Ein Morgen am Campo della Pescaria   (4,0 based on 16 ratings)    viewed: 1297x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Pescaria
2 Traghetto Haltestelle
3 Ca'd'Oro
4 Palazzo Giustinian Pesaro
5  Palazzo Morosini Sagredo
6 Traghetto Haltestelle
7 Palazzo Foscari a S. Sofia
8 Canal Grande
9 Palazzo Michiel dalle Colonne
10 Chiesa dei Santi Apostoli
11 Palazzo Michiel
12 Palazzo Smith Mangili Valmarana
13 Ca' da Mosto
14 Fabbriche Nuove
15 Campo della Pescaria

Details

Location: Venedig, Campo della Pescaria      by: Werner Schelberger
Area: Italy      Date: Mai 2015
Einige Tage zuvor habe ich die Gondeln auf der gegenüberliegenden Seite des Canal Grande bemerkt und so entschied ich mich an diesem Morgen, diese Richtung einzuschlagen. Der Fischmarkt mit dem daran angeschlossenen Obst- und Gemüsemarkt ist ein "Muss".
Genauso wie ich die Einsamkeit in der morgendlichen Natur liebe, liebe ich auch das Flair, wenn eine Stadt erwacht. Um 5:30 Uhr beherrscht bereits italienische Hektik den Platz und das Entladen und Befüllen der Marktstände wird von den Rufen der Marktbeschicker erfüllt. Nachdem ich einen sicheren Standplatz für das Stativ gefunden hatte, zeigte sich der Morgen in einer seiner schönsten Facetten.


A few days earlier I have noticed the gondolas on the opposite side of the Grand Canal and so I decided this morning to go in the same direction. The fish market with the connected fruit and vegetable market is a "must".
Just as I love the solitude in the morning nature, I also like the flair when a city awakes. At 5:30 italian hectic already dominates the market, which is fulfilled by the calls of the market suppliers. After I had found a safe position for the tripod, the morning shows its most beautiful facets.

14HF, @30mm KB, f5.6, 1/40s, ISO100, Stativ, Gestitcht mit PTGuiPro

Comments

Wonderful.
2016/04/16 14:24, Giuseppe Marzulli
Wunderschön!
Gruss, Danko.
2016/04/16 14:49, Danko Rihter
An den Platz kann ich mich auch gut erinnern; ein sehr lebendiger Ort auch in den Abendstunden. Nicht der Markt selbst, aber die angrenzenden Gassen. LG Arno
2016/04/16 17:38, Arno Bruckardt
Das von Venedig ist ein Kampf bis zum letzten Panorama!
LG, Alberto.
2016/04/16 22:51, Pedrotti Alberto
Morgenstund hat Gold im Mund ... 
Beeindruckendes Kunstwerk, Werner ... Michelangelo hätte es nicht besser inszenieren können!! Wieder einmal ziehe ich meinen Hut!!!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/04/17 08:00, Hans-Jörg Bäuerle
Incredible beautiful colours. The sky mirroring in the fragmented waters are a little gem. LG Jan.
2016/04/17 11:15, Jan Lindgaard Rasmussen
Ein sehr schönes farbenprächtiges Panorama.
lg. patrick
2016/04/17 16:38, Patrick Runggaldier
Noch so ein tolles Morgenmotiv. Aber war es wirklich ganz so bunt da? Normalerweise bist Du ja ein Freund realistischer Farben, dann wäre das hier ganz erstaunlich. VG Martin
2016/04/18 19:55, Martin Kraus
Ohoooo !!!!!
2016/04/18 22:11, Christoph Seger
Danke allen für ihre Kommentare!
@Martin, ich habe auf deine Anregung hin etwas Dynamik zurückgenommen. So wie ich es jetzt präsentiere, möchte ich es auch lassen, denn so habe ich es wahrgenommen - als einen außergewöhnlichen Morgen.
2016/04/24 19:43, Werner Schelberger

Leave a comment


Werner Schelberger

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100