Zweiundsechzig Meter über Thisted Bredning   (4,0 based on 23 ratings)    viewed: 795x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Thisted Bredning
2 Thisted, 10 km
3 Feegesund

Details

Location: Hanklit, Insel Mors (62 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Denmark      Date: 9. August 2015
Heute zeige ich weder Nord- noch Ostsee, sondern einen Teil des Limfjords, der Nordjütland vom Festland trennt. Auf Dänemarkkarten wirkt er klein – vor Ort dann unerwartet groß. Im Bild dominiert der Thisted Bredning, der nur einen Teil des Limfjords darstellt. In seinem Mittelteil ist der Limford so breit, dass man vom Ufer die gegenüberliegende Seite nicht sehen kann. Aufnahmestandort ist der Hanklit, eine 62 m hohe Steilküste im Norden der Insel Mors. Der kürzeste Zugang erfolgt vom eingangs im Bild zu sehenden Parkplatz in steiler, schöner und etwa halbstündiger Wanderung hinauf. Die Landschaft ist sehr idyllisch, Relikte des 2. Weltkrieges fanden wir hier anders als am offenen Meer nicht. Erwähnenswert ist noch, dass der Hanklit aus Moler aufgebaut ist, einem Sedimentgestein, das nur in dieser Gegend vorkommt. Wir waren nur kurz im Rahmen eines Tagesausflugs auf Mors. Ich könnte mir die Insel auch als Urlaubsziel vorstellen.

14 HF-Freihandaufnahmen bei 28 mm KB mit meiner G15

Comments

Schöne Fortsetzung deiner Serie, so langsam muss man sich ja auch schon wieder Gedanken bzgl. des nächsten Sommerurlaubs machen.
2016/02/04 22:36, Jens Vischer
Fehlt noch Stevens Klint in der Sammlung. Leider ne ganz andere Ecke Dänemarks. Vielleicht etwas für Jan Lindgaard R.
Aber auch DAS hier ist sehr schön und Dir gelingt es einen wunderbaren Eindruck der Landschaft zu vermitteln.
Alaaf und herzliche Grüße, Matthias.
2016/02/04 22:47, Matthias Stoffels
Ganz ausgezeichnet. Gefällt mir so auch mitten im Winter.
2016/02/04 23:08, Heinz Höra
Sehr schöner sommerlicher Eindruck, den ich auch gerne in der Winterzeit betrachte. Die Abbruchkante reizt offenbar nicht nur Panoramafotografen, sondern gibt auch dem ein oder anderen Gleitschirmflieger den nötigen Auftrieb.
2016/02/05 18:01, Werner Schelberger
Stark, was du aus Dänemark herausholst.
Bestätigt mich in meiner (allerdings seit über 20 Jahren nicht mehr überprüften) Meinung, dass dieses Land optisch viel attraktiver ist als man bei einem Blick auf Landkarte und vor allem Höhenprofile glauben könnte.
2016/02/05 23:32, Arne Rönsch
Super Tiefblick. Besonders gut gefällt mir, wie die Farbänderungen im Wasser zu sehen sind.
2016/02/06 14:23, Friedemann Dittrich
Die überraschenden immer neuen Perspektiven die Du zeigst sind schon großartig.Dem Lob kann man sich anschließen und da fällt mir noch die Frage ein, ob Du auch schon mal auf Amrum tätig gewesen bist? Ist für mich pure Nostalgie weil ich dort als 12 jähriger in einem Ferienheim der Bonner Gemeinde meiner Großmutter mit meinem jüngeren Bruder den 13.8. 1961 erlebt habe und uns die größeren Kinder behandelten als wären wir von einem andern Stern...Herzliche Grüße Velten
2016/02/07 05:55, Velten Feurich
Danke für das zahlreiche Feedback. Velten, wenn ich wissen möchte, ob es aus einer Gegend schon Panoramen gibt, schaue ich immer auf die Satelitenkarte oder benutze die Suchmaske. In der Tat waren wir 2014 auf Amrum und ich habe sogar schon 5 Panoramen von dort hochgeladen. Schau mal vorbei!
2016/02/08 17:45, Jörg Braukmann
Es gab Zeiten, da waren "Fernsichten" Deine Hauptmotive. In letzter Zeit sind es eher "Tiefblicke". Deine Dänemark-Reihe vermittelt mir Eindrücke, die ich zuvor von diesem Land nicht hatte.
LG Jörg
2016/02/08 20:20, Jörg Nitz
Stimmt Jörg, in die Fernsicht-Kategorie passt dieses Panorama nicht, wohl aber in die Kategorie mit 360°-Panoramen, die mir auch sehr wichtig ist.
2016/02/09 18:00, Jörg Braukmann
Bei dieser Serie lerne ich mit jedem Pano etwas Neues kennen. Da war Euer Urlaub offenbar sehr ergiebig. Tolles Pano mit feiner Schärfe und schönem Tiefblick. VG Martin
2016/02/14 18:00, Martin Kraus
I am very happy to see a pano from here, since the last time I was here was in 2006. The cliff itself is also a sight - look here: http://www.fugleognatur.dk/lokaliteter/lokpic_showlarge.asp?ID=497 LG Jan.
2016/03/27 22:57, Jan Lindgaard Rasmussen
Thank you Jan for paying attention to my Denmark-Panoramas and your competend and continuative comments. I feared that my Denmark-Series passes traceless by just our single Dane. Now this motif seems to be the most successful one from my vacation.
2016/03/29 01:01, Jörg Braukmann

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100