562m
16 Hundstein, 2.157m
17 Fälentürm, 2.224m
18 Hängeten, 2.211m
19 Altmann, 2.435m
20 Säntis, 2.502m
21 Grauchopf, 2.218m
22 Grenzchopf, 2.193m
23 Silberplatten, 2.158m
24 Gamsberg, 2.385m
25 Sichelkamm, 2.269m
26 Haldensteiner Calanda, 2.805m
27 Chäserrugg, 2.262m
28 Hinterrugg, 2.306m
29 Zanaihorn, 2.821m
30 Pizol, 2.844m
31 Sazmartinhorn, 2.827m
32 Panära Hörner, 3.106m
33 Ringelspitz, 3.247m
34 Glaserhorn, 3.128m
35 Tristelhorn, 3.114m
36 Spitzmeilen, 2.501m
37 Wissmilen, 2.483m
38 Magerrain, 2.523m
39 Piz Sardona, 3.055m
40 Piz Segnas, 3.099m
41 Speer, 1.950m
42 Tschingel Horen, 2.849m
43 Mürtschenstock, 2.441m
44 Laaxer Stöckli, 2.898m
45 Vorab Pign, 2.897m
46 Glarner Vorab, 3.018m
47 Kärpf, 2.794m
48 Horen, 2.797m
49 Hausstock, 3.158m
50 Vrenelisgärtli, 2.904m
51 Ruchen, 2.901m
52 Glärnisch, 2.914m
53 Bächistock, 2.914m
54 Usser Fürberg, 2.605m
55 Bifertenstock, 3.420m
56 Bündner Tödi, 3.124m
57 Glarner Tödi, 3.586m
58 Tödi, 3.614m
59 Klippeneck, 973m
60 Bocktschingel, 3.079m
61 Clariden, 3.267m
62 Chammliberg, 3.214m
63 Groß Schärhorn, 3.294m
64 Chli Schärhorn, 3.234m
65 Chli Ruchen, 2.944m
66 Schächentaler Windgällen, 2.763m
67 Groß Ruchen, 3.138m
68 Oberalpstock, 3.328m
69 Pucher, 2.933m
70 Höllenstock, 2.903m
71 Stäfelstock, 2.918m
72 Groß Windgällen, 3.187m
73 Chli Windgällen, 2.985m
74 Häls, 2.996m
75 Piz Giuv, 3.096m
76 Bristen, 3.072m
77 Six Madun, 2.928m
78 Schneehüenerstock, 2.773m
79 Diepen, 2.222m
80 Bächenstock, 2.944m
81 Rienzenstock, 2.957m
82 Gemsstock, 2.961m
83 Chastelhorn, 2.973m
84 Jakobiger, 2.505m
85 Mittelstock, 2.584m
86 Ruchen, 2.623m
87 Mäntliser, 2.876m
88 Krönten, 3.107m
89 Gehrn, 948m
90 Schnee Hüenerstock, 2.945m
91 Brunnistock, 2.952m
92 Groß Spannort, 3.198m, 152,6km
93 Chli Spannort, 3.140m
94 Fleckistock, 3.416m
95 Stucklistock, 3.313m
96 Wissigstock, 2.887m
97 Engelberger Rotstick, 2.818m
98 Sustenhorn, 3.503m
99 Dammastock, 3.630m
100 Hausen ob Verena
101 Titlis, 3.238m
102 Maasplanggstock, 3.401m
103 Hinter Tierberg, 3.447m
104 Diechterhorn, 3.389m
105 Wendenstöcke, 3.042m
106 Pfaffenhuet, 3.009m
107 Hohenkarpfen, 912m
108 Mähren, 2.970m
109 Chilchlistock, 3.114m
110 Steinhüshorn, 3.121m
111 Henglihorn, 2.638m
112 Hanghorn, 2.679m
113 Huetstock, 2.676m
114 Ritzlihorn, 3.263m
115 Hiendertelltihorn, 3.179m
116 Hienderstock, 3.307m
117 Scheuchzerhorn, 3.462m
118 Oberaarhorn, 3.637m
119 Altmann, 3.468m
120 Studerhorn, 3.638m
121 Finsteraarhorn, 4.274m, 185,5km
122 Lauteraarhorn, 4.042m
123 Schreckhorn, 4.078m
124 Mittelhorn, 3.704m
125 Wetterhorn, 3.701m
126 Hinter Fiescherhorn, 4.025m
127 Großes Fiescherhorn, 4.043m
128 Aletschhorn, 4.195m, 195,9km
129 Trugberg, 3.933m
130 Mönch, 4.099m
131 Gletscherhorn, 3.983m
132 Rottalhorn, 3.975m
133 Jungfrau, 4.158m, 189km
134 Grosshorn, 3.754m
135 Bietschhorn, 3.934m, 207km
136 Lauterbrunnen Breithorn, 3.780m
137 Tschingelhorn, 3.576m
138 Tschingelspitz, 3.323m
139 Gspaltenhorn, 3.436m
140 Morgenhorn, 3.627m
141 Wyssi Frau, 3.650m
142 Blüemlisalphorn, 3.661m
143 Lupfen, 977m
144 Doldenhorn, 3.643m, 202km
145 Balmhorn, 3.699m, 207,7km
146 Altels, 3.629m
147 Rinderhorn, 3.453m
148 Fernmeldeturm Hüfingen
149 Ärmighorn, 2.742m
150 Daubenhorn, 2.941m
151 Schwarzhorn, 3.104m
152 Steghorn, 3.146m
153 Mittlere Loner, 3.002m
154 Vordere Loner, 3.049m
155 Großstrubel, 3.242m, 213km
156 Wildstrubel, 3.243m
157 Gletscherhorn, 2.943m
158 Niesen, 2.362m
159 Fromberghore, 2.394m
160 Winterhore, 2.608m
161 Männliflue, 2.652m
162 Schattigi Schibe, 2.597m
163 Albristhorn, 2.763m
164 Wildhorn, 3.246m, 225,4km
165 Geltenhorn, 3.065m
166 Arpelistock, 3.035m
167 Mont Blanc, 4.810m, 294,7km
168 Stockhorn, 2.190m
169 Oldenhorn, 3.122m
170 Les Diablerets, 3.210m, 236,7km
171 Hohmad, 2.076m
172 Schiterwang, 2.079m
173 Gustispitz, 2.074m
174 Nüneneflue, 2.102m
175 Gantrisch, 2.175m
176 Bürglen, 2.165m
177 Ochsen, 2.188m
178 Schafberg, 2.234m
179 Kaiseregg, 2.185m
180 Trossingen
181 Bötzberg, 1.208m
182 Unter Habsberg
183 Ober Habsberg, 1.263m
184 Schnepfhalde, 1.299m
185 Silberfelsen, 1.277m
186 Kapellenkopf, 1.273m
187 Spiesshorn, 1.349m
188 Herzogenhorn, 1.415m
189 Grafenmatt, 1.377m
190 Schwarzwaldturm
191 Feldberg, 1.493m
192 Immisberg, 1.373m
193 Schauinsland, 1.284m
194 Steinberg, 1.141m
195 Kohlwasen, 1.112m
196 Hirschbühl, 1.021m
197 Rappeneck, 1.034m
198 Kandel, 1.242m
199 Sattelhöhe, 1.217m
200 Rosseck, 1.152m
201 Griesbacher Eck, 1.172m
202 Farnberg, 1.163m
203 Rohrhardsberg, 1.155m
204 Passeck, 1.069m
205 Geißberg, 1.047m
206 Gschasikopf, 1.045m
207 Hauenstein, 969m
208 Champ du Feu, 1.099m
209 Schondelhöhe, 859m
210 Mooswaldkopf, 879m
211 Aufzugtestturm Thyssen-Krupp
212 Moosenkapf, 872m
213 Le Narion, 999m
214 Vogesen
215 Rocher de Mutzig, 1.010m, 119,9km
216 Nill, 876m
217 Ballenkopf, 893m
218 Brandenkopf, 945m
219 Steigleskopf
220 Reiherskopf, 888m
221 Regeleskopf, 880m

Details

Location: Lembergturm, Gosheim (Landkreis Tuttlingen) (1048 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 21.01.2017
Mit diesem Bild setze ich meine kleine Serie vom eindrucksvollen Abend auf dem Lembergturm fort.

Als nach dem Sonnenuntergang die beiden letzten Besucher den Aussichtsturm verlassen hatten, baute ich in Ruhe mein Stativ auf und machte mich an diese Serie. Ich hatte Glück, denn da ich der einzige verbliebene Mensch auf der Plattform und es dazu noch nahezu windstill war, schwankte der Turm so gut wie nicht und ermöglichte mir somit ein verwackelungsfreies Fotografieren.

Natürlich geht der Blick des Betrachters sofort in Richtung Mont Blanc bzw. an die Stelle, wo dieser zu suchen ist. Dessen Sichtbarkeit von hier oben wurde ja schon öfters kontrovers diskutiert (vgl. u.a. Jörg Nitz‘ Panorama Nr. 12013) und mittlerweile durch mehrere unterschiedliche Aufnahmen belegt. An der Bildtafel am Turmgeländer steht beispielsweise immer noch, dass er nicht sichtbar wäre. Es ist auch nicht ganz einfach, denn das, was man hier von ihm aufgrund der Effekte von Luftspiegelung usw. zu sehen bekommt, entspricht nicht unbedingt dem, was man erwarten würde.

51 QF Aufnahmen mit Canon EOS 5D Mark III und dem EF 70-300 f/4-5.6L á 300mm, Stativ, f7.1, 1/20s, ISO100, 17.17 Uhr, PTGui Pro, Irfanview

Comments

Deutschlands weiteste Fernsicht in aller Deutlichkeit! Super!
2017/02/27 13:34, Jörg Braukmann
Da hast du ja einen genialen und unvergesslichen Moment festgehalten.
Ich bin von der Schärfe und Klarheit trotz der enormen Entfernungen total beeindruckt.
So ein Wetterglück muss man haben...tiefer Nebel, kein Wind, kein flimmern...
2017/02/27 21:02, Steffen Minack
Herrlich klar! Unglaublich, wie gut die Viertausender bei deinem Pano herauskommen...
2017/02/27 21:57, Johannes Ha
C H A P E A U ......... !!!!!

Herzlichst
Hans-Jörg
2017/02/27 23:07, Hans-Jörg Bäuerle
sehr eindrucksvoll
2017/02/28 06:48, Christoph Seger
Grandios!
LG & sei behütet,

Christian
2017/02/28 15:46, Christian Hönig
So irre! Beste Qualität des Panoramas und Mont Blanc vom Alb-Lemberg bei Tuttlingen aus - nicht schlecht :-)! Wo wäre eigentlich der Belchen? Vermisse ihn. Hinterm Feldbergmassiv scheint er sich versteckt zu haben. Man vermutet ihn ja deutlich südlicher, aber aus der Perspektive wird's wohl so sein.
2017/02/28 17:25, Winfried Borlinghaus
Der Belchen versteckt sich hinter dem Feldberg bei ca. 242°. Aber erst wenn man im Udeuschle Modell eine Kamerahöhe von 750 Metern eingibt, kommt er zum Vorschein (ggf. auch schon früher, hab nicht jeden Wert getestet...).
2017/02/28 19:03, Jens Vischer
Super!!
VG, Danko.
2017/02/28 19:39, Danko Rihter
In jeder Beziehung großartig - Farben, Stimmung, Fernsicht, Schärfe und Details. Und eine etwas andere Perspektive, die an der einen oder anderen Stelle vom gewohnten Blick abweicht. VG Martin
2017/02/28 20:15, Martin Kraus
Wenn ich mir die weit entfernten Einzelheiten ansehe, bleibe ich wieder einmal sprachlos zurück.
Es grüßt Wolfgang
2017/03/01 17:09, Wolfgang Bremer
Super clear, even the Mt Blanc, very nice pano!
2017/03/01 20:58, Mentor Depret
Überragendes Dokument und das bei 300mm und 1/20sek! Klasse Jens!

LG Seb
2017/03/02 08:55, Sebastian Becher
Brilliantes und überwältigendes Meisterwerk!

LG Markus
2017/03/05 18:02, Markus Ulmer
Wenn man als 23. eine Bewertung abgibt, ist schon alles geschrieben worden. Einfach genial!
LG Jörg
2017/03/05 20:15, Jörg Nitz

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100