Goldener Herbst   (4,0 based on 14 ratings)    viewed: 662x
previous panorama
next panorama
Orientation on / offOrientation on / off
Details / LabelsDetails / Labels Markers on / offMarkers on / off Overview on / offOverview on / off   
 Cycle through labels:   first previous stop
play
pause
next last
  zoom out
 

Labels

1 Y-Burg
2 Kernen, 513m
3 Kappelberg, 469m
4 Stetten
5 Korber Kopf
6 Kleinheppacher Kopf, 443m

Details

Location: Y-Burg, Kernen-Stetten (Rems-Murr-Kreis) (330 m)      by: Jens Vischer
Area: Germany      Date: 01.11.2015
Ich muss zugeben, dass ich schon etwas frustriert war, als ich am Wochenende auf den diversen Webcams aus den Bergen oder beispielsweise dem Schwarzwald überall herrlichsten Sonnenschein über einem weiten Nebel- und Wolkenmeer zu sehen bekam. Zum Glück riss es hier im Großraum Stuttgart gegen Mittag dann doch auch noch etwas auf, so dass wir mit dem Nachwuchs zu einem schönen Spaziergang durch die bunt gefärbten Weinberge loszogen.

Was hier ein Stück weit wie ein Borg Raumschiff aus Star Trek erscheint, ist übrigens die sogenannte Y-Burg oberhalb von Kernen-Stetten.

10 HF Aufnahmen á 16mm, f16, 1/100s, ISO100

Rating

Average rating:  (4,000 based on 14 ratings, Score: 3,867)
My rating:  To rate a panorama or to see your given rating you have to login first.

Comments

Da ging es mir (mit dem Nebel) ganz ähnlich. Die nächsten Tage werden aber vermutlich mehr Sonnenschein bringen.
Eine Frage: Was hat es mit den zwei Linien über der Y-Burg auf sich ?
2015/11/05 12:01, Silas S
Danke für den Hinweis, die Linien sind vermutlich durch das Beschneiden/Skalieren in Irfanview entstanden. Hatte das Problem unlängst schon bei zwei anderen Panoramen und hier gar nicht mehr drauf geachtet. Werde heute Abend versuchen, die Dinger irgendwie wegzukriegen.
2015/11/05 13:35, Jens Vischer
Die Suche nach dem perfekten Sonnenstern.. -> erledigt! ;-) LG Seb
2015/11/05 15:25, Sebastian Becher
Eine schöne Landschaft, die eigentlich nur durch den Borg-Kubus gestört wird.
An den Sonnenstern hat man sich ja inzwischen gewöhnt ;-)
Welcher Winkel wurde hier erfasst ?
2015/11/05 19:14, Steffen Minack
Die störenden Linien sind nun entfernt, ferner habe ich den Blickwinkel (230°) und die Himmelsrichtungen nachgetragen.
2015/11/05 22:07, Jens Vischer
Leucht!
2015/11/08 22:49, Peter Brandt

Leave a comment


Jens Vischer

More panoramas

... in the vicinity 
... in the top 100