Von der Sierra de Santo Domingo bis zu den Pyrenäen   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 1241x
previous panorama
next panorama
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Xuriain 1411 m
2 Arangoiti 1353 m [PANO-Nr. 5773]
3 SIERRA DE LEIRE
4 Peña Ezkaurre 2045 m
5 Pic d'Anie 2504 m, 67 km
6 Peña Forca 2390 m
7 Pico Agüerri 2447 m, 58 km
8 Bisaurín 2670 m, 60 km
9 Pico Lleno de la Garganta 2597 m
10 Pico de Aspe 2640 m
11 Pico Pala de Ip 2779 m, 70 km
12 Peña Collarada 2883 m, 67 km
13 Pico Tallón 3146 m, 99 km
14 Pico de Marboré 3252 m, 104 km
15 Cilindro de Marboré 3325 m, 105 km
16 Monte Perdido 3348 m, 105 km
17 Soum de Ramond 3259 m, 106 km

Details

Location: Puerto de Sos (Aragón) (856 m)      by: Jörg Nitz
Area: Spain      Date: 21.06.2010
Mit diesem Pano aus den untersten Tiefen des Archivs zeige ich seit langem mal wieder Sommerfarben zur Abwechslung.

Der bei Radfahrern sehr beliebte Pass bietet einen schönen Blick in die Ebene des Río Aragón hinter der sich die Pyrenäenkette aufbaut.

6 QF-Aufnahmen, 45 mm KB, neu gestitcht mit Hugin

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Derartig sommerliche Farben tun zwischendurch auch sehr gut, zumal aus dieser attraktiven Gegend. Schön, dass du auch noch volle Archive zur Verfügung hast!
2016/01/08 08:54, Jens Vischer
Ein großer grüner Teppich und in der Ferne schneebedeckte Berge, sehr schön. Zu welcher Jahreszeit die Aufnahmen gezeigt werden ist mir dabei völlig egal.
2016/01/09 11:00, Friedemann Dittrich
Was sind das für Falten im Gelände? Alte Terrassen oder kommt der Hang da natürlicherweise ins Rutschen? VG Martin
2016/01/17 16:23, Martin Kraus
@ Martin
Deine Frage kann ich leider nicht beantworten.
LG Jörg
2016/01/19 23:05, Jörg Nitz

Leave a comment


Jörg Nitz

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100