Der Harz und sein nördliches Vorland   (4,0 based on 10 ratings)    viewed: 1561x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Königsberg 242 m
2 Wolfenbüttel
3 Lobmachtersen
4 Cramme
5 Elm 323 m
6 Oderwald 205 m
7 Flachstöckheim
8 Beinum
9 Groß-Flöthe
10 Klein-Flöthe
11 Hesseberg 200 m, 35 km
12 Ohlendorf
13 Großer Fallstein 288 m
14 Huy 314 m
15 Groß-Mahmer
16 Klein-Mahner
17 Hoppelberg 308 m, 50 km
18 Neuenkirchen
19 Kattnäse 580 m
20 Hohneklippen 901 m
21 Salzgitter-Bad
22 Renneckenberg 930 m
23 Brocken 1141 m, 34 km
24 Bärenkopf 337 m, 6 km
25 Königsberg 1033 m
26 Bruchberg 927 m
27 schalke 762 m
28 Bocksberg 726 m
29 Riesberg 561 m
30 Sangenberg 566 m
31 Windenberg 310 m
32 Pagenberg 291 m
33 Alt-Wallmoden
34 Langenberg 339 m
35 Westerberg 242 m
36 Grubenberg 301 m
37 Ringelheim
38 Schlahköpfe 289 m
39 Selter
40 Kalter Buschkopf 299 m
41 Haverlah
42 Sehlde
43 Jägerturmsköpfe 251 m
44 Bloße Zelle (Hills) 480 m
45 Hohe Tafel (Siebenberge) 395 m, 37 km
46 Hammersteins Höhe (Sauberge) 317 m
47 Griesberg 359 m, 27 km (Hildesheimer Wald)
48 Bosenberg 320 m
49 Heere
50 Tosmarberg 320 m
51 Osterwald 419 m
52 Kleiner Deister 345 m
53 Baddeckenstedt
54 Fahrenbrink (Deister) 375 m
55 Großer Steinberg 214 m
56 Deister
57 Vorholz
58 Groß-Elbe
59 Elberberg 225 m

Details

Location: Hamberg (Bismarckturm), Salzgitter-Höhenzug, Niedersachsen (290 m)      by: Jörg Braukmann
Area: Germany      Date: 31. Juli 2015
Weihnachten steht vor der Tür und ich fange heute an, Panoramen aus meinem Sommerurlaub zu zeigen. Das erste liegt noch weitab von unserem eigentlichen Ziel und ähnelt den Mittelgebirgspanoramen wie ich sie sonst so zeige. Entstanden ist es auf der Hinfahrt. Wir hatten uns dafür in diesem Jahr zwei Tage Zeit genommen. Als sich am Vorabend klare Sicht abzeichnete, hatte ich im Netz nach interessanten Aufnahmestandorten für Panoramen gesucht, die am Weg liegen, schnell erreichbar sind und schon außerhalb der Reichweite meiner Tagestouren liegen. Dabei stieß ich auf den Salzgitter-Höhenzug, von dem ich vorher noch nie etwas gehört hatte. Zunächst besuchten wir Burg Lichtenberg bei Salzgitter-Lichtenberg. Leider war der Bergfried verschlossen und öffnete entgegen der Informationen vor Ort und im Netz erst um 15 statt 12 Uhr. So lange wollten wir nicht warten. Daher fuhren wir gleich weiter zum Bismarckturm auf dem Hamberg bei Salzgitter-Bad. Dieser öffnete, wie wir vor Ort erfuhren, auch erst um 15 Uhr. Das hieß mittlerweile aber nur noch eine halbe Stunde warten. Die nahmen wir aber dann in Kauf und wurden mit einem Rundumblick über das nördliche Harzvorland belohnt. Schaustück ist natürlich der Blick zum Harz mit dem Brocken. Leider wollte die Sonne am Aufnahmestandort nicht scheinen. Auf die nächste Wolkenlücke konnten wir nicht mehr warten. Da ich so schnell nicht mehr bei besseren Bedingungen dorthin kommen werde, zeige ich das Panorama nun so, wie es ist.

42 HF-Freihandaufnahmen mit meiner G15 und 100 mm KB. Genau in Blickrichtung Harz , etwas rechts vom Brocken, stört eine Antenne den Ausblick. Ich habe sie parallaktisch ausgeblendet.

Rating

Average rating:  (4,000 based on 10 ratings, Score: 3,818)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Von diesem Höhenzug habe ich auch noch nie gehört. Hat sich aber gelohnt, das Brockenmassiv mal von der anderen Seite.
2015/12/21 07:47, Friedemann Dittrich
Dieses Jahr hast du Glück, denn deine Juli Panoramen passen vom Wetter her auch gut in den Dezember ;)
2015/12/21 09:28, Jens Vischer
Sehr informativ und interessant, auch weil aus dieser Ecke noch kein Panorama hier gezeigt wurde. LG Wilfried
2015/12/21 19:52, Wilfried Malz

Leave a comment


Jörg Braukmann

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100