Von einem "märchenhaften" Aussichtspunkt im Elsass   (4,0 based on 20 ratings)    viewed: 655x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Hornisgrinde 1164 m, 67 km
2 Schwarzkopf 1057 m, 67 km
3 Altensteigerskopf 1082 m, 67 km
4 Benfeld
5 Melkereikopf 1016 m, 65 km
6 Schliffkopf 1051 m, 65 km
7 Huttenheim
8 Sandkopf 954 m, 65 km
9 Roßbühl 963 m, 65 km
10 Edelmannskopf 861 m, 55 km
11 Mooskopf 871 m, 53 km
12 Siedigkopf 878 m, 53 km
13 Bauernkopf 949 m, 65 km
14 Lettstädter Höhe 966 m, 64 km
15 Täschenkopf 825 m
16 A 35 Saint-Dié - Colmar
17 Großer Hundskopf 947 m, 62 km
18 Kleiner Hahnenkopf 927 m, 62 km
19 Hahnenkopf 884 m, 60 km
20 Schnurrhaspel 864 m
21 Rauhkasten 639 m
22 Regeleskopf 880 m, 57 km
23 Lahr
24 Reiherskopf 888 m, 56 km
25 Ruine Hohengeroldseck
26 Brandenkopf 945 m, 55 km
27 Nill 876 m
28 Ballenkopf 893 m, 55 km
29 Ebersmunster
30 Schornfelsen 645 m
31 Kallenwald 563 m
32 Ebersheim
33 Moosenkapf 66 km
34 Farrenkopf 789 m
35 Schondelhöhe 859 m, 62 km
36 Hohe Geisberg 727 m
37 Hauenstein 969 m, 59 km
38 Doferskapf 876 m, 56 km
39 Gschasikopf 1045 m, 55 km
40 Rutenbühl 995 m
41 Geißberg 1047 m, 57 km
42 Passeck 1069 m
43 Rohrhardsberg 1155 m
44 Braunhörnle 1134 m, 55 km
45 Obereck 1177 m, 57 km
46 Ibichkopf 1146 m
47 Rosseck 1152 m
48 Hohe Tag 613 m
49 Brend 1149 m, 61 km
50 Hohe Steig 1008 m, 59 km
51 Hornkopf 1121 m
52 Wolfsgrubenkapf 1112 m
53 Sattelhöhe 1217 m
54 Kandel 1242 m
55 Zone Industrielle Riedwasen
56 Weißtannenhöhe 1190 m, 67 km
57 Flaunser 866 m
58 Hohwart 1120 m, 63 km
59 Hornbühl 727 m
60 Haldenbuck 1087 m, 63 km
61 Roßkopf 737 m
62 Windeck 1209 m, 67 km
63 Hinterwaldkopf 1198 m, 63 km
64 Wieswaldkopf 1278 m, 65 km
65 Katharinenberg 492 m
66 Tour Télécomm. Marckolsheim
67 Feldberg 1493 m, 65 km
68 Usine Tereos Syral (Nahrungsmittel-Pharma-Fabrik) Marckolsheim
69 Eichelspitze 520 m
70 Kiechlinsbergen
71 Stübenwasen 1386 m, 64 km
72 Schauinsland 1284 m, 57 km
73 K A I S E R S T U H L
74 Totenkopf 557 m
75 Haldenköpfle 1265 m, 60 km
76 Trubelsmattkopf 1281 m, 60 km
77 Rollspitz 1236 m, 64 km
78 Dietschel 1241 m
79 Église Saint-Georges (anc. cathédrale)
80 Heidstein 1274 m, 62 km
81 Sélestat
82 Église Sainte-Foy
83 Belchen 1414 m, 63 km
84 Hohe Kelch 1264 m, 62 km
85 Stuhlskopf 1116 m, 63 km
86 Église Saint-Antoine
87 Köhlgarten 1224 m, 64 km
88 Raukopf 1071 m
89 Breisach, Münster
90 Hochblauen 1165 m, 63 km
91 Scherwiller
92 Hinteri Egg 1169 m, 107 km
93 Vogelberg (Passwang) 1204 m, 107 km
94 Mittelwellensender Sélestat seit 01.01.2016 außer Betrieb
95 Röti 1395 m, 117 km
96 Dilitschchopf 1330 m, 118 km
97 Hasenmatt 1445 m, 119 km
98 Mont Raimeux 1302 m, 111 km
99 Montagne de Graitery 1280 m, 118 km
100 J U R A
101 Moron 1337 m, 117 km
102 Colmar
103 Kintzheim
104 Chasseral 1607 m, 133 km
105 Châtenois

Details

Location: Hansel et Gretel (Bas-Rhin(67), Alsace-Champagne-Ardennes-Lorraine "Le Grand Est") [Alsace/Elsass] (279 m)      by: Jörg Nitz
Area: France      Date: 02.10.2016
"Hansel et Gretel" heißen zwei Felsen, die sich am Wegesrand befinden. Ursprünglich handelte es sich um einen Felsen. Frost und Tauwetter sprengten ihn vor vierzig Jahren auseinander. Vom Standort der jetzt zwei Felsen hat man einen wunderbaren Blick ins Rheintal, auf den Schwarzwald, den Jura und bei bester Sicht bis zu den Alpen.
Wenn man die Elsässer Weinstraße entlang fährt, könnte man meinen, ein Aussichtspunkt reiht sich an den nächsten und von den Weinbergen hat man überall einen hervorragenden Blick. Das stimmt nur bedingt, denn nur wenige Aussichtspunkte bieten einen ungestörten Blick von Nord nach Süd. Selbst von diesem exponierten Punkt aus, ist der nördliche Schwarzwaldrand durch Bäume verdeckt. Dennoch: Im Elsass bzw. am Vogesenrand gibt es noch viele herrliche Aussichten zu erkunden.

Als nördliche Ergänzung empfehle ich einen Blick in Tele-Pano 17522

39 QF-Aufnahmen, 300 mm KB.

Comments

Starkes Pano, Jörg!
Durch die Sonnenspots finde ich die linke Hälfte sogar noch spannender als die sich öffnende rechte.
Schon der allererste beleuchtete Kirchturm wirkt großartig. Als Ortsfremder hoffe ich, dass noch ein bisschen Tal-Beschriftung hinzukommt.
2016/10/03 15:41, Arne Rönsch
Ganz tolles Licht, super ausgearbeitet.
2016/10/03 16:04, Jens Vischer
Als ich vorgestern über die Hornisgrinde wanderte, war von Fernsicht keine Spur, denn da hatte der Bergrücken einen Nebelmütze auf. Einen Tag später hätte man eine gute Sicht gehabt, wie das Panorama hier auf der anderen Seite der Rheinebene erahnen lässt.
2016/10/03 21:03, Silas S
Ein großartiges Werk, das ich gestern schon ausgiebig betrachtet habe!

Die wohl nicht ganz einfachen Licht-Schatten-Partien hast Du sehr gut gemeistert und die von Dir gewählte Tele-Brennweite hebt wunderbar die landschaftlichen Details hervor.

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/10/04 07:11, Hans-Jörg Bäuerle
Wieder mal ein kolossales Meisterwerk und auch schöne Entfernungen am Horizont. Ich habe es bisher selten erlebt, dass von einem Mittelgebirge in dieser Entfernung noch so viele Strukturen erkennbar sind.
Ich wollte gestern noch nach den Himmelsrichtungen fragen, aber nun sind sie da :-)
Mit welcher soft hast du gestitcht ? Bei mir kommt Panoramastudio bei so einer Größe mit voll aufgelösten TIF's bei einem 64bit System mit 16GB Ram an seine Grenzen.
Ich habe mal den Sender Sélestat beschriftet, der ist ja nun quasi ein Industriedenkmal. Wenn du es nicht magst kannst du es ja wieder raus nehmen.
2016/10/04 15:18, Steffen Minack
Ein märchenhaftes Panorama das Lust auf den Elsass macht, würde ich sagen ...

VG
Gerhard
2016/10/04 20:16, Gerhard Eidenberger
@ Steffen
Danke für die Beschriftung, nehme ich natürlich gerne.
Wenn ich nichts zur Software schreibe, ist das Pano immer mit Hugin gestitcht. Die TIF's verkleinere ich beim Exportieren aus RAW allerdings generell auf längste Seite 3000 Pixel.
LG Jörg
2016/10/04 20:25, Jörg Nitz
Ein Wahnsinnsstreifen - mal wieder. Und ein gut ausfindig gemachter Standort dafür. VG Peter
2016/10/07 12:58, Peter Brandt
Super. Und sehr beeindruckend Deine Detailkenntnis der Gegend, die Dir die treffsichere Suche nach solchen Aussichtspunkten ermöglicht. VG Martin
2016/10/08 20:35, Martin Kraus

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100