Meer nimmt Land   (4,0 based on 20 ratings)    viewed: 810x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Løkken
2 Skagerrak
3 Rubjerg Knude
4 Kirche Nr. Lyngby
5 in Küstenabbruch befindliche Haushälfte
6 bewohnte Haushälfte

Details

Location: Nørre Lyngby (9 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Denmark      Date: 12. August 2015
In Nr. Lyngby sinken anders als an anderen Küsten die Immobilienpreise je näher man ans Meer kommt. Das liegt an der Küstenerosion. Jedes Jahr verliert das Land 3-4 m Küstenlinie an die Nordsee. Wer 2015 ein Haus in der ersten Reihe buchen konnte, kann nicht sicher sein, dass es 2016 noch steht. Manche Straßen reißen unvermittelt an der Abbruchkante ab. Von der Kirche steht nur noch der hölzerne Turm auf einem Rest des Friedhofs. Nach Sturmfluten soll man dort am Strand unterhalb Gebeine Verstorbener finden. Wir sahen keine, dafür an der Kliffkante aber Häuser, die zur Hälfte noch bewohnt waren, während die andere Hälfte bereits teilweise abgebrochen war. Anders als etwa auf Sylt gibt es noch genug Hinterland, sodass man hier der Natur freien Lauf lässt und sich mit Küstenschutzmaßnahmen sehr zurückhält. Lediglich die Strandabfahrt ist leicht befestigt und ragt mittlerweile aus der Küstenlinie hervor. Hier entstanden die Aufnahmen zu diesem Panorama, morgens beim Brötchenholen. Die Gleitschirmflieger lagen wohl noch im Bett. Nachmittags und abends sieht man sie hier massenhaft an der Kliffkante entlang fliegen.

9 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 28 mm KB

Comments

Die schönen Wellen sind hier für mich das "Salz in der Suppe".
Für die Besitzer der Häuser ist die Situation ein Albtraum.
2016/02/09 23:55, Friedemann Dittrich
Looks like these houses will disappear into the sea soon.
2016/02/10 00:24, Mentor Depret
Mir scheint es so, als hättest Du Dein Lieblingsmotiv in Dänemark rasch gefunden - eine wirklich traumhaft schöne Komposition und mit den Wellen wohl auch nicht ganz einfach zu stitchen!

Herzliche Grüße
Hans-Jörg
2016/02/10 07:11, Hans-Jörg Bäuerle
Technisch anspruchsvoll, wunderschön anzuschauen und perfekt ausgeführt. Die Häuser dicht an der Abbruchkante erinnern mich an etwas - wenn ich nur wüßte, an was ... LG Arno
2016/02/10 20:43, Arno Bruckardt
Farben und Licht sind traumhaft schön!
LG Jörg
2016/02/12 22:50, Jörg Nitz
Die Krönung ist dein eigenes Schattenbild.
2016/02/13 16:46, Werner Schelberger

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100