Die Vogesen im Gegenlicht   (4,0 based on 15 ratings)    viewed: 222x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Rocher du Coucou 855 m
2 Totenkopf 557 m (Kaiserstuhl)
3 Chalmont 702 m
4 Feldberg 1493 m, 80 km
5 Château du Haut Koenigsbourg 733 m
6 Colline de Schlingoutte 829 m
7 Haldenköpfle 1265 m, 74 km
8 Trubelsmattkopf 1281 m, 74 km
9 SCHWARZWALD
10 Ohirn 713 m
11 Belchen 1414 m, 76 km
12 Stuhlskopf 1116 m, 75 km
13 Köhlgarten 1224 m, 76 km
14 Massif du Taennchel
15 Le Ramelstein 988 m
16 Mönch 4099 m, 208 km
17 Koenigsstuhl 937 m
18 Le Grand Rain 708 m
19 Hirzberg 1137 m
20 Rehberg 1141 m
21 Le Petit Brézouard 1203 m
22 Le Grand Brézouard 1229 m
23 Tête des Faux 1208 m
24 Chaume de Lusse 984 m
25 Hautes Chaumes
26 Hohneck 1363 m
27 Le Rossberg 1191 m
28 Le Grand Hau 1102 m
29 Le Faing des Meules 1007 m
30 L'Abbateux 698 m
31 Le Voyemont 793 m
32 Montagne d'Ormont
33 Saales
34 Centre médical

Details

Location: Climont, Südhang (Bas-Rhin(67), Grand Est) [Vosges/Vogesen] (820 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 06.12.2016
Wer den Titel liest und das Pano betrachtet, könnte leicht auf die Idee kommen, dass dieses nicht von mir sein kann. Dass ich Gegenlichtaufnahmen partout nicht mag, dürfte bekannt sein. Allerdings hatte ich irgendwo auch schon einmal geschrieben, dass es Ausnahmen gibt, z.B. wenn durch das Gegenlicht eine besondere Stimmung erzeugt wird oder es keine ausgefressenen Stellen gibt. Die Silhouetten der Berge im Gegenlicht gefallen mir durchaus. Daher habe ich hier ganz bewusst voll ins Licht fotografiert.

Der vom Gipfel (Pano-Nr. 21034) durch Bäume verdeckte Abschnitt ist von dieser Stelle aus nun sichtbar.

11 QF-Aufnahmen, 70 mm KB

Comments

Diese Mittelgebirgslandschaft sehe ich immer wieder gerne, ich muß dort unbedingt auch mal hin. Der Gegenlichtbereich ist sehr gut realisiert. Ich habe bewust auch einige solche Versuche gemacht, teilweise kurz nach Sonnenaufgang. Mal sehen, ob was Brauchbares draus wird.
2017/02/17 11:57, Friedemann Dittrich
"ganz bewusst voll ins Licht fotografiert" ist hier wohl etwas übertrieben, denn auch Anfang Dezember steht die Sonne mittags immer noch ca. 20° hoch. Und daß hier "das Gegenlicht eine besondere Stimmung erzeugt" finde ich auch nicht.
Aber es gibt andere Panoramen, wo der Gegenlichtbereich bewußt einbezogen wurde - auch gestalterisch gelungene.
Jörg, bei mir sträubt sich im Inneren immer etwas, wenn ich dann wieder von Dir höre, daß Du Gegenlichtaufnahmen partout nicht magst.
2017/02/17 19:08, Heinz Höra
Schön, dass du einmal deine Prinzipien über den Haufen geworfen hast ;-)
2017/02/17 19:38, Steffen Minack
Wenn ich das so ansehe, dann wünsche ich mir viele weitere Gegenlichtpanos von Dir. VG Martin
2017/02/17 19:38, Martin Kraus
Entschuldige vielmals! Meine Internetverbindung hing kurz und jetzt sind die Sternchen verrutscht - sollten natürlich **** sein. Korrigiere das gern nach Reload. VG Martin
2017/02/17 19:39, Martin Kraus
@ Martin
Ist mir auch schon passiert :)
Reload erledigt.
LG Jörg
2017/02/17 23:10, Jörg Nitz
Jetzt richtig...
2017/02/18 07:34, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100